So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an karsten peter.
karsten peter
karsten peter, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 510
Erfahrung:  Netzwerke, Windows Server, Lotus Notes, Hardware Fehlerbehebung
49061020
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
karsten peter ist jetzt online.

Mdhd500-n lässt sich nicht mehr starten

Kundenfrage

Mdhd500-n lässt sich nicht mehr starten, kein Leuchte reagiert? Netzteil Defekt ? Oder was kann man tun? Gehäuse hat noch ein siegelaufgleber. Bin für Tipps dankbar. Es handelt sich um eine externe iomega Festplatte.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Abend und willkommen bei justanswer.de,

 

ist das Iomega-Gerät älter als 3 Jahre, ich nehme stark an, ja?!

 

MfG

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja habe den Eindruck dass es auch am Stromkabel liegen könnte?
Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 5 Jahren.

Könnte sein, da haben Sie recht!

Aber es kann auch das Steuergerät des Festplattengehäuses sein, der Fall tritt meiner Erfahrung nach öfter auf.

 

Sie haben nun mehrere Möglichkeiten:

 

1. Sie kaufen ein Ersatz-Netzteil

2. Sie kaufen ein neues Festplattengehäuse inkl neum Netzteil

3. Sie bauen die Festplatte aus und in einen PC ein.

 

Ich würde Ihnen ein neues Festplattengehäuse empfehlen, so sind Sie auf der sicheren Seite.

Sollten Sie noch weitere FRagen oder Probleme zu diesem Thema haben, so melden Sie sich einfach wieder.

 

Mit besten Grüßen!

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Primär geht es mir um die Daten, kann ich die Festplatte falls sie noch funktioniert über einen Standard pc anschließen und die Daten retten? Ich habe Bedenken wegen des integrierten Web Servers? Ist das ein Unix/Linux System?
Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 5 Jahren.

Einbauen können Sie diese ganz normal in ein System, wenn Sie dann nicht mit einem Windows Betriebssystem darauf zugreifen können, so können Sie mit einer Live-CD den PC starten (zum Beispiel Knoppix).

 

Damit könnten Sie dann alle eingebauten Festplatten erkennen und auch Problemlos auf alle Daten zugreifen und diese dann auf ein anderes Medium verschieben. Danach formatieren Sie die Festplatte und verwenden Sie ganz normal weiter.

 

MfG

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen dank XXXXX XXXXX ihre Antwort.
Ich versuche dann mal die Festplatte in einem pc einzubauen, um dann an die Daten zu kommen.
Melde mich dann wieder...

MfG
Franz Nett
Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 5 Jahren.

Okay, viel Erfolg.

Mit Knoppix kommen Sie auf jeden Fall an die Daten ran.

 

MfG

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,
Habe die Festplatte an einen pc gehängt ... Keine Reaktion Platte rührt sich nicht?
Kann man die Platine auf der Festplatte austauschen? Kommt man dann noch an die Daten?
Mfg
Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 5 Jahren.

Oh, das ist schlecht, verschiedene Stromkabel haben Sie zur Sicherheit auch probiert?

 

Grundsätzlich ist das möglich, ich habe auch ein Video dazu gefunden.

Allerdings brauchen Sie zuvor eine genau identische Platte, außerdem ist die Chance 50-50, dass es dann wieder funktioniert.

Wenn da die Daten so wichtig sind, sollten sie sich mit dem Hersteller der festplatte in Verbindung setzen und dort nachfragen, ob es sich lohnt, die elektronischen Komponenten zu wechseln.

 

Viel Erfolg und beste Grüße!

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, versuche eine gleiche Platte zu bekommen und dann evtl die Platine austauschen.

Es gibt ja auch Firmen die eine Wiederherstellung anbieten, was halten sie davon? Sind wohl sehr teuer, oder?

Können sie hier seriöse Firmen empfehlen?
MfG
Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 5 Jahren.

Grundsätzlich ist das ein Versuch wert, aber sicher nicht günstig, da müssen Ihnen die Daten schon einiges Wert sein.

Um seriöse Firmen genannt zu bekommen, sollten Sie sich am besten auch mit dem Hersteller der HDD in Verbindung setzen, da diese in der Regel autorisierte Partner haben, die speziell ausgebildet sind und dementsprechend auch auf den Hersteller spezialisiert!

 

Für die Zukunft würde ich Ihnen einen Netzwerkspeicher mit RAID 1 oder 5 Funktionalität dringenst empfehlen, wenn Sie so wichtige/sensible Daten haben.

 

Mit freundlichen Grüßen!

 

Mit besten Grüßen!

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke, XXXXX XXXXX es mal mit der zweiten Platte zunächst, für die atensicherung zukünftig habe ich mir schon eine entsprechende netzplatte mit Raid 1 besorgt. Hoffe das zumindest zukünftig die Datensicherheit gewährleistet ist.

Melde mich dann wieder, evtl brauche ich doch noch einen Tipp hierzu.

MfG
Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ich habe mich grad noch einmal explizit nach Preisen erkundigt, was eine Datenwiederherstellung bei seriösen Firmen kostet, das fäng aber leider im vierstelligen € Bereich erst an, je nach Aufwand.

Mit Raid 1 sollten Sie auf der sicheren Seite sein, dass beide Platten gleichzeitig ausfallen ist sehr unwahrscheinlich.

Aber: Kaufen Sie sich eine dritte Platte mit gleicher Größe, die Sie in den Schrank legen, dass Sie direkt reagieren können, wenn eine ausfällt!

 

Wozu? Langsam wird es aber teurer... Wink hehe...

 

Beste Grüße!

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich denke das wir immernoch bei 20€ sind!
Sind ihre Antworten in der Anzahl limitiert?
Mfg
Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 5 Jahren.

Nein, sind sie nicht, das war auc nicht ganz ernst gemeint, ich wollte Sie durch einen kleinen Scherz etwas versuchen aufzuheitern! :)

 

Wozu könnten Sie denn vielleicht noch Tipps brauchen?

 

MfG

karsten peter und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Habe mir eine baugleiche Festplatte bei eBay gekauft, Platine ausgetauscht und alles funktioniert wieder!!
Gott sei dank.
Daten sind gesichert.
MfG
Experte:  karsten peter hat geantwortet vor 5 Jahren.
Freut mich wirklich, dass Sie erfolgreich waren und das so gut funktioniert hat!

Nur in Zukunft an das RAID denken! ;)

Mit freundlichen Grüßen!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer