So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo, meine Frage: Update von Windwos vist home premium

Kundenfrage

Hallo,
meine Frage:
Update von Windwos vist home premium auf Windows7 bleibt in der Phase "Dateien, Einstellungen und Programme werden gesammelt" wiederholt bei 99% hängen.
Ist das bekannt und eine Lösung vorhanden?
Docrent
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, also ein Update klappt nicht immer haben Sie etwa eine solche Update Version geekauft? Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo Günter,

ja ich habe im Windows sotre eine update Version gekauft.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Offen gestanden war das ein Fehler. Grundsätzlich würde ich niemals, niemals ein System updaten warum? Weil es zu oft schief geht. Ok, machen Sie als erstes mal folgendes:

Deinstlaleiren Sie alles, was nicht notwendig ist das gilt vorallem wenn Sie folgende Programme haben:

- Toolbars aller Art
- Jede Art von Google Software muss raus
- Apple Software macht sehr oft Probleme, muss also auch raus
- Quicktime ebenso
- T-Online und AOL Software falls vorhanden muss ebenfalls raus

Falls noch Reste vorhanden sind, kann man sie hiermit entfernen:

http://www.chip.de/downloads/Revo-Uninstaller_27291156.html

Danach müssen Sie das System bereinigen: Lassen Sie auf jeden Fall diesen Scanner einmal laufen:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Dies dient nur zur reinen Vorsicht, einen Verdacht habe ich konkret nicht. Sie sollten danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.ccleaner.de

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. Windows muss neu gestartet werden.

Dann: Start > Alle Programme > Zubehör > Eingabeaufforderung > rechte Maustaste > als Administrator ausführen > folgende Befehle eingeben:

Tipp: Sie können unten im Startmenü direkt nach cmd suchen dann rechte Maustaste > als Administrator ausführen

chkdsk

Falls Windows Fehler meldet den Befehl erneut mit Parameter eingeben:

chkdsk /f

Dann fragt Windows, ob das beim Reboot also Neustart gemacht werden dies mit Ja beantworten. Danach den Befehl:

sfc /scannow


eingeben. Windows wird versuchen, defekte Systemdateien zu reparieren. Falls Vista fu der Festplatte vorinstalliert war, werden die Setupdateien automatisch gefunden ansonsten halten ie bitte die DVD bereit.

Dann checken Sie, ob die Festplatte intakt ist.

http://www.chip.de/downloads/CrystalDiskInfo_32778794.html

Danach schauen Sie im Gerätemanager nach, ob da alles ok ist:

Windowstaste+Pause > Gerätemanager

Ist dort alles ok, dann den PC neu starten und den Vorgang wiederholen wichtig ist eben, das nur die Software drauf ist, die man wirklich braucht und das das Vista an sich in Ordnung ist. Danach schauen wir weiter d.h. bitte lesen Sie später auch meine erneute Antwort.

Gruss Günter

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

das ist ja umfassend, ich probiers aus.

Danke fürs erste

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, ich weiß das wird auch einige Zeit dauern. Wenn alles nichts nutzt schauen wir weiter. Bitte teilen Sie mir doch später das Ergebnis mit und lesen Sie auch meine erneute Antwort. In einigen Fällen klappt das Update schlicht weg nicht dann muss eine Vollversion komplett neu installiert werden das kommt vor. Gruss Günter