So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Marc.
Marc
Marc, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2702
Erfahrung:  Systemadministrator mit über 13 Jahre Berufserfahrung
26422652
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Marc ist jetzt online.

FRITZ-Box 6360 Cable von Unitymedia. Nach dem Software update

Kundenfrage

FRITZ-Box 6360 Cable von Unitymedia.
Nach dem Software update kommen bei jedem abgehenden Telefonat
in der System Ereignisliste Fehler 403 und 301
Abgehende Gespräche werden laufzeitverzögert aufgebaut.
Am FON S0 ist eine ISDN Telefonanlage.
Die MSN Einträge sind gelöscht.
Trage ich als Anbieter Unitymedia ein, kann ich nicht mehr telefonieren,
weil dann im Regitrar nicht mehr ssl52.telefon.unitymedia.de steht,
sondern nur noch telefon.unitymedia
Nach Aussage von UM ist alles i.O.
Die 0900 Hotline von UM finden auch keinen Fehler.
Ich bin ein alter Fernmeldetechniker, kein Softwarespezialist.
mit freundlichen Grüßen
H.Klimpel
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Marc hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

welche Firmwareversion haben Sie verwendet und wo haben Sie diese geladen. Von der AVM Support Seite oder von Unitymedia?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Auf die Idee, mit der Service Hotline zu sprechen bin ich natürlich

zuerst gekommen.Ich denke das geht schon aus meiner Fragestellung hervor.

Die Firmware Version ist 85.05.09, und wurde am 12.01.2012 automatisch nachts

mit Voranmeldung aktualisiert.

mfg h:klimpel

 

Experte:  Marc hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

nach dem Support hatte ich nicht gefragt, sondern nur wie das Firmwareupdate zustande gekommen ist.

Aber egal. Problem hierbei ist das Pink Pong zwischen Unitymedia und AVM

"Die neue Firmware wird von Ihrem Internetanbieter zur Verfügung gestellt und installiert. Es ist daher nicht möglich und auch nicht erforderlich, eine Firmware über die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box zu installieren. Informationen zu einer neuen Firmware und zu möglichen Release-Terminen erhalten Sie von Ihrem Anbieter"

Bedeutet AVM wird Ihnen nicht helfen, wiel die Boxen extra und "nur" von den Kabel TV Anbietern vertrieben und auch Supportet werden. Leider kann ich Ihnen auch keinen alternative Firmware anbieten, weil die individuell an die Anbieter angepasst sind. Das ist ander als bei ADSL oder VDSL Boxen.

Ich würde ganz klar und deutlich von Unitymedia eine NEUE Ersatzbox fordern. Die haben das Update eingespielt per Push Technik und nicht Sie.

Sie haben ja keine Möglichkeit dazu. Sollte Unitymedia Ihnen keine Box zusenden, wovon ih aber nicht ausgehen, würde ich mit Kündigung drohen, weil Sie ja ansonsten die Leistungen nicht in Anspruch nehmen können, aber dafür zahlen sollen. Und die Konkurrenz ist groß im kabelanbieter und DSL Markt. das kann man denen ruhig mal klar sagen.

Also wenn bei NetCologne eine Fritzbox defekt ist, wird umgehend eine zugeschickt. Ohne wenn und aber.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ich habe angenommen, dass ich mit Ihrer Hilfe die Einstellungen der Fritz-Box

so verändern kann,dass der Fehler beseitigt ist. Die Tipps in Bezug auf das

verhalten meines Anbieters kann ich nicht teilen.

Ich möchte darum diese Kommunikation als gescheitert beenden.

mit freundlichen Grüßen

H.Klimpel

Experte:  Marc hat geantwortet vor 5 Jahren.
Leider sind die Einstellungen der Kabelanbieter zu speziell und eigentlich müsste das der Support von
Unitymedia lösen.

Wünsche Ihnen viel Erfolg und alles Gute

MFG

Marc Broch