So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an M. Haertel.
M. Haertel
M. Haertel, Dipl.-Inform.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 795
Erfahrung:  Allg. Informatik, Internet, PHP und MySQL, Administration
35362359
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
M. Haertel ist jetzt online.

Guten Tag - habe einen MacBook Air mit Parallels, Windows

Kundenfrage

Guten Tag -
habe einen MacBook Air mit Parallels, Windows 7 und Office 2003. Office 2011 habe ich wieder deinstalliert, da es nicht mit Exchange 2003 zusammenarbeitet. Nun versuche ich, bei Outlook 2003 ein Profil anzulegen.
Systemeinstellungen > Mail > Email-Konten einrichten >Assistent startet >
Auswahl "Ein neuen E-Mail-Konto hinzufügen" >
Auswahl "Microsoft Exchange Server" > So weit, so gut.
Dann gebe ich die Server-Adresse ein, aktiviere Exchange-Cache-Modus und drücke weiter.
Meldung:
"Das hinzugefügte Konto wurde noch nicht vollständig konfiguriert...."
Auch wenn ich auf "Weitere Einstellungen klicke, erscheint die selbe Meldung.
Bin mit meinem Latein am Ende...
mfG
Tom Ditzen-Blanke
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  M. Haertel hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo und willkommen bei Justanswer!

Vielen Dank, dass Sie unseren Service verwenden. Versuchen Sie im Outlook erstmal ein neues Profil anzulegen. Habe nachgelesen, dass das bei einigen anderen Benutzern mit diesem Problem Hilfe gebracht hat.

Gruß,
M. Härtel
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Geht leider auch nicht.

Kein Profil vorhanden.

Ich klicke auf "Hinzufügen", gebe einen Namen für das Profil ein, und es erscheint folgende Meldung:

 

"Beim Suchen eines für die Vervollständigung des Vorgangs notwendigen Elements ist ein Fehler aufgetreten. Das Element wurde eventuell gelöscht."

 

Dennoch wird das Profil angezeigt. Wenn ich versuche, es zu bearbeiten, kommt wieder die in meiner ersten Mail genannte Meldung.

Auch eine Neuinstallation von Office hat nichts gebracht...

Experte:  M. Haertel hat geantwortet vor 5 Jahren.
Versuchen Sie folgendes:

Outlook beenden. Dann löschen Sie die Datei "mapisvc.ini"

Danach Outlook wieder starten.

Zu finden hier:
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\System\MSMAPI\1031\

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Nun wird es mir peinlich...

Weder finde ich den Ordner Gemeinsame Dateien noch die Datei...

Kann das sein, dass es diesen Ordner unter Parallels nicht gibt?

Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen...

Experte:  M. Haertel hat geantwortet vor 5 Jahren.
Der Ordner ist versteckt. Kopieren Sie sich den gesamten Pfad und setzen in unter "Start" in die Eingabezeile ein.