So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Pucky80.
Pucky80
Pucky80, IT-Systemkaufmann
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1575
Erfahrung:  MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
59969578
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Pucky80 ist jetzt online.

Nach über 2 Jahren problemlosem Einsatz in der Dozententätigkeit

Kundenfrage

Nach über 2 Jahren problemlosem Einsatz in der Dozententätigkeit mit ständig wechselnden Beamern zur Präsentation war ganz plötzlich keine Kommunikation mit einem Anzeigegerät mehr möglich (blauer Bildschirm oder dunkel mit Anzeige "nicht identifizierbares Signal"). Die Recovery-Version wurde inzwischen neu aufgespielt, ein neuer Treiber für die Grafikkarte installiert. Es hilft nichts. Woran könnte es liegen? Was kann ich noch tun?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo und herzlich Willkommen bei justanswer.de,

da Sie schon langjährige Erfahrung mit externen Anzeieggeräten haben kann ich davon ausgehen, dass Sie in Windows die korrekten Einstellungen vorgenommen haben um das Bild auf den Beamer zu platzieren, oder?

Folgende Möglichkeiten haben Sie:

- Testen Sie ein anderes Kabel zur verbindung mit dem Beamer (Ich weis nicht ob Sie generell nur eines nutzen oder jedem Beamer immer eins beiliegt).
- Testen Sie, sofern möglich, einen anderen Ausgang (z.B. DVI oder HDMI statt VGA)

Schlägt beides fehl, und man kann zeitgelich Bedienungsfehler austauschen, so ist die Signalausgabe des Notebooks defekt und müsste "repariert" werden, je nach Sinnhaftigkeit bzgl. des dann entstehenden Rechnungsbetrages.

Bitte berichten Sie ob dies erfolgreich war.

Bei Rückfragen nutzen Sie bitte die Option "Dem Experten antworten".

Bitte akzeptieren Sie erst, wenn Ihr Anliegen Ihren Anforderungen entsprechend bearbeitet wurde.
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten abend,

haben Sie noch Rückfragen? Falls ja schreiben Sie mir. Oder konnte ich Ihnen eventuell schon weiterhelfen? In diesem Fall bitte ich Sie die Antwort zu akzeptieren. Vielen Dank.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer