So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Pucky80.
Pucky80
Pucky80, IT-Systemkaufmann
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1575
Erfahrung:  MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
59969578
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Pucky80 ist jetzt online.

Hallo, habe mir heute ein ASUS Notebook gekauft und mich als

Kundenfrage

Hallo,
habe mir heute ein ASUS Notebook gekauft und mich als neuen Benutzer mit Passwort eingerichtet. Anschl. habe ich einige Installationen vorgenommen (Virenschutz etc.) Nach dem aktomatischen Neustart ist jetzt leider mein Kennwort falsch und ich habe keine Ahnung, wie ich das wieder ändern kann. Hilfe....
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

das Passwort aus dem Notebook fischen geht zwar nicht, aber Sie können das Passwort abändern. Allerdings geht dies nicht ohne eine Extra Software.

Die Anleitung dazu finden Sie hier:

http://www.win7help.de/25/windows-7-passwort-zurucksetzen/

Den Download des Programmes finden Sie hier:

http://www.computerbild.de/download/Offline-NT-Password-Registry-Editor-2785621.html


Bei Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

 

Hallo Pucky80,

 

ich habe leider nicht die Programme, um die Datei "auszupacken". Daher nützt mir der Download gar nichts. Außerdem finde ich die Anweisung von windows ziemlich kompliziert, so dass ich mich gar nicht an die "Demontage" herantraue. Ich werde wohl einen PV-Fachmann vor Ort aufsuchen müssen.Trotzdem lieben Dank

 

Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ganz einfach ist es nicht, es kommt auf den Kenntnisstand bezüglich Computer an. Ein Computerfachmann vor ort ist mit Sicherheit eine gute Lösung.

Wenn Sie der meinung sind, dass meine Antwort trotzdem Ihr geld wert war, bitte ich Sie die Antwort zu akzeptieren. Vielen Dank.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich bin leider kein Stück weiter als vorher. Es war nett, mit Ihnen zu kommunizieren, jedoch nicht hilfreich. Sorry
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Gar kein Problem. Dafür ist die Seite ja auch da, dass Sie Ihr Geld zurück bekommen können :)

Bitte schreiben Sie eine kurze Email mi dem Rückzahlungswunsch an [email protected] Ihr Anzahlung wird dann erstattet.