So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Pucky80.

Pucky80
Pucky80, IT-Systemkaufmann
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1575
Erfahrung:  MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
59969578
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Pucky80 ist jetzt online.

Guten Tag, ich habe ein Notebook und ein Netbook und führe

Kundenfrage

Guten Tag,
ich habe ein Notebook und ein Netbook und führe auf beiden Outlook 2010. Leider holt sich sobald ich im Netbook eingelogt bin das Outlook alle E-mails, so das sie auf dem Notebook nicht mehr sichtbar sind. Wie kann ich das ändern? Vielen Dank
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo und herzlich Willkommen bei justanswer.de,

Sie haben 2 Möglichkeiten

1. Sie konfigurieren Ihr Email Konto so, dass abgeholte Emails auf dem Server belassen werden und somit nicht gelöscht werden.

2. (und dies halte ich für die bessere Möglichkeit)

Sie konfigurieren ein IMAP anstatt eines POP3 Kontos. Beim IMAP Konto arbeiten Sie sozusagen auf dem Server. Emails werden erst gelöscht wenn Sie in Outlook gelöscht werden.

Wenn sie Konfiguratiosnhilfen benötigen geben Sie mir bitte die Information welchen Emailprovider Sie nutzen (T-online, gmx, yahoo...)

Bitte berichten Sie ob dies erfolgreich war.

Bei Rückfragen nutzen Sie bitte die Option "Dem Experten antworten".Nutzen Sie bitte die Möglichkeit mir zu Antworten um Rückfragen zu stellen oder Missverständnisse zu klären.

Bitte akzeptieren Sie erst, wenn Ihr Anliegen Ihren Anforderungen entsprechend bearbeitet wurde.
Pucky80, IT-Systemkaufmann
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1575
Erfahrung: MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
Pucky80 und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Vielen Dank für die schnelle Antwort ,

 

1. Wie kann ich das konfigurieren?

 

2. Soviel ich erkenne in meinen Einstellungen sehen kann arbeite ich mit IMAP Unter Kontotyp steht Imaq, allerdings hellblass und ich kann es nicht anklicken. Im Eingangsserver steht imap.gmx.de und der Ausgangsserver steht smtp.gmx.de. (Auf meinem Netbook allerdings steht Pop.gmx.de und mail.gmx.de).

 

Danke XXXXX XXXXX

Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Gut, also das IMAP Konto ist in Ordnung. Sie müssen aber auch auf dem Netbook ein IMAP Konto einrichten. Dazu richten Sie ein neues Emailkonto ein.

Klicken Sie auf der Outlook 2010-Symbolleiste auf die Registerkarte Datei. Klicken Sie dann direkt über der Schaltfläche Kontoeinstellungen auf Konto hinzufügen.

Geben Sie Ihre Email-Adresse sowie das dazugehörige Kennwort ein und klicken auf weiter. Outlook versucht die Postfach Einstellungen abzurufen, dies kann einige Zeit dauern und kann bei gmx mit einer Fehlermeldung enden (es steht keine verschlüsselte Verbindung zur Verfügung). Nach Wegklicken dieser meldung sucht Outlook erneut und findet bei gmx das IMAP Konto und richtet es ein.

Dieses Konto sollten Sie dann nutzen und den Empfang von Emails für das POP3 Konto abstellen. Dies geschieht über Gruppen.

Sie sollten eine neue Gruppe anlegen und das POP3 Konto einfügen und den Empfang und das Senden abschalten. Eine Anweisung dazu finden Sie hier:

http://www.win-tipps-tweaks.de/cms/office-tipps/outlook/outlook-2010-automatisches-senden-und-empfangen-intervall.html

Anschliessend arbeiten Sie auf beiden rechnern mit IMAP Konten. Emails werden nach Empfang nicht mehr gelöscht und Sie haben auf beiden Rechnern den gleichen Datenbestand. Löschen Sie auf rechner 1 eine Email so ist diese auch auf Rechner 2 gelöscht. Schreiben Sie auf Rechner 2 eine Email erscheitn diese auch auf Rechner 1.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo, vielen Dank XXXXX XXXXX schon sehr weit,

also ich habe das neue Konto eingerichtet und habe das alte gelöscht.

Nun bekomme ich alle E-mails auf mein Notebook allerdings nicht aufs Netbook.

Weiterhin habe ich auch unter senden - empfangen-Gruppen die Einstellung automatisches senden deaktiviert. Wenn die E-mails aktualisiert werden, zeigt er auch an das abonnierte Ordner aktualisiert werden . Können Sie mir sagen was das ist?

 

Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 4 Jahren.
In den Kontoeinstellungen eines IMAP Kontos können verschiedenen Ordner abboniert werden, bedeutet wenn auf dem Server Ordner angelegt wurden wie z.B. "Private Emails", "Einkäufe", "Anmeldungen" usw. können diese einzeln angewählt werden um in Outlook mit angezeigt und synchronisiert zu werden.

Die Emails welche auf dem POP3 Konto noch abgerufen wurden bekommen Sie auch nicht ohne weiteres auf den anderen Rechner, da die Emails ja nicht mehr auf dem Server liegen sondern in Ihrem POP3 Konto in Outlook. Alle Emails die ab jetzt eintreffen und auch versendet oder in andere Ordner verschoben werden sind auf beiden Rechnern identisch. Alles was vorher war wurde ja vom POP3 Konto abgeholt, in Outlook gespeichert und anschliessend auf dem Server bei gmx gelöscht. Sie haben nur die Möglichkeit die Emails aus dem POP3 Konto zu archivieren, oder Sie leiten alle Emails an sich selbst weiter, damit diese wieder in Ihrem Posteingang liegen.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo,

wenn neue Emails kommen gehen sie jetzt nur in mein Notebook und bleiben dort. Das ist auch erst mal ok. Sollten Sie noch eine Möglichkeit wissen, das sie paralell verwaltet werden wäre ich für eine Antwort dankbar. Viele Grüsse

Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Wenn beide Konten korrekt konfiguriert sind, müssten diese in beiden Rechnern erscheinen. Wenn Sie wünschen kann ich mir dies auch gerne mal per Fernwartugn ansehen, allerdings erst Abends ab 20 Uhr.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer