So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

habe den tollen GEMA Trojaner auf dem Rechner. Kriege diesen

Kundenfrage

habe den tollen GEMA Trojaner auf dem Rechner. Kriege diesen nicht weg. Habe alles probiert komme aber nicht in den Talkmanager , komme nicht in Prozesse um diesen zu eleminieren.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

naja XP ist leider das eigentliche Problem, da es ein riesiges einziges Sicherheitsloch ist (aus heutiger Sicht jedenfalls). Starten Sie mal den Taskmanager (Strg+Alt+Entf) und beenden dort die Prozesse:

jashla.exe bzw. eloxor.exe

Löschen Sie diese Datei:

Windowstaste+R > %AppData% > OK

die sollten dort auftauchen also löschen. Sie sollten auch folgendes im Explorer einstellen Menü Extras > Optionen > Ansicht dort einstellen:

- Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden Haken raus, Risiko!
- Alle Dateien und Ordner anzegeigen
- versteckte Dateien und Ordner nicht anzeigen umstellen auf anzeigen

Die letzten beiden Optionen können Sie später zurückstellen. Lassen Sie auf jeden Fall diesen Scanner einmal laufen:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Dies dient nur zur reinen Vorsicht, um alle Reste zu entfernen. Die Testphasse ablehnen > vollständiger Scan > Ergebnisse anzeigen > entfernen > Neu starten. Sie sollten danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.ccleaner.de

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. Windows muss neu gestartet werden.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo würde ich gerne tun aber leider komme ich nicht in den Taskmanager. wenn ich mit der Maus neben Start rechte Maustaste anklicke , öffnet sich der Taskmanger leider nicht. Nach hundertmaligem drücken konnte ich auch wieder arbeiten aber nachden ich die Virenprogramme aktualisiert hatte fuhr der rechner runter und startete aufs neu.

windows geht an , ich melde mich an und kurze Zeit später wieder mein Freund GEMA.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ok, keine Panik! Strg+Alt+Entf oder:

Windowstaste+R > taskmgr > OK

alternativ: PC neu starten > sofort F8 drücken > "abgesicherter Modus mit Eingabeaufforderung" > anmelden (Ihr Benutzer)

Es gibt dann keinen Explorer Sie sind nun in der Systemkonsole da sollte dann sowas stehen (Konsolenfenster für Befehle mit schwarzem Hintergrund). Dann geben Sie ein:

cd %AppData%

danach:

del jashla.exe

und:

del eloxor.exe

jede Zeile muss einzeln mit ENTER (Eingabetaste) bestätigt werden. Falls es der Klassiker ist, muss er da zu finden sein. Die Systemvariable %AppData% repräsentiert folgenden Ordner:

C:\Dokumente und Einstellungen\Ihr_Benutzername\Anwendungsdaten

darin hat sich der Trojaner mit hoher Wahrscheinlichkeit versteckt. Wenn das alles nichts bringt, müssen Sie die folgende Notfall CD runter laden und den PC damit starten (Internet Verbindung ist wichtig!):

http://support.kaspersky.com/de/viruses/rescuedisk

Falls XP dann nicht mehr korrekt startet, müssen Sie eine sog. Reparaturinstallation durchführen:

http://www.winboard.org/forum/winxp-installation/52759-reparaturinstallation-windows-xp-grafische-anleitung.html

Grund: Der GEMA-Trojaner hat dann zu viel "kaputt" gemacht und nur so kommen Sie weiter. Sie benötigen aber eine Vollversion von Windows XP also eine CD.

Gruss Günter



Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
sitze gerade an dieser sche....Kiste und immernoch kommt dieser blöde GEMA
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Haben Sie denn genau das gemacht, was ich vorgeschlagen habe? Im Zweifel müssen Sie von außen wie vorgeschlagen mit einer AntiViren CD das System starten und den Tropjaner entsprechend entfernen wenn alles andere nicht klappt. Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

habe gesten abend wieder ca. 2 Stunden an der Kiste, PC genannt verbracht. Heute

abend gibt es die letzte Chance, dann hau ich das Ding in den Müll.

Ich habe probiert die Tastenkombination strg-alt-entf. , mit der Taste F8 , viele tausendmal drücken, platt machen, von der Master CD arbeiten, habe ich alles unter der GEMA Trojanerseite im Internet, steht genau das gleiche. Ich dachte so ein IT Experte kann mir helfen aber leider kein Erfolg!

Auch als ich das Program am laufen hatte und Systmwiederhertellung gedrückt habe,

so habe ich verschiedene Viren und Maleprogramme durchlaufen lassen, doch immer wieder nach dem Neustart das gleiche Bild ,GEMA zahlen sie !

Warum geht man nicht gegen die Verursacher vor, alles Strolche!

Leider kein Erfolg.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

also das Problem ist, das dieser Trojaner sich enorm tief ins System gedrängt hat was bis zu einer Neuinstallation führen kann. Versuchen Sie einmal nach der folgenden Vorgehensweise den Trojaner loszuwerden:

GEM-Trojnaer entfernen nach verschiedenen Methoden:

http://computer.t-online.de/gema-trojaner-entfernen-anleitung/id_51884354/index

und einen Trick von außen:

http://blogpirat.de/vorsicht-vor-gema-virustrojaner-so-bekommt-ihr-den-virus-wieder-weg/

damit sollten Sie das "Ding" los werden es sollte auch normalerweise funktionieren wenn nicht, muss das gesamte System neu installiert werden aber das wollen wir mal nicht hoffen! Lesen Sie sich bitte die beiden Anleitungen sehr gut durch genau so wird man das "Ding" los da ich den PC von Ihnen nicht vor mir habe, kann ich es auch nur so machen. Versuchen Sie es und teilen Sie mir mit, ob es dieses mal geklappt hat.

Gruss Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer