So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an karsten peter.
karsten peter
karsten peter, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 510
Erfahrung:  Netzwerke, Windows Server, Lotus Notes, Hardware Fehlerbehebung
49061020
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
karsten peter ist jetzt online.

Ich installiere gerade OS und Sofware auf einem neuen LIFEBOOK

Kundenfrage

Ich installiere gerade OS und Sofware auf einem neuen LIFEBOOK AH530, ein Geschenk für eine Schülerin. Als OS habe ich wegen alter Anwendungssoftware WIN XP installiert.
Dieses kann aber nicht unter AHCI-Configuration laufen, deshalb disable.
Alles funktioniert, nur das Hochfahren des Rechner dauert eine kleine Ewigkeit - ca. 3,5 min.
Kann das am nicht erkennbaren Festplattencontroller liegen und kann man dies ggf. durch einen geeigneten Treiber ändern? MS-Bootvis habe ich bereits ausgeführt, eine Verbesserung ist nicht feststellbar.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag und Willkommen bei justanswer.de,

können Sie mir sagen, welchen Prozessor Sie eingebaut haben?
Ich werde dann den passenden Chipsatztreiber heraussuchen, dann sollte es besser werden.

Mit besten Grüßen!
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Antwort:

Intel(R) Pentium(R) CPU P6200 @ 2.13GHz mit

IDE ATA/ATAPI-Controller

Intel(R) 5 Series Chipset Family 2 port Serial ATA Storage Contoller - 3B2D

4 - 3B28

Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 5 Jahren.
Okay, versuchen sie es einmal mit dem automatischen Erkennungsprogramm von Intel:

http://www.intel.com/support/de/chipsets/sb/cs-009245.htm#u

Das mit Series fünf ist zum Treiber-Download etwas zu ungenau.

MfG
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Vorab Dank für Ihrer Tipp, Intel-support auszuprobieren. Das hätte ich schon gemacht, doch das Notebook ist noch nicht Internet-fähig, die Verbindungseinrichtung muss durch die Beschenkte erfolgen. Kann also Ihren Tipp nur weitergeben und werde bei Erfolg Ihren Expertenrat "akzeptieren".

Mfg.

Helmut Robold

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer