So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COMIN IT-Service.
COMIN  IT-Service
COMIN IT-Service, Dipl.-Ing.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
COMIN IT-Service ist jetzt online.

Der "windows7firewalldienst" auf "lokaler computer" konnte

Kundenfrage

Der "windows7firewalldienst" auf "lokaler computer" konnte nicht gestartet werden.

fehler 1075 der abhängigkeitsdienst ist nicht vorhanden oder wurde zum löschen markiert
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  xxx hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag !

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Ich hoffe sehr, Ihnen bei der Lösung Ihres Problems behilflich sein zu können.



Zuerst einmal sollten Sie einen Virenscan (z.B. mit MalwareBytes durchführen. Das Löschen der Firewall ist eine beliebte Methode von Viren, um freien Zugang auf Ihren Rechner zu bekommen.

Um das Problem zu lösen, laden Sie sich dann hier die Datei von Punkt 2 herunter, entpacken Sie diese und führen Sie damit die Reparatur durch.

Aber wie gesagt -- die Wahrscheinlichkeit, daß Sie einen Virus erwischt haben, ist recht groß. Desalb ist ein Virenscann zuerst einmal das Wichtigste.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag Physikus,

vielen Dank für die Antwort. Ich habe alle Tipps befolgt:
1. Es wurde kein Virus gefunden
2. Danach habe ich das Programm gedownloaded.
3. Der Computer wurde neu gestartet - ohne Erfolg
Experte:  xxx hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sie werden das wahrscheinlich nicht gerne lesen, aber wie SIe auch hier nachlesen können, sollten Sie aus Sicherheitsgründen trotz des Ergenisses des Scans eine Neuinstallation des kompletten Systems durchführen.
Die unsicherere Alternative ist eine Systemwiederherstellung.

Die niedrigste Sicherheitsstufe wäre noch eine Überprüfung des Sicherheits-Centers.

Hier finden Sie noch ein kleines Tool, mit dem Sie die W7-Dienste bequem konfigurieren können.Das würde aber nur helfen, wenn die Firewall noch vorhanden, aber nicht aktiviert bzw. nur zum Löschen markiert ist.

Das Kernproblem ist aber immer noch die Ursache für die fehlende Firewall, nicht so sehr das Fehlen an sich....
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
wie führe ich eine Neuinstallation durch? Ich habe leider keine CD bzw. DVD von Windows 7???
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Erneut posten: Antwort kam zu spät.
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter User, vorab von meiner Seite vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Ich muss dem Kollegen bezüglich Virenbefall beipflichten.

Der angegebene Fehler weist eindeutig auf einen Schaden an der Registry durch Viren befall hin.

Bei einem vorinstallierten Windows sollten Sie normalerweise eine sog. Rcovery-Partition auf Ihrem System haben.
Ein Recovery von einer solchen Partition wird häufig über das Drücken von F10 beim Einschalten (nach komplettem Herunterfahren) gestartet.

Sollten Sie diese Recovery-Partition nicht haben, wäre ein erneuter Download des OS erforderlich, das Sie dann über den bereits vorhandenen Produkt-Key aktivieren können sollten.

Klappt das nicht, können Sie für das neue Windows nach einer Neuinstallation (übrigens unbedingt eine Formatierung durchführen lassen > Achtung: vorher persönliche Daten sichern), auch nachträglich über den Microsoft-Support einen Produkt-Key erhalten. Dafür benötigen Sie jedoch die Original-Kaufunterlagen.
_________________________________________________________________________________
Ich hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter.
_________________________________________________________________________________
Bitte nutzen Sie das Textfeld unter dieser Antwort – evtl. scrollen – um weiter an Ihrer Frage zu arbeiten. SIE BRAUCHEN KEINE NEU FRAGE ERZEUGEN!
Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält „Ihr Experte“ keine Vergütung für seine Beratung.
Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.