So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6974
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Oktober 2010 kaufte ich einen Rechner bei der Firma CSL. Nun

Kundenfrage

Oktober 2010 kaufte ich einen Rechner bei der Firma CSL. Nun funktioniert das Programm XP Prof. nicht mehr. Die Copie habe ich installiert ( Funktion reparieren ) Nun verlangt das Programm vor der Anmeldung von Microsoft die Aktivierung.
Wie funktioniert dies?

Hier der Produkt Schlüssel MB6RT-XFY7V-VRK9H-3DJX6-J9RMW

Auf dem Rechner ist kein Internet.


Ich schreibe hier auf einem älteren Rechner, auf dem Internet funktioniert.


Mit den besten Grüssen
Reinhilde Müller-Rössler
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

wenn die Aktiverungsaufforderung erscheint müssen Sie einfach nur den Anweisungen folgen. Ansonsten unter Start > Programm > Zubehör > Systemprogramme > Windows aktivieren oder zur Not telefonisch: 089 / 3176-0 (nur tagsüber).

Hinweis: Eine Aktierung ist im Zweifel nur telefonisch möglich, da der Support von XP eingestellt wurde. Es stehen keine regulären Updates mehr zur Verfügung und Sie müssen Service Pack 3 installiert haben.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

 

Ok, das hat meine Entscheidung beflügelt einen Apple Computer zu kaufen!

Der Rechner wird entsorgt

 

Herzlichen Dank

Reinhilde Müller-Rössler

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

naja Microsoft hat das damals eingeführt, weil es zu viele Raubkopien gab. Telefonisch ist es aber kein problem. Aktuell ist momentan Windows 7. Auch ich liebäugle mit einem Mac jedoch aus anderen Gründen. Beachten Sie, das Sie auf einem Mac Windows nur mit Zusatzsoftware oder Bootcamp laufen lassen können. Ob sie nun akzeptieren oder nicht, obliegt Ihrer Endscheidung generell habe ich Ihre Eingangsfrage ja beantwortet aber Sie müssen es nun selbst endscheiden. Ich bin natürlich gern weiter für Sie da!

Gruss Günter