So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Von einem mir unbekannten User wurde ein Google Mail-Konto

Kundenfrage

Von einem mir unbekannten User wurde ein Google Mail-Konto erstellt auf meine E-Mail-Adresse erstellt. Wie kann ich dieses gmail-Konto löschen?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

gar nicht das ist nicht möglich. Sie haben das Konto nicht erstellt sondern ein anderer. Das beudeutet, das auch nur dieser User das Konto wieder löschen kann. Rechtlich haben Sie keinen Anspruch auf Löschung, da es ja nicht Ihr Konto ist. Was genau meinen Sie denn damit "auf meine E-Mailadresse erstellt"? Meinen Sie, das jemand drittes Ihren Namen in dieser Emailadresse verwendet hat?

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Der Ersteller des E-Mail-Kontos hat meine E-Mail Adresse bei der Erstellung des Google-Mail-Kontos angegeben und ich habe alle Mails, die man beim Erstellen eines neuen Kontos zugesandt bekommt auf eben diese Mail-Adresse bekommen.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Aha, das ist allerdings mehr als ungünstig klingt aber ehrlich gesagt komisch wie ist der denn an Ihre Adresse gekommen? Das geht nicht wenn diese bereits benutzt wird oder hat dieser genau diese Adresse als zweite Mailadresse angegeben? Haben Sie denn überhaupt auf Ihr Google Konto noch vollen Zugriff? Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich habe auf meine E-Mail-Adresse [email protected] die Bestätigung für die Erstellung der Google-Mail-Adresse [email protected] bekommen. Da das eine Spaß-E-Mail von einem anderern Nutzer ist, ist klar. Nun will ich diese aber Löschen, da ich die Bestätigung auf meine oben genannte E-Mail-Adresse bekommen habe, weiß jedoch kein Passwort zur zweiten genannten Adresse. Der Ersteller dieser Mail müsste jedoch das Passwort für die aon-Adresse haben, sonst könnte die Erstellung dieser gmail-Adresse gar nicht erst funktioniert haben.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, genau und da ist das Problem der Ersteller hat Ihre Mailadresse offenbar als alternative Mailadresse genommen und Sie bekommen nun dummerweise die Benachrichtigungen da ist nix zu machen denn der Ersteller muss genau dies ändern. Sie können das leider nicht und Google wird sich da natürlich weigern. Wenn man jetzt allerdings die Mailadresse des Erstellers hätte, wäre das ideal aber die haben Sie wohl nicht.

Kommen Sie denn nun überhaupt auf Ihr Konto normal drauf das müsste ja klappen Ich frage mich auch, ob das vom Ersteller Absicht oder einfach nur ein Zufall war. Fakt ist, das wir da wenig Möglichkeiten haben.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke für Ihre Information.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Also,

da Ihr Konto ja noch funktioniert und es "nur" darum geht das Sie diese lästigen Mails nicht mehr bekommen können SIe leider kaum etwas machen außer deise als Spam einzusortieren oder versuchen, den Ersteller zu kontaktieren Google selbst wird sich hier sicherlich nicht so sehr bewegen da Google den Standpunkt vertreten wird, das man den Ersteller des Postfaches kontaktieren solle. Dennoch schaue ich weiter, vielleicht finde ich noch etwas, was Ihnen helfen kann.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich weiß nur, dass ich diese Mail selbst nicht erstellt habe, jedoch die Erstellung der Mail an meine Adresse versendet wurde. Hier habe ich auch einen Bestätigungscode erhalten um das Passwort neu zu erstellen. Ich habe aber die E-Mail-Adresse auf die Bestätigungsmail gekommen ist, neu vergeben.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hm, dann ist es kaum möglich da was zu machen. Dennoch schaue ich mich mal um, evtl. find ich was das kann aber dauern, da dieser Fall hier schon sehr schwierig ist. Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Bitte um Information auf meine E-Mail-Adresse [email protected]. Danke
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
In Ordnung. Gruss Günter