So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an karsten peter.
karsten peter
karsten peter, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 510
Erfahrung:  Netzwerke, Windows Server, Lotus Notes, Hardware Fehlerbehebung
49061020
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
karsten peter ist jetzt online.

Hallo und guten Tag! Ich habe heute den Drucker "HP Deskjet

Kundenfrage

Hallo und guten Tag!
Ich habe heute den Drucker "HP Deskjet 1000 Printer J 110 Series" gekauft.
Es gelingt mir einfach nicht, ihn zu installieren. Ich habe schon alles Mögliche versucht,
aber es klappt nicht.
Ich muss dazu erwähnen, dass ich nicht viel Ahnung vom Computern habe.
Die CD ist eingelegt, alle Anschlüsse sind gesteckt. Die Taste (Ein) leuchtet grün.
Ich habe auch die elektronische Hilfe aufgerufen, aber kann mit den Hinweisen nichts
anfangen.
Im Anleitungsheft lese ich: Wenn weiterhin kein Druck möglich ist oder die Installation
der Windows-Software fehlschlägt:
1. Nehmen Sie die CD aus dem CD/DVD Laufwerk heraus, lösen Sie das USB-Kabel.
2. Führen Sie einen Neustart des Computer aus.
3. Legen Sie die CD mit der Druckersoftware in das CD/DVD Laufwerk, und führen Sie
die Installation entsprechend den angezeigten Anweisungen durch.
Das habe ich getan. Es rattert im CD-Fach, aber es folgen keine Anweisungen.
Mein Bildschirm bleibt leer. Nach einer ganzen Weile wird mir eine lange Liste angezeigt,
mit der ich nichts anfangen kann.
Ich habe auch versucht, über "Drucker hinzufügen" weiter zu kommen.
Aber mein Drucker ist in der HP-Liste nicht enthalten, auch nicht nach dem Versuch,
die Liste zu aktualisieren, was eine Ewigkeit gedauert hat.
Dann habe ich versucht, meinen Drucker in einer Leerspalte einzutragen. Das ging auch,
aber dann war wieder "Schluss mit Lustig".
Es geht einfach nicht weiter, und ich weiß nicht, was ich machen soll.
Können Sie mir helfen?
Mit Dank und freundlichen Grüssen,
Burkhard Koch, 39118 Magdeburg
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Tag und herzlich willkommen bei justanswer.de,

 

gerne nehme ich mich Ihrem Problem an.

 

Laden Sie am besten einfach mal den Treiber von der Herstellerseite,

Sie brauchen nur noch ihr Betriebssystem auswählen.

Anschließend installieren Sie die Software, stecken den Drucker an und eigentlich war es das.

 

Mit besten Grüßen!

 

 

karsten peter und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Was ist mit Herstellerseite gemeint?

Wie lade ich sie?

Wenn ich das geschafft haben sollte,

wie installire ich die Software?

CD ist eingelegt.

Danke für Ihre Bemühungen, Sie haben sich mit einem

alten (74 Jahre) Anfänger eingelassen.

Deshalb bitte nicht böse sein, wegen meiner "blöden" Fragen.

Freundliche Grüße,

Burkhard Koch, 39118 Magdeburg

PS: Ich klicke schon mehrfach auf den Button: Dem Experten antworten.

Muss ich auf akzeptieren klicken?

 

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Es passiert nichts.

Ich klicke jetzt auf "Akzeptieren"

Mal sehen, was dann passiert.

Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nein, Sie hätten noch nicht akzeptieren müssen.

Auf die Herstellerseite gelangen Sie, indem Sie in meiner ersten Antwort auf den unterstrichenen blauen Text klicken.

Anschließend müssen Sie die Datei herunterladen.

Dann einfach nur einen Doppelklick darauf achen und den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.

Viel Erfolg und beste Grüße!