So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an B.Tröster.
B.Tröster
B.Tröster, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 126
Erfahrung:  gute Kenntnisse im Bereich: EDV, Betriebssysteme, Programmierung, Hardware, Office, Bildbearbeitung
43261296
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
B.Tröster ist jetzt online.

hallo ich habe problem mit meiner festplatte aber bekomme eine

Kundenfrage

hallo ich habe problem mit meiner festplatte aber bekomme eine meldung das sie erst formatiert werden soll bevor ich darauf zugreifen soll aber wenn ich das mache ist ja alles weg. was tun brauche dringend zugriff auf dateien
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  B.Tröster hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo!
Mit dem Tool TestDisk können sie die vermutlich gelöschte Partition wiederherstellen:
"1. Wählen Sie die Festplatte mit der verlorenen Partition aus und drücken Sie .
2. Wählen Sie im zweiten Schritt die Rechnerarchitektur aus. Wenn Sie einen Windows-Rechner einsetzen, behalten Sie die voreingestellte Option „Intel“ bei und drücken Sie .
3. Drücken Sie erneut , um die Option „Analyse“ auszuwählen und damit die Partitionstabelle der Festplatte anzeigen zu lassen. Anschließend drücken Sie wieder , um das nächste Bildschirm-Menü anzuzeigen.
4. Jetzt werden Ihnen alle gefundenen Partitionen und logischen Laufwerke auf der betreffenden Festplatte angezeigt, auch die gelöschten. Das reicht bei Fehlern im MBR und der Partitionstabelle oftmals schon aus, um die Partition bzw. das logische Laufwerk wiederherzustellen."
Sind sie bei Schritt 4 angelangt werden ihnen die gefundenen Partitionen angezeigt. Ist die Liste korrekt können sie mit Enter bestätigen und mit y für "yes" den Befehl zum schreiben der Daten geben.

Hier können sie die Software beziehen (Hersteller):
http://www.cgsecurity.org/wiki/TestDisk
Dort finden sie auch detailliertere Anleitungen (allerdings auf Englisch)

PS.: Dieses Problem könnte auf einen Hardware-Defekt hinweisen. Machen sie unbedingt ein Backup ihrer Daten - möglicherweise macht es die Festplatte nicht mehr lange.

Viel Erfolg,
B.Tröster