So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...

IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6838
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Betriebssystem WIN 7 Ultimate Beim Start des Computers braucht

Kundenfrage

Betriebssystem WIN 7 Ultimate
Beim Start des Computers braucht der PC fast 3 Minuten ehe die Windows Oberfläche erscheint. Dabei kommt auch noch öfters die Meldung, ob Windows das Startproblem reparieren soll. Was kann man da tun.
Gruß Willi
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

bevor wir das konkrete Problem angehen sollten Sie erst einmal folgende Dinge tun: Lassen Sie auf jeden Fall diesen Scanner einmal laufen:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Dies dient nur zur reinen Vorsicht, einen Verdacht habe ich konkret nicht. Danach sollten Sie unnötige Software deinstallieren das wäre vorallem:

- TuneUp Utilities
- alles, was Uniblue enthält
- alle möglichen Toolbars
- RegistryBooster
- alle Google Programme, sofern nicht benötigt
- RegScan

Am besten und einfachsten geht das mit dem sog. Revo Uninstaller:

http://www.chip.de/downloads/Revo-Uninstaller_27291156.html

Das Prgoramm runterladen, installieren und starten. Dann das jeweilige Programm: Rechtsklick > Uninstall > Modus "Gefahrlos" > den Anwesiungen folgen. Sie sollten danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.ccleaner.de

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. Windows muss neu gestartet werden.

Dann: Start > Alle Programme > Zubehör > Eingabeaufforderung > rechte Maustaste > als Administrator ausführen > folgende Befehle eingeben:

chkdsk

Falls Windows Fehler meldet den Befehl erneut mit Parameter eingeben:

chkdsk /f

Dann fragt Windows, ob das beim Reboot also Neustart gemacht werden dies mit Ja beantworten. Danach den Befehl:

sfc /scannow

eingeben. Windows wird versuchen, defekte Systemdateien zu reparieren. Falls Sie keine Windows 7 DVD haben gehts auch ohne (das funktioniert jedoch nur unter Windows 7):

http://tipps4you.de/tipp-73-win7.html

Prüfen Sie einmal, ob Ihre Festplatte noch vollständig intakt ist das können Sie mit dem folgenden Programm tun:

http://www.chip.de/downloads/CrystalDiskInfo_32778794.html

Bitte teilen Sie mir doch das Ergebnis mit und lesen Sie auch meine erneute Antwort. Im Zweifel schaue ich mir da gern per Fernwartung an.

Gruss Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

haben Sie schon etwas erreichen können? Über eien Rückmeldung wäre ich dankbar und bitte lesen Sie auch meine erneute Antwort.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo Günter,

es hat insoweit funktioniert, bis auf das Programm CrystalDiskInfo. Das Programm hat auf die falsche Festplatte zugegriffen-es war meine Sicherungsplatte-. Werde es noch mal versuchen mit dem Programm nachdem ich die Festplatte abgeschaltet habe. Beim heutigen Start des PC brauchte er 70 sec. ehe die Windowsoberfläche auf dem Deskop zusehen war. Ob das jetzt gut oder schlecht ist kann ich nicht beurteilen, da der PC 5 Festplatten mit sehr vielen Daten hat.
Ein Problem habe ich aber noch und weis nicht wie ich es beheben kann. Beim Start erhalte ich immer 2 Windows 7-Anzeigen zur Auswahl, wobei eine nur funktioniert. Gib es eine Möglichkeit diese zu entfernen. Bei einer früheren Windowsinstallation war das nicht.

Gruß Willi
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

also das klingt doch alles sehr gut! Insofern haben wir wohl einiges geschaft. Welche beiden Anzeigen bekommen Sie denn da genau das muss ich wissen, damit wir das noch weg bekommen.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo Günter,
beim Start des PC laufen ja die Meldungen über die Festplatten usw. ab. Dann erscheint die Aufforderung das Betriebssystem zu wählen und zwar untereinander 2x Win 7. Diese kann ich auswählen und mit der Entertaste bestätigen, wobei die oberste anzeige die richtige ist und bei Anwahl der unteren der PC sich aufhängt weil er kein Betriebssystem mehr findet.
Aber noch zu einer Frage zu CrystalDiskInfo. Ich habe meine Sicherungsplatte abgeschaltet und das Programm nochmals gestartet. Dabei erhalte ich folgenden Bildschirm: Überschrift Disk nicht gefunden
Firmware____________________ Pufergröße_________________
Seriennummer________________ NV Cachegröße______________
Schnittstelle_______________ Drehzahl___________________
Übertragungsmodus___________ Eingeschaltet______________
Laufwerksbuchstaben_________ Betriebsstunden____________
Standard____________________
Eigenschaften_______________

Unabhängig davon, dass ich nicht weis was dort eintragen müsste läßt sich auch nichts eintragen. Ich werde die Sicherungsplatte wieder anschließen und schauen was sich dann tut. Wenn das Programm dann wieder auf die Sicherungsplatte zugreift weis ich nicht was ich machen soll.
Gruß Willi
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Achso, das meinen Sie die Betreibssystemauswahl. Heisst aber, das da zwei mal Windows installiert ist. Also, das kann man ändern:

Windowstaste+Pause > Erweiterte Einstellungen > Starten und Wiederherstellen

Dort nun das richtige Betriebssystem auswählen und den Haken bei Auswahl anzeigen für "xxxx Sekunden" raus nehmen.

Mit dem folgenden Editor kann der Eintrag ganz gelöscht werden:

http://www.chip.de/downloads/EasyBCD_23603661.html

WARNUNG:
Wenn Sie da aber das falsche System wählen, geht nichts mehr also absolute Vorsicht!

Seien Sie also extrem vorsichtig im Zweifel nur die Anzahl der Sekunden auf 5 setzen, wenn Sie nicht sicher sind welcher Eintrag das nun wirklich ist!

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo Günter,

wie komme ich auf Erweiterte Einstellungen? Windows + Pause ok. Finde aber nicht Erweiterte Einstellungen?

Gruß Willi

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Das steht rechts wenn man Windows+Pause gedrückt hat "Erweitete Systemeinstellungen" > Register Erweitert > unten "Starten und Wiederherstellen" > Einstellungen. Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo Günter,
habe inzwischen das Chiptool installiert und damit das Problem behoben. Die Startzeit für das richtige Windows auf 2 s eingestellt. Funktioniert einwandfrei. Bei dem Programm CrystallDiskInfo kannst du mir vermutlich nicht weiterhelfen. Nachdem das mit der Festplattenauswahl nicht funktioniert werde ich es von der Festplatte löschen.

Gruß Willi
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

na siehste hat ja nun doch geklappt! Offenbar ist das ein RAID-Verbund (gilt auch bei SSDs) da kann es sein, das Crystaldiskinfo nicht läuft das kannst Du daher ignorieren. Sofern ich Dir helfen konnte würde ich mich natürlich über eine Akzeptierung freuen wofür ich mich natürlich ganz herzlich bedankeund bin gern weiter für Dich da! Notfalls auch per Fernwarung.

Gruss Günter
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6838
Erfahrung: Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo Günter,
meine Probleme scheinen immer noch nicht gelöst sein. Beim Versuch ein Update auf mein Schnittprogramm Edius 6.5 zu installieren erhalte ich folgende Fehlermeldung:
Edius 6.06 Installtion "Updater cannot be running in your syste. This setup will not procedet."
Bei einm Update eines anderen Programms (Mercalli) erfolgt eine ähnliche Fehlermeldung. Die Updates lassen sich daher nicht installieren. Wo ist hier der Fehler zu suchen. Kann man das beheben?

Gruß Willi
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich denke so einfach wird das nicht offen gestanden wird das ein Softwarefehler sein da ist nicht viel zu machen. Ich vermute, das das mit Win7 inkompatibel ist. Sie können mal das versuchen:

- Rechte Maustaste auf Setup > Eigenschaften

Register Kompatibilität:

- Windows XP SP3
- Designs deaktiviert
- als Administrator ausführen

Wenn das nicht klappt, ist das Programm nicht funktionsfähig. Eine eindeutige Antwort gibt es nicht, angeblich soll das Programm laufen. Checken SIe bitte auch, ob Sie genug freien Speicher zur Verfügung haben. Ich kenne das Programm aber nicht sondern habe ich mich primär um das Urpsrungsproblem gekümmert das hier ist ja ein neues Problem.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo Günter,
Betriebssystem ist WIN 7 Ultimate 64bit und nicht Windows XP!

Gruß Willi
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Das ist mir bewußt aber Ihre Software könnte unter Win7 Probleme machen daher bitte einmal mit Kompatibilitätsmodus testen ODER Rechte Maustaste auf Setup > "als Administrator ausführen". Viele Programme sind nämlich nicht vollständig mit dem aktuellen Windows 7 kompatibel vorallem solche daher bitte einmal prüfen und kein anderes Programm auf lassen auch Virenscanner abschalten, ebenso Windows Firewall. Grus Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo noch mal sehr gern helfe ich Ihnen auch per Fernwartung was meinen Sie? Das ginge vielleicht sehr viel schnelle für Sie. LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo Günter,
Fernwartung wäre nicht schlecht. Könntest dann evtl. bei meinem Outlook Problem halfen. Wenn ich dort eine E-Mail löschen will erscheint die Meldung: Outlook Ordner "Gelöschte Element kann nicht geöffnet werden" Outlook neu starten. Hilft aber nichts. Meldung erscheint immer wieder.
Das Fernwartungstool kannst Du mir übersenden. Emails kann ich ja empfangen. Hoffe ich jedenfalls.
Gruß Willi
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Das können wir machen aber nicht vor morgen wenn Sie das wollen gehen Sie bitte auf www.teamviewer.de > auf den Link "an Fernsteuerung teilnehmen" klicken und den Download > auf dem Desktop speichern > dann ausführen > mich unter Tel (DE) 02581 - 7872901 anrufen. Das geht sehr viel schneller.

Gruss Günter

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer