So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Pucky80.
Pucky80
Pucky80, IT-Systemkaufmann
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1575
Erfahrung:  MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
59969578
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Pucky80 ist jetzt online.

wie kann ich das addon "FS global ultimate europe/africa deinstallieren?

Kundenfrage

wie kann ich das addon "FS global ultimate europe/africa deinstallieren? Einfach aus der software-Liste löschen, funktioniert nicht.
Bitte noch eine Erlärung zur Antwort auf meine erste Frage:
Was muß ich genau tun, um den "Reg/cleaner" richtig zu nutzen.
Ich hoffe,der Begriff ist richtig, da Ihre Antwort durch meine Akzeptierung bereits gelöscht ist.
Danke!
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Laden Sie sich bitte den ccleaner herunter (www.ccleaner.de) und installieren das Programm. Nach dem Start verneinen Sie die erste Frage. Klicken Sie links auf "registry" und anschliessend auf "Nach Fehlern suchen". Warten Sie ab bis das programm die Überprüfung beendet hat. Anschliessend klicken Sie auf "Fehler beheben" und fertigen eine Sicherung an. Sie werden nach der Sicherung gefragt und vergeben bitte einen kurzen Namen. Fahen Sie dann mit der Reinigung fort.
Die Registryreinigung führen Sie bitte 3 mal hintereinander durch.

Klicken Sie anschliessend links auf "Extras" -> "Programme deinstallieren". Suchen Sie Einträge, welche noch zum FS passen und lassen sie die Einträge zunächst deinstallieren und bei einer Fehlermeldung lassen Sie diese löschen (Rechts auf "Eintrag löschen").

Führen Sie anschliessend nochmals einmalig die registrierungsreinigung durch.

klicken Sie dXXXXX XXXXXnks auf "Cleaner" und dann auf "Analysieren". Ist das Programm fertig klicken Sie auf "ccleaner starten". Das Programm löscht nun temporäre Dateien auf Ihren Rechner und bereinigt Internet Explorer / Mozilla Firefox von temporären Interndateien, Cookis und dem Verlauf.

Essollte nun alles deinstalliert sein. Bei Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.
Pucky80 und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank für Ihre Antwort.Ich habe alles so gemacht wie von Ihnen empfohlen.Jetzt habe ich folgendes Problem:Die Neuinstallation des FSK lässt sich nicht starten und es kommtdie Meldung; setup launcher hat ein Problem festgestellt und muß beendet werden.Was kann ich tun?Freundliche GrüßeHelmut Thies
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Probieren Sie das Programm bitte als Administrator zu installieren. Rechtsklick auf die Setup-Datei und "Als Administrator ausführen" wählen.

Klappt das nicht klicken Sie die Setup Datei mit Rechts an und wählen den Reiter Kopatibilität und wählen Sie im Kompatibilitätsmodus "Windows XP Service Pack 3" aus und bestätigen mit OK. Versuchen SIe nun die Installation zu starten.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Pucky 80,Das Programm als Administrator zu installieren, klappt nicht.Ich bin dann gemäß Ihrem 2. Vorschlag vorgegangen:Klick mit der rechten Maustasteauf Eigenschaften, dann den Reiter"Kompatibilität", dann Klickauf "Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen", allerdingssteht bei mir nur zur Auswahl:Windows 95Windows NT 4.0 (Service Pack 5)Windows 2000weitere Windowssysteme sind nicht aufgeführt.Freundliche GrüßeHelmut Thies
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Dann testen Sie diese Systeme bitte, oder haben Sie diese bereits probiert?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Pucky 80,ich habe die angezeigten Systeme getestet, aber die Installation des FSXlässt sich immer noch nicht durchführen.Was kann ich sonst noch tun?Freundliche GrüßeHelmut Thies
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Erscheint eine Fehlermeldung? Wenn nicht schauen Sie sich bitte die Systemprotokolle an. Dort muss ein Eintrag für den Absturz des programmes eingetragen worden sein. Dies lässt hofentlich Rückschlüsse auf den Fehler zu.

Sie öffnen die Ereignisanzeige folgenderweise:

Systemsteuerung\System und Wartung\Verwaltung --> Doppelklick auf Computerverwaltung

Links auf "Windows Protokolle" . Der Fehler sollte unter Anwendung oder System eingetragen sein.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Pucky 80,nach Doppelklick auf Computerverwaltungerscheint kein Punkt "Windows-Protokolle"Lediglich unter "System" gibt es einen Punkt"Leistungsprotokolle" wo aber kein Hinweis auf einen Fehler zu ersehen ist.Unter "Dienste und Anwendungen" wird unter dem Punkt "Dienste" eine ellenlange Liste über alles Mögliche angezeigt, aber kein Fehlerhinweis.Freundliche GrüßeHelmut Thies
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das ist merkwürdig. Probieren Sie bite testweise den kompletten Inhalt der Installations-CD auf die Festplatte zu kopieren. Starten sie das Setup dann von der Festplatte aus.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Pucky 80,ich habe die Installations-CD eingelegt und habe den Punkt "Kopieren" gewählt. Dann tat sich garnichts. Dann habe ich den Punkt"FSX installieren" angeklickt und die Installation ist erfolgt.Wenn ich allerdings jetzt den FSX starten will, erscheint folgende Meldung:Einige Programmdateien konnten nicht geladen werden. Flight simulator wird jetzt beendet. Installieren sie den Flight simulator erneut, um das Programm wieder herzustellen oder zu reparieren.WEas kann ich jetzt noch tun?Freundliche GrüßeHelmut Thies
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Kann es sein, das die CD beschädigt ist?

gehen Sie zum Kopieren der CD wie folgt vor:

Klicken Sie eine Datei im Inhaltsverzeichnis der CD an. Drücken Sie auf der Tastatur STRG+A und anschliessend STRG+C.

Wechseln Sie in einen Ordner , ambesten erstellen Sie sich vorher einen neuen Ordner und klicken diesen mit der rechten Maustaste an und wählen Einfügen. Der Inhalt sollte nun kopiert werden und Sie können nun die INstallation starten aus dem Ordner auf der Festplatte heruas.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Pucky 80,ich habe so verfahren, wie Sie mir es geschrieben haben und habe die beiden Installations-CD`s jeweils einen Ordner auf der Festplatte eröffnet und die Daten hier eingefügt. Dann habe ich die Installation des 1. Ordners gestartet. Nach etwa der Hälfte der Installation kam folgender Hinweis:Die Quelldatei wurde nicht gefunden:C/Dokumente und Einstellungen/user/Desktop/FS-X (CD 1/FS-X/D 2 Feat-cab.Überprüfen Sie, ob die Datei existiert und ob Sie darauf zugreifen können.Heisst das: ich soll nun den zweiten Ordner (Daten von Der CD 2) installieren?Freundliche GrüßeHelmut Thies
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Versuchen Sie bitte den Inhalt der beiden Cd´s (Sorry, ich wusste nicht dass es zwei sind) in einen Ordner zu kopieren in der Hoffnung, es werden keine wichtigen Dateien überschrieben und starten dann die Installation erneut.

Oder aber haben Sie die Möglichkeit wenn diese Meldung auftaucht einen Ordner anzuegeben wo die Datei liegen kann, weil dann könnten Sie den Ordner zu 2. CD angeben.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Pucky 80,der FSX ist installiert und läuft auch korrekt.Vielen Dank für Ihre freundliche Unterstützung.Ich habe noch eine letzte Frage:Kann mann die Begleitmusik im FSX abschalten und wenn ja, wie?Unter Einstellungen habe ich nichts gefunden.Freundliche GrüßeHelmut Thies
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich melde mich gegen Abend bei Ihnen. Freut mich erstmal dass es funktioniert.