So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6971
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Guten Tag, Ich will meine Festplatte "C" durch eine SSD Festplatte

Kundenfrage

Guten Tag,
Ich will meine Festplatte "C" durch eine SSD Festplatte ersetzen . Mir wurde empfohlen das Betriebssystem ( Windows 7 ) neu zu installieren alles Andere mit Kopieren bringt nur Schwierigkeiten und Probleme.
OK. Meine Frage ist nun: Ich habe mal eine Pinnacle Studio 11 Version gekauft und installiert darin ist auch eine "pinnacle studio bonus DVD Pal "und eine " studio update for bonud DVD" sowie die "pinnacle studio plus install DVD "
Zwischendurch glaube ich habe ich auch noch Studio 12 als Download gekauft , bin mir aber nicht sicher.
Dann habe ich mir eine DVD " Studio HD ultimate Installations DVD Upgrade Version 14 gekauft.
In 2011 habe ich dann " pinnacle Studio HD Ultimate Version 15 Upgrade " erworben.
Dann habe ich noch zusammen mit einer früheren Pinnacle Version verschiedene Erweiterungspakete,Winterpack, Hollywood FX usw. kostenlos dazubekommen, habe damals dafür auch Aktivierungsschlüssel erhalten.
Frage: Was von den vielen Programmversionen muß ich bei der Neuinstallation auf der neuen Festplatte überhaupt noch installieren damit ich das Programm so wie jetzt weiternutzen kann ?
Frage : Ich habe ein Projekt in Arbeit das ich immer fortwärend aktuallisiere.Wie kann ich das ohne Verluste in die Neuinstallation herüberretten ?

Vielen Dank XXXXX XXXXX Hilfe im Voraus.
Helmut Cohrs

PS. Ich habe mich bei Ihnen auch immer angemeldet, vielleicht finden Sie ja Daten über meine gekauften Programme und die Updates.
Ich habe in meinen Unterlagenin Passwort das lautet "MP987D" und
die Kunden Nr.ist 10620987
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

also im Grunde ist das kein Problem Sie müssen aber folgendes beachten:

1. Die SSD muss grösser sein, als die Windows 7 Partition von Laufwerk C:
2. Sie können ein Systemabbild erstellen, um dies auf die SSD zu bringen

Eine komplette Neuinstallation ist nicht notwendig. Wie gross ist denn das Laufwerk C: und wie gross ist die SSD?

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Die alte Festplatte hat 500 GB es sind aber nur ca. 80 Gb belegt.

Die neue SSD Festplatte hat 128 GB.

 

Was ist ein Systemabbild ?

 

Gruß

Helmut Cohrs

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ok, dann ginge es aber nicht mal eben so. Sie müssen die Partition wohl verkleinern auf 100 GB eine SSD dürfen Sie technisch bedingt nicht zu 100% belegen. Ein System Abbild ist eine exakte 1:1 Kopie einer Festplatte das geht ab Windows 7 wunderbar und ermöglicht es Ihnen, das ganze auf die SSD zu bringen aber zuvor muss die Partition verkleinert werden:

Eine grunsätzliche sehr gute Anleitung findet sich hier:

http://www.netzwelt.de/forum/pc-hardware-laptops-notebooks/110299-so-wirds-gemacht-ssds-richtig-windows-7-einrichten.html

Das würde zutreffen, wenn Sie neu installieren wollen. Ein Umzug ist aber auch möglich und as sogar recht simpel:

http://www.chip.de/artikel/SSD-Tipps-Tools-Tests-2_45164649.html

Dort wird das Programm Paragon Migrate to SSD aufgeführt (nicht kostenlos 20 Dollar) sollten Sie eine Intel SSD haben können Sie auch das von Intel bereitgestellte Tool nutzen (Link im Artikel) damit wäre es sehr einfach.

Eine weitere Möglichkeit wäre:

http://www.gamestar.de/hardware/ssds/samsung-ssd-470-series-128-gbyte/windows_7_auf_ssd_migrieren,355,2560269.html

In allen Fällen wird die Partition deutlich verkleinert, da die Ziel SSD ja keine 500 GB sondern nur 120 GB hat. Ich stehe Ihnen natürlich weiter zur Verfügung! Eine Neuinstallation wäre nur notwendig, wenn keiner der o.a. Tipps funktioniert.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ich werde in den nächsten Tag mal die Aktion angehen .

Wie komme ich wieder an diese Anfrage und die Antworten wenn ich weutere Fragen habe ?

 

Gruß

Helmut Cohrs

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

einfach auf diese Antwort antworten. Beachten Sie, das Sie sehr vorsichtig vorgehen müssen wenn Sie neu installieren möchten, so müssen Sie von Pinnacle stets die neueste Version installieren. Mit den Tipps sollten Sie aber zum Erfolg kommen in einigen Fällen klappt das so natürlich nicht aber ich denke, das Sie es schaffen werden die Migrationstools wären für Sie sicherlich am einfachsten als alles zu Fuß zu erledigen. Ich bin natürlich weiter für Sie da!

Gruss Günter
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Eine Frage noch zu der ich noch keine Info habe: Welche Teile meiner vielen Pinnacle Programme , die ich Ihnen geschrieben habe müsste ich wieder installieren wenn ich doch das Betriebssystem neu installiere werden muß ?

Und wie kann ich mein "Dauerprojekt " ohne Probleme abspeichern und wider in Pinnacle einspilen ?

Gruß

Helmut Cohrs

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Also,

bei Pinnacle ist es bei Ihnen ein bissel kniffelig: Sie müssen erst die erste Vollversion also 12 installieren danach alle Upgrades, die Sie gekauft haben und dann können Sie Ihr Projekt normalerweise auch wieder verwenden nur so gehts, da Sie zwei Upgradeversionen erworben haben. Das ist aber ein längerer Prozess aber es geht, haben Sie ja vorher auch schon gemacht.

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ich habe die erste Vollversion von Pinnacle 11.

Trifft Ihr Hinweis darauf zu, also genauso als ob btr. Ihreres Hinweis zu Puinnacle 12 ?

 

und was ist mit meiner Frage zu meinem Dauerprojekt ?

 

Gruß Helmut Cohrs

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, genau als erstes die erste Vollversion gefolgt von weiteren Versionen entsprechend aufsteigend der Versionsnummer. Zu Ihrem Projekt kann ich so ohne weiteres nichts sagen Sie müssten mir das schon weitere Hiwneise geben. Wenn es aber korrekt abgespeichert und gesichert ist, so können Sie es später auch ohne Probleme wieder öffnen ich sehe da kein Problem. Gruss Günter