So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.
H-Meyer
H-Meyer, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung:  Microsoft Certified System Engineer
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

Die Zusendung von Mail klappt nicht. Nach einiger Zeit kommen

Kundenfrage

Die Zusendung von Mail klappt nicht. Nach einiger Zeit kommen sie zurück

Betroffen sind @ymail.com @hotmail.ch @hotmail.com @live.com

Ich habe keine Filter gesetzt. Liegt es am Empfänger (Microsoft) oder an meinem Provider. Wobei ist freenet.de und swisscom.ch benutze

Danke
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 5 Jahren.
in den Mails die sie zurückbekommen steht eine Fehlermeldung drin, die den Grund beschreibt, warum die Mail nicht zugestellt wurde. Geben sie mir diese Meldung bitte an.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
This message was created automatically by mail delivery software. A message that you sent could not be delivered to one or more of its recipients. This is a permanent error. The following address(es) failed: [email protected] SMTP error from remote mail server after MAIL FROM:<[email protected]> SIZE=5054210: host mx1.hotmail.com [65.54.188.72]: 550 SC-001 (BAY0-MC1-F38) Unfortunately, messages from 195.4.92.92 weren't sent. Please contact your Internet service provider since part of their network is on our block list. You can also refer your provider to http://mail.live.com/mail/troubleshooting.aspx#errors. ------ This is a copy of the message, including all the headers. ------ ------ The body of the message is 4983978 characters long; only the first ------ 106496 or so are included here. Return-path: <[email protected]> Received: from [195.4.92.17] (helo=7.mx.freenet.de) by mout2.freenet.de with esmtpa (ID [email protected]) (port 25) (Exim 4.76 #1) id 1Rm3Xu-000371-F2 for [email protected]; Sat, 14 Jan 2012 14:21:22 +0100 Received: from [194.230.159.79] (port=26582 helo=[127.0.0.1]) by 7.mx.freenet.de with esmtpsa (ID [email protected]) (TLSv1:AES256-SHA:256) (port 465) (Exim 4.76 #1) id 1Rm3X3-00045s-Bk for [email protected]; Sat, 14 Jan 2012 14:21:22 +0100 Message-ID: <[email protected]> Date: Sat, 14 Jan 2012 14:20:23 +0100 From: paraflyy <[email protected]> User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows NT 6.0; rv:9.0) Gecko/20111222 Thunderbird/9.0.1 MIME-Version: 1.0 To: [email protected] Subject: Prime-Date vom 14. Januar Content-Type: multipart/mixed; boundary="------------090200070901070509030604" X-Antivirus: avast! (VPS 120114-0, 14.01.2012), Outbound message
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die eigendliche Fehlermeldung ist folgender Teil:Please contact your Internet service provider since part of their network is on our block list.Das heist soviel wie daß einige Adressen der Mailserver ihres Internetanbieters auf einer sog. Block List eingetragen sind. Um diese Einträge aufheben zu lassen müssen sie ihren Anbieter kontaktieren. Nur dieser kann die Löschung der Blocklisteinträge veranlassen.