So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Pucky80.
Pucky80
Pucky80, IT-Systemkaufmann
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1575
Erfahrung:  MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
59969578
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Pucky80 ist jetzt online.

Nach Installation eines Chipkartenleser schlagen alle Test´s

Kundenfrage

Nach Installation eines Chipkartenleser schlagen alle Test´s fehl. Fehlermeldung "Microsoft
PC/SC Service" Status 1.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Erneut posten: Ich benötige immer noch Hilfe.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Erneut posten: Ich benötige immer noch Hilfe.
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo und herzlich Willkommen bei justanswer.de,

welchen Kartenleser haben Sie genau? ich gehe von einem Reiner Leser aus, weiss aber nicht welches Modell.

Probieren Sie folgendes: Deinstallieren Sie den Treiber über Systemsteuerung -> Programme deinstallieren. Starten Sie den Rechner neu.

Downloaden und installieren Sie den ccleaner (www.ccleaner.de) und führen diesen aus (1. Analysieren, 2. starte ccleaner). Machen Sie auch die Registrierungsprüfung (3 Durchläufe).

Installieren Sie den aktuellsten Treiber (http://www.reiner-sct.com/content/view/229/155/) und schliessen erst danach das Gerät an. Testen Sie nun die Funktionalität.

Klappt das nicht rufen Sie bitte den Reiner SCT Gerätemanager (über Start -> Alle Programme -> Reiner SCT...) auf und klicken auf den Reiter "info". Schauen Sieb itte welche Programme Zugriff auf die Datei winscard.dll haben (Die Programme n den Ordnern (c:\Programme...\). Öffnen Sie den Taskmanager und schliessen Sie nach und nach die jeweligen Programme und testen jeweils den Zugriff aufs Gerät neu.

Bitte berichten Sie ob dies erfolgreich war.

Bei Rückfragen nutzen Sie bitte die Option "Dem Experten antworten".Nutzen Sie bitte die Möglichkeit mir zu Antworten um Rückfragen zu stellen oder Missverständnisse zu klären.

Bitte akzeptieren Sie erst, wenn Ihr Anliegen Ihren Anforderungen entsprechend bearbeitet wurde.
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag,

es liegt eine Antwort für Sie vor.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Pucky 80,
vielen Dank für Ihre Antwort. Ich habe die von Ihnen aufgezeigten Schritte durchgeführt, jedoch ohne Erfolg. Die PC/SC Components werden nicht installiert. Die Installations-CD
ist nicht fehlerhaft, da gleiche Installation auf anderem Rechner läuft. Kann der Fehler zwischen einer 32-bit und 64-bit (funktioniert nicht) Version liegen ?

Mit freundlichen Grüßen
Eberhard Ender
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag :)

Meine Vermutung lag nicht bei der defekten CD, meist sind aber auf der CD veraltete Treiber. Durch Download wird sichergestellt, dass Sie den aktuellsten Treiber nutzen.

Können Sie einen Screenshot vom Reiner Gerätemanager -> Reiter "Info" erstellen und mir zukommen lassen (Hochladen können Sie Bilder über die "Büroklammer")?

Die Treiber sind übrigens für Windows 32 und 64 Bit. Dementsprechend gibt es da eigentlich keine Komplikationen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Pucky 80,
danke für Ihre erneute Antwort. meine verspäteten Antworten resultieren aus meiner Ausendiensttätigkeit.
Ich hoffe der Screenshot hilft Ihnen (mir )weiter.
Vielen Dank

Eberhard Ender
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

ich würde mir das gerne mal per Feernwartung (Teamiewer) ansehen wenn Sie dem zustimmen?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Pucky80,
wie läuft so eine Fernwartung ab?
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sie laden sich den Teamviewer herunter und teilen mir das Ihnen dort angezigte Kennwort und eine ID mit. ich verbinde mich dann mit Ohrem Rechner und kann diesen fernsteuern. Dadurch erhalte ich die Möglichkeit mir die Meldungen vom Programm und die Einstellungen des Betriebssystems anzusehen und kann selbst von der Ferne aus Treiber installieren usw. Es ist als würde ich live vor Ihrem PC sitzen.