So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an xxx.
xxx
xxx, ***
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1048
Erfahrung:  Erfahrung in der hardwarenahen Programmierung; Moderator eines Linux - Forums
33970495
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
xxx ist jetzt online.

Ich hoffe, Sie haben einen schönen Abend - ich habe wegen meines

Kundenfrage

Ich hoffe, Sie haben einen schönen Abend - ich habe wegen meines PC greue Haare bekommen!
Mein Name. Hans Löcherer, wohnhaft in Südbaden, zwischen Offenburg und Sraßburg, Gemeinde Neuried, Amselweg 38.
Mein PC: Windows XP, Office 2003
Mein Problem: Seit einigen Tagen bemerke ich, dassder Mauszeiger bei Word sich nur noch als Eieruhr zeigt und ständig blinkt. Ich kann wohl arbeiten, aber es zeigt sich immer ein huschendes Blinken von oben nach unten, auch bei Outlook oder bei einem Inhaltsverzeichnis.
Ich habe den Taskmanager angeklickt und er zeigt eine Auslastung von ca 15-20 %.
Wenn ich Word schließe, springt die Auslastung des CPU-Prozessors sofort auf 58-72 % hoch - im Ruhezustand!
Habe ich mir da etwas eingehandelt? Trojander und Co?
Vielleicht können Sie mir einen Tip geben? Wir haben gestern einge verdächtige Programme gelöscht, mit Magic und Antivir überrpüfen lassen -nichts!
Ich vermute fast, dass dieses Problem besteht, seit ich "libre office" heruntergelden habe.
Gestern aber wieder gelöscht.
Können Sie helfen? Ich wäre Ihnen seeehr verbunden.
Freundlichen Gruß
Hans Löcherer
Fon(Rückruf) 07807/957357
Mil:[email protected]
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  xxx hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag !
Vielen Dank für Ihre Anfrage. Ich hoffe sehr, Ihnen bei der Lösung Ihres Problems behilflich sein zu können.

Das kann, muß aber nichts mit Schadsoftware zu tun haben. Sie können sicherheitshalber einmal den PC mit MalwareBytes scannen und den Erfolg dann mit HiJackThis überprüfen. Wahrscheinlicher ist allerdings, daß das tatsächlich mit LibreOffice zu tun hat, da diese Paket teilweise auf dieselben Dienste wie MS Office zurückgreift. Zuerst einmal sollten Sie eventuelle Reste von Libre Office mit dem CCleaner beseitigen. Vielleicht reicht das schon aus, ansonsten sehen sich bitte einmal die Prozesse im TaskManager und eventuell auch noch die Ereignisanzeige in der Systemverwaltung an. Ich hoffe, diese Antwort ist für Sie nützlich und Sie können diese so akzeptieren und positiv bewerten. Andernfalls fragen Sie bitte einfach nochmals nach. Einen schönen Tag noch. Mit freundlichen Grüßen, Physikus

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer