So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6964
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Ich habe mir einen neuen Computer zugelegt und dort die XP-Homeedition

Kundenfrage

Ich habe mir einen neuen Computer zugelegt und dort die XP-Homeedition vom alten installiert. Nun lässt die sich nicht weder neu registrieren noch anmelden. Geht übers Internet nicht und auch nicht telefonisch. Was kann ich tun?
Der Produktkay lautet B8YXP-W8RJQ-VDT22-JR3V7-T7VQT

Roland Herrmann
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

haben Sie ein XP mit Service Pack 3 installiert? Wenn nicht, ist gar keine Aktivierung mehr möglich. Windows XP ist von jeglichem Support schon lange ausgeschlossen. Microsoft bietet nur noch Sicherheitsupdates an (das dürfte aber auch schnelle vorbei sein, als Microsoft ursprügnlich geplant hat, da Windows 7 nun den Markt dominiert).

Welche Fehlermeldung erhalten Sie denn beim Versuch XP zu aktivieren? Ein häufiger Grund ist ein gesperrter Produktschlüssel dieser kann auch nur von Microsoft selbst wieder reaktiviert werden. Dies gilt z.B. für sog. OEM-Versionen, die nur in bestimmten Zeitabständen installiert/aktiviert werden dürfen.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich arbeite mit einer OEM-Version, die bisher auf meinem alten Computer installiert war. Beim Aktivierungsversuch über das Internet wird mir mitgeteilt, dass mein Produktkay ungültig sei und ich den aktuelölen eingeben soll. Ich besitze aber nur den einen. Per Telefon erhalte ich die Mitteilung, dass XP nicht aktiviert werden könne und ich evtl. Opfer von Produktpiraten geworden sei.

Vile Grüße Roland
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, das ist wahrscheinlich sogar richtig. Also als erstes stellen Sie sicher, das:

1. Der Produktschlüssel Ihr Büro/Zuhause NIE verlassen hat!
2. Den Schlüssel vertraulich behandeln d.h. nicht einfach irgendwo hin kopieren!
3. Das Service Pack 3 MUSS installiert sein!


Am Ende können Sie es leider nur durch einen direkten Anruf bei Microsoft klären:

Microsoft Deutschland GmbH
Konrad-Zuse-Straße 1
DE-85716 Unterschleißheim

 

Tel.:089-3176-0
Fax: 089-3176-1000

 

Dann lassen Sie sich bitte direkt mit einem Mitarbeiter verbinden dieser kann Ihren Key generell wieder freischalten. Wenn ie das XP damals original gekauft haben, so wird es wahrscheinlich so sein, das jemand drittes den Key benutzt hat. Bitte sorgen Sie dafür, das Sie ALLE Belege beisamen haben nebst original CD und original Verpackung nur so können Sie beweisen, das Sie ein original XP besitzen.

Ich mache aber darauf aufmerksam, das Microsoft eine Reaktierung verweigern kann d.h. in dem Fall können Sie nur noch ein anderes altes XP kaufen:

http://www.amazon.de/Windows-Home-inkl-Service-Pack/dp/B001BYKC4I/ref=sr_1_1?s=software&ie=UTF8&qid=1325598534&sr=1-1

Das ist ebenfalls eine OEM-Version aber, diese hat natürlich einen anderen Key am Ende wird Ihnen nur das übrig bleiben, wenn Microsoft sich weigert den Key zu reaktivieren. Ich hoffe, das ich Ihnen helfen konnte und bin natürlich weiter für Sie da!

LG Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer