So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Pucky80.

Pucky80
Pucky80, IT-Systemkaufmann
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1575
Erfahrung:  MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
59969578
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Pucky80 ist jetzt online.

Auf einem Dell Latitude D600 wird die Netzwerkkarte nicht mehr

Kundenfrage

Auf einem Dell Latitude D600 wird die Netzwerkkarte nicht mehr eindeutig identifiziert. Bei jedem Systemstart wird nach dem Treiber "net" gefragt. Updates und Treiber von der Dell HP sind gemacht, trotzdem bleibt die Netzwerkkarte als unbekanntes Gerät im Geräte Manager. Der Versuch diese zu deinstallieren und anschliessend neu installierte Hardware zu suchen scheiterte, weil die Meldung folgt, daß das Gerät nicht deinstalliert werden konnte, weil es eventuell für den Start des Computers erforderlich wäre.

Wer hat einen Tipp?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo und herzlich Willkommen bei justanswer.de,

öffnen Sie bitte im Gerätemanager das Eigenschaftenfeld dieses Netzwerkadapters und wählen Sie den Reiter Details aus. Bitte nennen Sie mir die Einträge unter "Geräteinstanzerkennung" und "Hardwarekennungen"


Bei Rückfragen nutzen Sie bitte die Option "Dem Experten antworten".

Bitte akzeptieren Sie erst, wenn Ihr Anliegen Ihren Anforderungen entsprechend bearbeitet wurde.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

irgendwie ist Ihre Antwort nicht bei mir angekommen. Jetzt endlich meine Antwort:

Geräteinstanzerkennung:
Root\Net\0000

Hardwarekennungen:
Hier ist nichts eingetragen

Cheers,

Jörg Feierabend
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Funktioniert den ansonsten alles? Also auch das Netzwerk und Internet?

Diese Geräteinstanzkennung scheint ein von einem Programm installierter Adapter zu sein, evtl. von einem Bluetooth Treiber.

Öffnen Sie mal bitte den Registrierungseditor unter Start und Eingabe ins Suchfeld:

regedit mit Enter bestätigen

Navigieren Sie zu:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Enum\Root\NET\0000

Klicken Sie links den ordner 0000 mit der rechten Maustaste an nd wählen Exportieren. Speichern Sie die Datei mit Namen "Netzwerkkarte" ab. Ist dies getan klicken Sie mit der rechten Maustaste den ordner 0000 an undlöschen diesen. Bestätigen Sie ggfls. die Abfrage. Schliessen Sie den registrierungseditor und starten Sie den Rechner neu. Das Gerät sollte nicht mehr auftauchen, aber es sollte alles wie gewohnt funktionieren.

Ich stehe Ihnen weiter zur Verfügung.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

es kommt die Meldung, daß der Schlüssel nicht gelöscht werden kann, leider auch im abgesicherten Modus.

Cheers,

Jörg Feierabend
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Funktioniert denn ansonsten alles an Ihrem Rechner?

Versuchen Sie einfach mal den Netzwerkadapter zu deaktivieren im gerätemanager (Rechtsklick -> Deaktivieren). Dann verschwindet auch die Abfrage beim Systemstart.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Alles andere funktioniert einwandfrei, auch Wlan. Täglich im Einsatz.

Ansonsten:
"Auf einem Dell Latitude D600 wird die Netzwerkkarte nicht mehr eindeutig identifiziert. Bei jedem Systemstart wird nach dem Treiber "net" gefragt. Updates und Treiber von der Dell HP sind gemacht, trotzdem bleibt die Netzwerkkarte als unbekanntes Gerät im Geräte Manager. Der Versuch diese zu deinstallieren und anschliessend neu installierte Hardware zu suchen scheiterte, weil die Meldung folgt, daß das Gerät nicht deinstalliert werden konnte, weil es eventuell für den Start des Computers erforderlich wäre."

Das ist die Ursprungsfrage - leider von mir sehr verzögert, weil ich die zeitnahe Antwort zu Anfang übersehen hatte.
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Aber wir haben auch nicht aneineander vorbei gesprochen, oder? Bei der nicht identifizierten Netzwerkkarte handelt es sich genau um die, welche folgende Geräteinstanzerkennung besitzt?

Root\Net\0000
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ja, das ist alles richtig. Sonst gibt es nur "Dieses Gerät ist nicht richtig konfiguriert (Code 1)" - und man soll den Treiber neu installieren. Aber weder über die Dell Geräteerkennung, noch über externe Tools kann ich etwas erkennen, was mir ermöglicht, einen anderen Treiber zu identifizieren und zu installieren. Neuinstallation wäre zwar möglich, aber aufgrund einer Individualsoftware so teuer, daß wir es bleiben lassen müßten. Die Installation einer sogenannten externen Netzwerkkarte am USB-Port blieb im Plug-and-Play Verfahren bisher ebenfalls erfolglos. aber das wäre dann schon die nächste Frage und nächste und letzte Alternative. Das Problem ist, daß die Netzwerkkarte gebraucht wird, weil das WLAN einerseits nicht überall hinreicht und andererseits ohnehin abgeschaltet werden soll.
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich würde vorschalgen ich schaue mir das mal per Fernwartung(Teamviewer) an. Wenn Sie dem zustimmen können wir uns heute Abend ab 20 Uhr daran amchen?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Großartig!! 20 Uhr ist auch klasse. Eine Frage noch: Ich habe noch weitere Geräte des gleichen Typs. Das hilft Probleme vermeiden ...

Mein nächster Gedanke wäre gewesen, die Festplatte aus einem anderen Gerät zu tauschen und zu sehen, ob es an der Softwareinstallation liegt. Weiß aber nicht, ob ich das bis heute abend schaffe.

Also bis heute abend dann.
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Festplattentausch besser noch nicht, lassen Sie uns erstml die Konfiguration überprüfen. Ich bin gegen 20 Uhr online, evtl. was später.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ok, ich bin dann und danach griffbereit.
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Alles klaro :)
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich bin online. Bitte laden Sie den Teamviwer (www.teamviewer.de) herunter und installieren diese. Teilen Sie mir die Ihnen angezeigte ID und das Kennwort mit (Die ID bitte in Blöcke getrennt 123 456 789), Ich verbinde mich dann, öffne zunächst den ditor und begrüße Sie.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich muß leider für heute passen. An dem betreffenden Rechner habe ich kein Internet, bzw. erhalte von zuhause keinen Zugriff/Zugang. Tut mir sehr leid, ich kann also mit dieser Maschine nur während der Bürozeiten zwischen 10 und 18.30 Uhr Internet zur Verfügung stellen. Das war mir bisher so nicht bewußt. :-(

Nochmals Pardon, den Gedanken hatte ich einfach nicht.
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Das ist nicht gut, da ich aus beruflichen Gründen erst ab 20 Uhr Zugriff auf den Teamviewer habe.
Können Sie mir einen Screenshot von Ihrem gerätemanager zur Verfügung stellen, wo man die Netzwerkadapter erkennen kann?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ja, das geht natürlich, brauche ein paar Minuten und den Stick, aber das ist machbar. Aber haben wir nicht längst die 16 Euro Gebühr überschritten? :-) Ich will Sie auch nicht mehr als nötig ausnutzen .... Screenshot kommt in ein paar Minuten.
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Dafür sind wir ja da :)
Und wenn Sie wollen können Sie gerne einen Bonus mit überweisen :)
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Attachments are only available to registered users.

Register Here

Attachments are only available to registered users.

Register Here

Attachments are only available to registered users.

Register Here
View Full Image

Attachments are only available to registered users.

Register Here
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Danke. Bitte noch einen Screenshot von dem gerät mit ausrufezeichen ("Andere Geräte")
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Attachments are only available to registered users.

Register Here

Attachments are only available to registered users.

Register Here

Attachments are only available to registered users.

Register Here
View Full Image

Attachments are only available to registered users.

Register Here
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Öffnen Sie folgende Seite und laden Sie den Treiber für Ihr Betriebssystem herunter und installieren diesen:

http://www.broadcom.com/support/ethernet_nic/netxtreme_desktop.php
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Klappt nicht. Das habe ich bei diesem Treiber auch nicht erwartet. Sonst brechen wir jetzt ab. Entweder ist die Komponente defekt oder der passende Treiber ist im Netz nicht mehr verfügbar. Manchmal hat man veloren trotz aller Mühe. Sie sind dran geblieben, trotz der durch mich verursachten terminlichen Probleme. Mehr darf man einfach nicht erwarten. Jetzt steht der Aufwand wirklich nicht mehr im Verhältnis. Ok, ich warte noch eine letzte Antwort ab - für alle Fälle - und dann akzeptiere ich. :-)

Danke noch einmal für ein tolles Dranbleiben und nie Aufgeben!!

Cheers,

Jörg
Feierabend
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Morgen,

es sind ja mehrere GEräte welche mit Ausrufezeichen angezeigt werden. Eventuell mal die Chipsatztreiber für Ihren Rechner neu installieren.
Ansonsten kann es wirklikch auch ein Defekt sein. Letzte Alternative wäre eine Neuinstallation des Betriebssystems.

Sollte das Gerät sich wirklich als Defekt herausstellen (ein PC Fachwerkstatt kann dies testen) gibt es USB-LAN Adapter wie z.B. diesem hier: http://www.amazon.de/dp/B0015L7GSW/ref=asc_df_B0015L7GSW6318333?smid=A3JWKAKR8XB7XF&tag=googledeprodu-21&linkCode=asn&creative=22494&creativeASIN=B0015L7GSW

Ich wünsche Ihnen schonmal ein schönes Wochenende :)

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer