So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6964
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Meine grafikkarte funktioniert nicht mehr, kein bild.Höre aber

Kundenfrage

Meine grafikkarte funktioniert nicht mehr, kein bild.Höre aber das Windows gestartet ist.Hatte skyp runtergeladen,danach war alles schwarz.
Habe einentoshiba sattelit A210-289
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

sehen Sie auch nichts, wenn Sie das Laptop einschalten oder mal einen Bildschirm anschließen und Windowstaste+P drücken (nur Windows 7)? Wenn Sie nichts sehen d.h. auch nicht, wenn das Gerät eingeschaltet ist muss das Board getauscht werden da sich dort die Grafikkarte befindet. Bevor Sie das aber in Erwägung ziehen schauen Sie mal nach einem blauen (oder weißem) Monitorsymbol dies zusammen mit der FN-Taste drücken.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ich habe vista und oben auf dem schwarzen Schirm einen weißen kleinen Balken.

wenn ich einschalte sagt er mir F2 oder F12drücken,
habe ich probiert, dakam dann systemwiederherstellung nicht möglich schalten sie den Computer aus
jetzt hab ich windows fehlerbehebung
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hm, dann ist der PC genauer das Windows hinüber da kann man offen gestanden nichts mehr machen. Der Bildschirm ist aber defakto in Ordnung Sie erhalten ja ein Bild. Versuchen Sie mal folgendes: PC neu starten > sofort F8 drücken > "abgesicherter Modus mit Netzerk" und teilen mir mit, ob das funktioniert. Haben Sie eine Recovery DVD oder vielleicht sogar eine Vista DVD? Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Günter,er läd jetzt die Windows-Dateien, wie lange kann das dauern? Hatte ich gestern auch aber dann tat sich nichts.
Hab eine Produktrecovery von Toshiba mit windows Vista tm home Premium 32 bit.

Grüsse Christine
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

in Ordnung wohl oder übel müssen Sie da nun durch nämlich das Recovery zurück spielen. Es klingt aber so, als sei das Laptop schon älter d.h. ein tecnisches Problem mit der Festplatte kann nicht ausgeschlossen werden. Später, wenn vista wieder läuft kann das hiermit geprüft werden:

http://www.chip.de/downloads/CrystalDiskInfo_32778794.html

Der Recoveryvorgang dauert eine Weile aber wichtig ist: Die Datne sind danach weg das muss Ihnen klar sein (es sollte auch eine Warnung vorher erscheinen). Das Recovery sollte jedenfalls auch funktionieren. Ansonsten bin ich ja auch noch da!

Gruss günter
IT-Fachinformatiker und 2 weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
hallo günter
habe wieder die Windows Musik und Klänge gehört, alles bleibt schwarz, Festplatte arbeitet unter rec.cd auf was muß ich warten?
Gruss christine
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ist "er" denn noch beim Recovery? Falls ja, warten Sie bitte einen Moment all zu lange kann das nicht mehr dauern. Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo Günter,

mußte erst ins Bios und von dort aus die Recovery starten.

 

Bin dabei meinen Computer wieder einzurichten, auch wenn Daten leider nun weg sind habe ich nun wieder alle Möglichkeiten.

herzlichen Dank noch mal

aus Sachsen-Anhalt von Christine

und vom eigenenLaptop!!!!

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

na sehen Sie :-) also in Zukunft immer eine Datensicherung machen! Habe doch gern geholfen und bin natürlich auch weiter für Sie da!

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Attachments are only available to registered users.

Register Here
Danke nochmals
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
keine Ursache :-)
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo Günter,

heute eine andere Frage, da der Monat noch nicht um ist, hoffe ich auf Hilfe, wenn Sie wieder online sind.

Wollte eine DVD über DVD-Maker erstellen um sie auf einem externen DVD-Player spielen zu lassen.Das klappte vor einem Jahr sehr gut und die Vob Dateien sind zugefügt wurden.

Nun zeigt mein Laptop "grafikkarte efüllt nicht die Mindestanforderungen."

Im Gerätemanager ist ein gelbes Dreieck und der Treiber ist aktuell (DateiC:\Windows\system32\DRIVERS\vgapnp.sys), aber Problem code 10(Gerät kann nicht gestartet werden) wird bei Fehlerbehebung angezeigt.Ich befürchte beim Deaktivieren ist mein Lapetop wieder schwarz, und deaktivieren ohne Hilfe ist mir auch

zu heiß.Meine VGA-Grafikkarte PCI-Steckplatz 2(PCI-Bus1,Gerät 0, Funktion 0).Dateiversion ist 6.0.6000.16386 (vista_rtm.061101-2205).Was kann ich tun?

Mit freundlichen Grüßen

Christine Mühlhaus

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

in dem Fall müssen Sie einfach auf die Webseite des Herstellers Ihres PCs / Notebooks und dort die passenden Grafikkartentreiber herunterladen und installieren:

http://de.computers.toshiba-europe.com/innovation/download_drivers_bios.jsp

dort entsprechend Ihre Serie und das Modell heraus suchen und entsprechend downloaden sowie installieren. Fallsd as nicht klappen sollte, einfach melden.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Günter,hatte einen Auswärtstermin und bin nun wieder da.
Hab auch schon die Seite und mein Gerätetyp gefunden, aber was steht in der computersprache für Grafikkarte um den Treiber aus dem Archiv aufzurufen und zu downloaden?
VielenDank für Deine Hilfe
LG Christine
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, hm im Grunde einfach nur Ihren Typ auswählen und dann erscheint der Download automatisch ich muss allerdings aber jetzt zu einem Notfall aber bin später wieder da im Grunde ist es nicht schwer. Falls es ein ZIP-Archiv ist, können Sie mit einem Doppelklick unter Windows öffnen. LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Akut geht vor,bis später!
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, also auf der Seite:

http://de.computers.toshiba-europe.com/innovation/download_drivers_bios.jsp?service=DE

müssen Sie als erstes Kategorie Notebook wählen dann A-Series und dann A200 falls kein A200 sondern A300 erscheint müssten Sie dies nehmen danach nächstes Feld Modell-Kurz-Nummer frei lassen dannbei Typ Display Driver und bei Betriebssystem einfach Ihr System.

Danach erscheint eine Liste. Falls es Intel und ATI im Ergebnis ist steht auf Ihrem Gerät vorne direkt Intel oder AMD/ATI drauf. Der erdste Treffer wäre es dann. Ansonsten einfach noch malmelden.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo , ich schon wieder.
Hab das Paket und schon extrahiert. Muß ich jetzt in den Gerätemanager?
Wie geht es dort weiter?
Grüsse Christine
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
nein, einfach installieren da ist eine Datei setup.exe normalerweise ansonsten in den Gerätemanager rein (Windowstaste+Pause > Hardware > Gerätemanager) dann auf VGA-Grafikkarte > rechte Maustaste > Treiber aktualisieren und auf manuelle Wahl gehen dort den Ordner angeben, in dem die Treiber liegen. Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hi,Günter!
Herzlichsten Dank!!! Habe jetzt wieder alles im Griff und kann für mein Enkelkind das 4. Lebensjahr in Bild und Ton festhalten und nicht nur auf dem Computer wiedergeben.
Bin sehr stolz auf "uns".
Alles Gute für die weitere Betreunug anderer Computerlaien und auch persönlich.
Herzlichst Christine
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

na das ist doch super! Das freut mich, das es geklappt hat :-) habe sehr gern geholfen und, wenn Sie wieder etwas haben einfach melden!

LG Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer