So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6956
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Seit drei Tagen versuche ich Windows zu installieren. Im BIOS

Kundenfrage

Seit drei Tagen versuche ich Windows zu installieren. Im BIOS ist auf CD eingestellt.

Beim hochfahren erscheint die Meldung:
1. Von Festplatte installieren
2. Von CD installieren

1 bzw. 2 lassen sich aber mit der Tastatur nicht eingeben. Warum?

Die Tastatur ist neu und die Bezeichnung lautet:

Tas Logi Compact K300 Bla/red USB Ret. Habe ich so von der Rechnung abgeschrieben.

Von Logitech bin ich diesen Ärger nicht gewohnt.

Meine E-Mail-Adresse lautet:[email protected]

Vielen Dank XXXXX XXXXX für Ihre Hilfe und ein schönes Wochenende.

Mit freundlichem Gruß

Werner Ludewig
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

also das klingt so als wäre da schon ein Betriebssystem drauf und als wäre die USB-Keyboard Unterstützung inaktiv. Als erstes würde ich eine stink normale PS/2-Tastatur anschließen die, mit dem runden Stecker dann nach einschalten des PC sofort F11 oder F12 drücken es erscheint das Bootmenü. Hat das System vielleicht evtl. ein RAID-Controller und damit mehr als eine Platte?

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Günter,

die Festplatte ist leer. Kein RAID-Controller und nur eine Festplatte. Ich habe den Eindruck, dass es an der Tastatur liegt, denn dieses Problem hatte ich bisher nicht.

Gruß Werner
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, das denke ich auch schauen Sie mal hinten ist da eine runde grüne Buchse? Falls ja, direkt eine PS/2 Tastatur kaufen und anklemmen. Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, die Tastatur ist neu. Die habe ich am 31.01.2012 über's Internet bestellt.

Ich habe gerade die USB-Tastatur an den die grüne Buchse angeschlossen und neu gestartet. Wieder kein Erfolg.

Es erscheint die Meldung: Reboot and Select proper Boot device or Insert Boot Media in selected Boot devices and press a key.

Sorry, für klingt das alles irgendwie merkwürdig. Was nun?
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Naja, mal aufmachen alles abklemmen nur DVD-ROM und Platte dran einschalten evtl. SATA/IDE Kabel alle austauschen, eine andere Platte rein falls die ein Problem hat viel machen können Sie da ned. Klingt nach einem Platten- oder sogar Mainboarddefefekt. Wenn ich jetzt mal davon ausgehe, das ansonsten nichts ist die DAtenkabel würde ich austauschen und mal ein anderes DVD-ROM Laufwerk nehmen und ggf. Platte austauschen. PC auch mal auspusten mit Druckluft und alles checken ob da auch nichts wackelt usw. Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Mache ich. Allerdings schon merkwürdig, dass ich vorher keine Probleme mit dem PC hatte.

Melde mich demnächst wieder und berichte, ob ein Erfolg stattfand.

Gruß Werner und ein schönbes Wochenende.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ok, bin gespannt. Bis dahin und auch ein schönes Wochenende. Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Günter,

ich habe den PC geöffnet, alles sauber gemacht und auch alles abgeklemmt. Funktioniert aber immer noch nicht.

Dann habe ich die Tastatur an einen anderen PC angeschlossen, auch da funktioniert sie nicht. Damit hat sich mein Verdacht wohl bestätigt, dass es an der Tatstatur liegt.

Es sei denn, Ihnen fällt noch irgend etwas ein.

Gruß Werner
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das habe ich ihnen ja bereits sofort gesagt, das Sie eine normale andere Tastatur (NICHT USB!) anschließen sollten. Es ist diese Tastatur also muss diese ausgetauscht werden. Mehr können Sie da nicht machen, sofern da kein anderes PRobel wie Speichermodule usw. vorliegt. Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Mist. Dann muss ich mir erst mal eine besorgen. Und wenn es wieder nicht funktioniert?
Dann habe ich mehrere Tastaturen und alles war für die Katz. Solangsam bekomme ich einen dicken Hals.

Melde mich in der nächsten Woche, wenn ich die PS2 Tastatur habe.

Gruß Werner


Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ok, sollte laufen wenn nicht dann ist das Board hinüber (Keyboardcontroller) ggf. auch mal Speicher tauschen falls noch nicht geschehen und SATA-Kabel austauschen. Mehr kanns nicht sein. LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Habe gestern eine neue PS/2-Tastatur bestellt. Ich wusste ja nicht, wie schwer diese Tastaturen zu bekommen sind. Wenn es nicht klappt, tausche ich mal die Speicher aus.
Wäre schon ein merkwürdiger Zufall, dass die gerade jetzt ausfallen. Eine Tastatur, die die Speicher zerstört?


Bis bald. Gruß Werner
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
ich glaube kaum, das das so ist. Ich denke eher, das es im schlimmsten Fall der Keyboardcontroller auf dem Board ist dann muss das ganze Board ohne hin raus wäre nicht das erste mal habe ich dutzende male bereits gehabt. Ich gehe aber davon aus, das es dann funktioniert sprich mit der PS/2-Tastatur. Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das erklärt aber nicht, warum eine Tastatur an 2 PCs streikt? Bevor ich dieses Mainboard austausche, warte ich erst noch auf die neue Tastatur.

Gruß Werner

Ich melde mich, denn dass Mainboard ist schon unterwegs.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das will ich gar nicht erklären das deutet offen gestnaden eher auf ein defektes Mainbaord hint würde daher nur die neue Tastatur tesrten und dann wissen Sie es. Sieht aber leider eher nach einem defekten Mainbaird aus (Keyboardcontroller). Daher kann man es ja eben nur so feststellen.

Wenn die Tastur dann aber läuft okay, dann haben Sie Glück gehabt kommt mir aber dnenoch alles komisch vor muss ich sagen daher schließe ich einen Defekt weiter hin nicht zu 100% aus.

Gruss Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer