So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.

autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 5804
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Trotz einer Neuinstallation kann ich meinen PC nicht auf einen

Kundenfrage

Trotz einer Neuinstallation kann ich meinen PC nicht auf einen früheren Zeitpunkt zurückstellen. Immer die gleiche Fehlermeldung "Zurückstellung nicht möglich". Betriebssystem ist XP Professional SP2, eine gekaufte Vollversion. Bei der Neuinstallation wurde auch kein Installationsfehler angezeigt, um eventuell in C:\windows\system32\CatRoot\{F750E6C3-38EE-11D1-85E5-00C04FC295EE} eingreifen zu müssen - oder doch?
Gibt es vielleicht einen Patch, der nicht automatisch von Windows als Update angeboten wird?

Mit freundlichem Gruß
Günter Schüppel
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  John Morlar hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sie sollten unbedingt das Service Pack 3 installieren:

http://www.microsoft.com/download/en/details.aspx?displaylang=en&id=24


Sie können Windows XP nur auf einen früheren Zeitpunkt zurücksetzen wenn Sie bereits mindestens einen Wiederherstellungspunkt erstellt haben!

http://computer.t-online.de/wiederherstellungspunkt-setzen-in-windows-xp/id_15010428/index
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Leider kann ich Ihre Antwort zu meinem Problem so nicht akzeptieren. Ich habe empfehlungsgemäß SP3 heruntergeladen, ein Setup ist aber nicht möglich.
Fehlermeldung: Die zum Starten des Computers verwendete Systemdatei (Kernel) ist keine Microsoft-Windowsdatei. Das Servicepaket wird nicht installiert.
Experte:  John Morlar hat geantwortet vor 4 Jahren.
Versuchen Sie folgende Seite im Internet-Explorer zu öffnen:

http://www.update.microsoft.com/microsoftupdate/v6/default.aspx?ln=de

Möglicherweise erscheint eine gelbe Leiste im oberen Bereich des Fensters. Falls das der Fall ist klicken Sie bitte darauf und bestätigen die folgende Sicherheitsabfrage. Klicken Sie danach auf "Schnellsuche".
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ihr Angebot http://www.update.microsoft.com/microsoftupdate/v6/default.aspx?ln=de
funktioniert leider nicht, weil an der Stelle SP3 das Herunterladen nicht möglich ist und somit eventuelle später angebotene Updates erst garnicht mehr erscheinen.
Leider noch keine Lösung.
Experte:  John Morlar hat geantwortet vor 4 Jahren.
SP3 ist einfach eine Ansammlung von Patches/Updates. Sobald Sie diese über die Windows-Update Website installiert haben wird Ihnen angezeigt, dass Sie Windows XP SP3 betreiben. Es genügt also eigentlich das Update auf der Windows-Update Seite durchzuführen. Sie müssen dabei mehrmals neu starten.


Sie können natürlich das Offline-Installationspaket versuchen:
http://www.chip.de/downloads/Windows-XP-Service-Pack-3_29821545.html
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Alles sicher gute Ideenansätze, die aber leider bei mir nichts bringen.
SP3 heruntergeladen ++ Installationsabbruch wegen Kernelfehler ++ über Umwege Änderungsanleitung für boot.ini gefunden und boot.ini geändert ++ SP3 ordnungsgemäß installiert ++ MS-Update durchgeführt und das Patch
KB 932823-v3 aufgespielt ++ jede Menge Neustarts gemacht ++ jetzt eben Wiederherstellungspunkt erstellt ++ Versuch den PC zu einem früheren Zeitpunkt wieder herzustellen ++ Meldung wie gehabt:Der Computer kann nicht wie folgt wiederhergestellt werden usw.
Ich bin im Moment weiterhin ratlos.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

also ein zurücksetzen ist direkt nach Neuinstallation gar nicht möglich! Ferner irritiert mich doch sehr die folgende Meldung:

"Die zum Starten des Computers verwendete Systemdatei (Kernel) ist keine Microsoft-Windowsdatei. Das Servicepaket wird nicht installiert."

deutet darauf hin, das Sie ungültige Software installiert haben es gibt aber für dieses Problem Abhilfe:

http://www.wintotal.de/tipparchiv/?rb=3009&id=1049

danach sollte eine Installation von SP3 möglich sein das müssen Sie auch installieren, ansonsten bekommen Sie keine Sicherheitsupdates mehr. Ich weise daruaf hin, das der Support für XP schon lange eingestellt wurde und Sie ein System verwenden, welches (aus heutiger Sicht) schon lange nicht mehr den Mindestanforderungen für Sicherheit und Stabilität genügt.

Versuchen Sie es doch einmal und teilen mir mit, ob es geklappt hat gehen Sie langsam und Schritt für Schritt vor und lesen Sie bitte auch meine erneute Antwort.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Auch hallo, ich denke bisher nicht zu irgendjemanden unfair gewesen zu sein! Aber so richtig helfen konnte mir für mein Geld bisher niemand.
Bei einer wirksamen Lösung werde ich natürlich auch akzeptieren.
Ich weiß nicht, wieso jetzt eine andere Person den Vorgang 10330794-160
bearbeitet. Sie jedenfalls haben demnach meine letzte Anfrage wohl nicht gelesen. Ich habe klar und eindeutig berichtet, dass und vor allem wie ich das SP3 installiert habe. Und außerdem habe ich direkt nach der Neuinstallation niemals ein Zurücksetzen versucht oder Ihnen geschildert. Da liegt ein Interpretationsirrtum vor.
Ihre private Meinung über das ausgezeichnete Betriebssystem XP ist hier fehl am Platz und sekundär. Ich hatte die Anfrage ursprünglich an Ihr Unternehmen gestellt, weil ich mir fachliche Hilfe verspreche - auch jetzt noch.
Also bitte einen vernünftigen Lösungsvorschlag für das Problem, was wohl nicht nur ich habe. Es scheint bei XP tatsächlich da eine "Macke" zu sein.
Nochmal von vorn: Die gekaufte Vollversion des Betriebssystems XP kann ich nicht anzweifeln, da müsste ich ja auch an Ihrer Firma zweifeln. Original ist da SP2 drauf. Nach Änderung der boot.ini konnte SP3 problemlos installiert werden. Nur die Systemrückstellung klappt noch immer nicht. Welchen Lösungsvorschlag können Sie noch anbieten?
Sollte es hier zu einer Pattsituation kommen, kann ich doch mein Geld zurück verlangen?

Gruss Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

das kann durchaus sein das bekommen Sie aber nur heraus, wenn Sie eine andere CD verwenden. Ich habe Ihnen die korrekte Lösung aufgezeigt, gebe aber dennoch die Frage wieder an meine Kollegen frei, damit das Problem bei Ihnen schneller behoben werden kann.

MFG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
So richtig kann ich jetzt nicht nachvollziehen, was Sie mit einer anderen CD meinen. Welche andere CD sollte ich Ihrer Meinung nach verwenden? Ich sollte doch nicht noch einmal 140,00€ für ein neues Betriebssystem ausgeben? Meinen Sie das etwa?

MfG. Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

nein ich sagte nicht das Sie eine neue XP Version kaufen sollen (gibt es auch schon löange nicht mehr) sondern es vielleicht sofern Sie die Möglichkeit haben eine andere XP CD testen. Ich habe Ihnen mit geteilt, was Sie tun können (siehe Link) ansonsten bliebe leider nur die Alternative eine andere CD zu benutzen. Ich habe aber meinen Kollegen die Frage veröffentlicht, so das man Ihnen schnellst möglich helfen wird.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Günter, hier exclusive für Sie zum Nachlesen, damit nicht wieder falsche Aussagen nach außen gelangen:

http://www.future-x.de/futurex/microsoft-windows-xp-c-395_64_21_1568/

Soviel zum Thema: (gibt es auch schon löange nicht mehr).
Ansonsten danke XXXXX XXXXX verbleibe weiterhin schön neugierig auf eine Antwort Ihrer Kollegen.

Gruss Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

ja das sind System Builder Versionen wenn es aber keinen Grund gibt, sollten Sie von XP absehen da der Support schon lange eingestellt wurde. XP ist aus heutiger Sicht eini Sicherheitsrisiko es gibt keinen Grund Windows XP zu verwenden sofern man keine alte Hardware/Software hat die nur so laufen würde. Natürlich können Sie eine solche CD kaufen Updates gibt es aber definitv keine mehr, außer Sicherheitsupdates und auch diese wird es bald nicht mehr geben. Ich gehe davon aus, das noch in diesem Jahr alle Updates für XP eingestellt werden.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Eigentlich warte ich immer noch auf einen Lösungsvorschlag betreff der von mir genannten Fehlfunktion auf m e i n e m PC und keine Kaufanregung für das nächste Betriebssystem.

Haben Sie als IT-Fachinformatiker nun was zu bieten oder Sie sind ehrlich und ich darf mit der Geldrückerstattung rechnen?

Keine Leistung=kein Geld.
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Guten Tag,

 

gehen Sie bitte auf die folgende Webseite von Microsoft Support und laden Sie sich das Microsoft Fix-it Tool herunter---->

http://support.microsoft.com/kb/822798/de

 

Verwenden Sie bitte dabei den Internet Explorer.

 

Mfg

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Tag, endlich mal eine gut formulierte fachliche Antwort und keine oberlehrerhaften Belehrungsversuche!
Zunächst erst einmal die Frage: Als ich Ihre Antwort akzeptiert habe und den Button anklickte, erschein der Hinweis "Vielen Dank XXXXX XXXXX Bewerbung! Sie haben leider keine Berechtigung diese Seite anzusehen". Das irritiert mich nun doch etwas.

Nun zu Ihrem Vorschlag. Über den IE bei MS das KB822798 heruntergeladen und installiert. Leider kein Erfolg.
Was könnte ich noch tun?

MfG
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Zu ihrer ersten Frage; Waren sie auf dieser Seite angemeldet? bzw. haben Sie aus ihren Email heraus diese Seite hier ansehen wollen, den dann kommt diese Nachricht. Sie müssen immer zunächst ange,eldet sein hier um die Experten Nachricht zu sehen.

 

Bei dieser Download Datei handelt es sich um einen Microsoft Fix-it dieser hilft Ihnen zunächst ihr System zu reparieren, gibt ihnen aber auch die Gelegenheit das ganze Manuell zu reparieren.

 

Falls Sie die Download Datei noch in einen Ordner haben, klicken Sie diese mit der Rechten Maustaste an und klicken Sie danach auf "Als Adminstrator" ausführen an.

 

Mfg

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Natürlich gönne ich Ihnen die Bezahlung! Aber, noch einmal, wenn ich akzeptieren anklicke lande ich auf der Seite der Bewerbung (Hardcopy hier leider zum Beweis nicht möglich). Ich will mich aber bei Ihnen nicht bewerben.
Bitte verstehen Sie, nur einfach direkt den grünen Button angeklickt und man dankt mir für meine Bewerbung.

Zum Fachlichen: Die Datei habe ich natürlich noch und klicke diese mit der rechten Maustaste an - da gibt es keinen Administrator, sondern der Reihe nach von oben nach unten
- Installieren
- Reparieren
- Deinstallieren
________________________________________________

- Auf Viren untersuchen
- In die Quarantäne verschieben
- In Sicherer Umgebung installieren
________________________________________________

- Öffnen mit .....
- In einem Archiv hinzufügen
- Zu "Microsoftfixit50528.rar hinzufügen
- Archivieren und per Email versenden ...
________________________________________________

- Senden an >
________________________________________________

- Ausschneiden
- Kopieren
________________________________________________

- Verknüpfung erstellen
- Löschen
- Umbenennen
________________________________________________

- Eigenschaften

Installiert ist es schon, reparieren funktioniert auch nicht, weil Fehlermeldung: "Die Aktion ist nur zulässig für Produkte, die im Augenblick installiert sind".
Nun bin ich wieder am Ende "Systemrückstellung nicht möglich".

MfG
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Machen Sie folgendes-->

Starten Sie in den abgesicherten Modus (<F8>)
Den Ordner "SoftwareDistribution" im Ordner Windows löschen.
Windows, System32 Den Ordner CatRoot 2 löschen. Nicht den
Ordner CatRoot.
Leeren Sie die Temp-Ordner.
Start/Ausführen: temp
Start/Ausführen: %temp%
http://support.microsoft.com/kb/315265/de
Neustart.
Start/Ausführen: services.msc
Der "Kryptografiedienst" muß auf automatisch stehen
und gestartet sein.
Mfg
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 5804
Erfahrung: Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
autsch_news und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Es nervt der Dank für meine Bewerbung!


Ich habe folgendes gemacht:
- im abgesicherten Modus gestartet
- den Ordner „SoftwareDistribution“ im Ordner Windows gelöscht
- den Ordner CatRoot 2 in Windows > System32 gelöscht
- alle Tempordner mit %temp% gelöscht
- auf der Seite http://support.microsoft.com/kb/315265/de
kann ich mein Problem in den Tipps nicht finden
- Neustart
- Start > Ausführen > : services.msc
- Der „Kryptografiedienst“ war schon gestartet und automatisch
- Die Seite http://www.microsoft.com/downloads/de-de/details.aspx?FamilylD=5b33b5a8-5e76-401f-be08-1e1555d4f3d4&displaylang=de wurde nicht gefunden, etwa schon gelöscht?

Was könnte ich noch tun?

MfG
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 4 Jahren.

Im Moment wird die Justanswer Webseite Neu gestaltet, kann passieren das hier und da immer wieder Fehler kommen, würde es einfach ignorieren.

 

Habe es jetzt ebenfalls versucht, kommt auch schon eine andere Seitenversion zum Vorschein.

 

Auf der unteren verlinkten Seite kommen Sie doch noch auf die Seite mit den Fix-it-->

http://support.microsoft.com/kb/822798/de

 

 

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Da ich beim Versuch zu akzeptieren nach einer zusätzlichen neuen Bezahlung gefragt werde, diese aber nicht wünsche, beende ich an dieser Stelle die Prozedur.
Sie haben viel geraten, geholfen hat leider nichts.
Schade.

MfG

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer