So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an karsten peter.
karsten peter
karsten peter, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 510
Erfahrung:  Netzwerke, Windows Server, Lotus Notes, Hardware Fehlerbehebung
49061020
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
karsten peter ist jetzt online.

ich kann mit meinem PC (windows xp / prism 802.11g wireless

Kundenfrage

ich kann mit meinem PC (windows xp / prism 802.11g wireless adapter) keine Verbindung zum router (fritz!box 7320) herstellen. Mit fritz!box 7050 gab's keine Probleme. Woran könnte das liegen?
Gruß hb
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Abend und willkommen bei justanswer.de,

 

schauen Sie mal bitte, welcher Kanal (WLAN) auf der 7320 eingestellt ist.

Verwenden Sie versuchsweise nur 1-11.

desweiteren stellen Sie versuchsweise mal nur b+g als WLAN ein.

 

Funktioniert das?

 

MfG

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Tut sich nichts. Eingestellt waren Kanal 1 sowie n+g+b. Ich hab's wieder so eingestellt.
Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 5 Jahren.

Okay, wissen Sie noch, welche Verschlüsselung auf der 7050 eingestellt war/ist?

 

Versuchen Sie es an der 7320 einmal mit WPA only und wenn das auch nicht geht, mit WEP (sofern man das überhaupt noch einstellen kann, bin grad unsicher).

 

MfG

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Unter WPA-Modus ist "WPA + WPA2" eingestellt. WPA only oder WEP wird nicht angeboten.
Vielleicht noch wichtig: Mein Laptop (neben meinem PC) funktioniert mit fritz!box 7320. Über ihn kommuniziere ich gerade mit Ihnen.
Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 5 Jahren.

Okay,

 

mag ja sein, dass Ihr anderes Notebook damit zurecht kommt. Dort ist aber sicherlich nicht die gleiche WLAN-Karte verbaut!

 

Ich bin mir zu 99.9% sicher, dass Ihre Netzwerkkarte mit der Verschlüsselung nicht zurecht kommt. Heißt, Sie müssten einen WLAN Usb-Stick kaufen.

 

Sichergehen, ob es auch daran liegt könnten Sie, wenn Sie auf der alten Fritzbox nachschauen, ob dort WEP als Verschlüsselung eingestellt war, möglich war es bei dieser (zu 100% sicher)!

 

Mit freundlichen Grüßen!

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Stimmt, im Laptop ist eine andere WLAN-Karte.
In meinen Unterlagen habe ich gerade für die alte Fritzbox 7050 gefunden:
Verschlüsselungsart: WPA + WPA2
Authentifizierung: WPA-PSK, WPA2-PSK
Ist trotzdem ein WLAN Usb-Stick nötig?
Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ich habe noch etwas anderes, speziell über Ihre Netzwerkkarte gefunden, installieren Sie mal dieses Update von Microsoft und versuchen es erneut.

 

Wenn vorher wirklich auch das gleiche eingestellt war, wie es jetzt ist, muss es auch ohne USB-Stick funktionieren!

 

MfG

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ein kleines Problem: der download funktioniert erst nach einer Gültigkeitsprüfung des Rechners, auf den downgeloadet werden soll. D.h., ich muss meinen PC zuerst über Lan mit dem Router verbinden, dann bräuchte ich die genaue Adresse für das update.
Wäre das möglich?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Jetzt gibt es leider noch ein Problem. Zwar ist mein PC über LAN mit dem Router verbunden, mein Bildscirm behauptet aber, der PC sei im Offlinemodus. Außerdem soll ich Verbindung mit DFÜ-Verbindung herstellen. Hab' ich da was verstellt? Diese PC-Aufforderung gab's gestern noch nicht.
Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 5 Jahren.

Haben Sie aus versehen die Netzwerkkarte deaktiviert?

Rechtsklick Netzwerkumgebung -> Eigenschaften -> Rechtsklick Netzwerkkarte

 

MfG

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Bei Rechtsklick auf Eigenschaften tut sich nichts (d.h. es öffnet sich nichts). Außerdem: bei Internetoptionen -> Verbindungen steht unter "Einstellungen für VPN- und Wählverbindungen": "DFÜ-Verbindung". Soll das so sein? Irgendwie ist jetzt wohl der Wurm drin.
Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 5 Jahren.

Da ist wirklich deutlich der Wurm drin und nein das sollte nicht so sein.

Schauen Sie bitte einmal im Gerätemanager, was dort für Geräte unter Netzwerkadapter aufgeführt sind und teilen mir diese mit.

 

MfG

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
wo finde ich den gerätemanager?
Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 5 Jahren.

Rechtsklick auf Arbeitsplatz -> Eigenschaften, Registerkarte Hardware -Gerätemanager.

 

MfG