So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6955
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

ein lernprogramm, welches auf CD-R gespeichert wurde läuft

Kundenfrage

ein lernprogramm, welches auf CD-R gespeichert wurde läuft nicht auf meinem neuen Lenovo
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

wie alt ist dieses Programm denn?

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
weiß ich nicht so genau... es heißt Sonobasics ich denke auf keinen fall älter als 10 Jahre... auf meinem alten Laptop ( in 2006 gekauft) lief es super
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hm, das Programm kenne ich nicht aber den grund, warum das nicht läuft schon:

1. veraltet da es nur für XP ausgelegt ist
2. die CD ist zerkratzt oder Daten wurden beim brennen falsch geschrieben

Für den 2. Fall keine Lösung, da muss die Disc neu erstellt werden. Für den 1. Fall evtl. man kann mal das Setup Programm welches ja vorhanden sein muss (Setup, Autorun oder Install) wie folgt starten: Rechte Maustaste > Als Administrator.

Alternativ die CD 1:1 in einem beliebigen Ordner kopieren dann erneut zu Setup, Install navigieren sollte direkt sichtbar sein dann rechte Maustaste drauf > Eigenschaften dort unter dem Register Kompatibilität folgendes einstellen:

- Windows XP SP3
- als Administrator ausführen


Dann sollte es laufen. Wenn es aber das hier ist:

http://www.amazon.de/SonoBasics-CD-ROM-f%C3%BCr-Windows-2000/dp/3899930150

keine Chance, das Programm ist uralt (10 Jahre) und daher mit Glück noch im Kompatibilittätsmodus lauffähig aber das möchte ich mal nicht garantieren. Versuchen Sie es doch einmal und teilen mir das Ergebnis mit (lesen Sie bitte auch meine erneute Antwort).

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
oh weh- ich fürchte es dieses sonobasics auf amazon...es war nicht gard billig... und nun kann ich es nicht merh nutzen- das ist echt frustrierend!
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ok, also keine Panik! Es gibt noch einen anderen Weg: Wenn Sie Windows 7 Pro / Ultimate haben gibts den sog. Windows XP-Modus:

http://windows.microsoft.com/de-DE/windows7/products/features/windows-xp-mode

d.h. es läuft ein XP innerhalb von Windows 7. Wenn Sie die Home version haben, bliebe noch Oracle Virtual Box:

http://www.chip.de/downloads/VirtualBox_23814448.html

darin kann ebenfalls ein Windows XP installiert werden eine Anleitung gibt es sogar als Video:

http://www.youtube.com/watch?v=V3EcgNlAmGk

Wichtig sind die sog. GuestAddOns, mit denen Grafik etc. beschleunigt wird damit wäre es also möglich Ihr Programm doch weiterzuverwenden. Vielleicht setzen Sie es ja um. Sie benötigen in beiden Fällen eine Windows XP CD installiert wird XP dann ganz normal, so wie immer.

http://stadt-bremerhaven.de/virtualbox-anleitung-fuer-einsteiger/

Für Einsteiger sehr gut geeignet. Damit hätten Sie also sogar eine Lösung für Ihr Problem!

Gruss Günter
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
O.k. ich werde das morgen ausprobieren- vielen dank XXXXX XXXXX im Voraus!
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

ich danke Ihnen für die Akzeptierung! Gern bin ich weiter für Sie da auf diese Weise lasse auch ich alte Anwendungen laufen für sowas reicht es alle mal und mit Oracle VirtualBox ist es auch nicht schwer ansonsten helfe ich Ihnen natürlich gern weiter!

LG Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer