So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Medion Akoya E6214 UUID 5A957DA0-4486-11DF-8ABB-A47CF562AFE4

Kundenfrage

Medion Akoya E6214
UUID 5A957DA0-4486-11DF-8ABB-A47CF562AFE4
SERIAL N° 914JY01CH0G014000ZSKS00

Problem:
1. Windows startet nicht mehr. Beim Hochfahren erscheint folgende Meldung:
For Atheros PCIE Ethernet Controller v2.0.1.2(07/29/09)
Check cable connection!
PXE-MOF: Exiting Intel PXE ROM.
Reboot and Select proper Boot device
or Insert Boot Media in selected Boot device and press any key_
2. BIOS Information: HDD1 - keine Serial Number sichtbar
3. BIOS Advanced: SATA Port 1 - es wird [ (0.0GB)] angezeigt
4. Boot von Recovery Disc nicht möglich, obwohl in BIOS die Boot Sequence entsprechend
eingestellt ist.

Meine Frage: Was ist zu tun?

Danke XXXXX XXXXX

Peter
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

erhalten Sie überhaupt noch eine Meldung von Windows oder bleibt der Rechner dort stehen? Wenn Sie keine Recovery DVD haben, dann siehts schlecht aus. Das Bootmenü erreichen Sie in der Regel mit F12, F11 oder ganz selten mit F8. Dort kann dann das DVD-Laufwerk gewählt werden, um davon zu starten.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nachdem ich die Revocery Disc eingelegt habe, geschieht folgendes:

> Starting Windows
> Sprachauswahl (Deutsch) > Weiter
> Jetzt installieren > Setup wird gestartet
> Akzeptieren der Lizenzbedingungen
> Installationsart Upgrade/Benutzerdefiniert > Benutzerdefiniert
> Wo möchten Sie Windows installieren?
UND JETZT KOMMT'S:
> Nicht zugewiesener Speicherplatz 0.0 MB / Freier Speicher 0.0 MB
> Windows kann nicht auf diesem Datenträger installiert werden

Das Problem ist einfach, dass das Laufwerk C nicht mehr erkannt wird.

Gruss+++
Peter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Dann ist die Platte wohl hinüber. Gehen Sie doch mal ins BIOS, was dort steht ob dort die Platte überhaupt noch erkannt wird. Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Siehe meine erste Mitteilung, Punkt 2 und 3:
2. BIOS Information: HDD1 - keine Serial Number sichtbar
3. BIOS Advanced: SATA Port 1 - es wird [ (0.0GB)] angezeigt

Ich glaube nicht, dass die HD im Eimer ist, es gibt keinen Grund dafür. Könnte vielleicht ein Virus die Ursache sein?
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn die HD im BIOs schon mit 0 GB angezeigt wird, ist sie defekt so einfach ist das. Das ist kein Virus sondern eine defekte Festplatte. Sie könnten mal das SATA-Kabel tauschen oder die Platte an einem anderen SATA-Port hängen hilft auch das nicht, ist die Platte defekt. Gruss Günter