So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, beim Datentransfer auf eine

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren, beim Datentransfer auf eine mpeg Datei erscheint in der Hälfte der bearbeitungszeit eine Fehlermeldung: senden Sie die DMP Datei an den technischen Support. Die DMP Datei habe ich gespeichert. Wo kann ich diese zur Hilfe hinschicken? ich benutze Corel Video Studio Pro X3 und bin auch registriert.
Wilfried Martens ,[email protected] Dankle für eine Antwort
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

bei Ihre DMP-Datei handelt es sich um eine sog. Dumpdatei (Speicherauszug) die den Zustand des Hauptspeichers im Konext Ihrer Software festhält. Das kann aber nur von Corel selbst exakt analysiert werden, da möglicherweise auch ein Softwarefehler vorliegen kann.

Allgemein sollten Sie auf Ihrem PC einmal folgendes machen:

Lassen Sie auf jeden Fall diesen Scanner einmal laufen:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Dies dient nur zur reinen Vorsicht, einen Verdacht habe ich konkret nicht. Sie sollten danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.ccleaner.de

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. Windows muss neu gestartet werden.

Dann: Start > Alle Programme > Zubehör > Eingabeaufforderung > rechte Maustaste > als Administrator ausführen > folgende Befehle eingeben:

chkdsk

Falls Windows Fehler meldet den Befehl erneut mit Parameter eingeben:

chkdsk /f

Dann fragt Windows, ob das beim Reboot also Neustart gemacht werden dies mit Ja beantworten. Danach den Befehl:

sfc /scannow

eingeben. Windows wird versuchen, defekte Systemdateien zu reparieren. Ich würde empfehlen, das folgende Programm laufen zu lassen.

http://www.chip.de/downloads/CrystalDiskInfo_32778794.html

Damit stellen Sie sicher, das Ihre Platte OK ist (oder auch nicht). Letzlich dienen die o.a. Schritte dazu, bei Ihnen alle gängigen Fehlerquellen auszuschließen. Da Sie wissen. wo Sie die DMP-Datei gespeichert haben, können Sie diese per Email an den technischen Support von Corel übermitteln:

http://www.corel.com/corel/pages/index.jsp?pgid=800176

Halten Sie dabei unbedingt Ihre Seriennummer bereit! Evtl. ist eine Registrierung notwendig. Ich hoffe, das Ihnen das weiter hilft beachten Sie, das evtl. vorhandene Bugs nur von Corel behoben werden können. Sorgen Sie auch dafür, das während des Prozesses keine Anwendung außer Corel läuft vorallem sind Virenscanner störend, ebenso jede Art von Mail- und Messagnersoftware.

Sie sollten auch folgende Windowsdienste abschalten:

Windowstaste+R > services.msc > OK

Liste:

- Superfetch
- WinHTTP Proxie
- WebClient
- Tablet PC
- Windows Defender (bei Virenscanner nicht nötig)
- Windows Suche (abschalten, solange Videobearbeitung läuft)
- Defragmentierung Bessere Alternative:

http://www.chip.de/downloads/Defraggler_31219094.html

Jeweils rechte Maustaste pro Dienst > Eigenschaften > Starttyp > Deaktiviert > OK. Dann einmal Autostart aufräumen:

Windowstaste+R > msconfig > OK

Register Systemstart Liste:

- Toolbar
- Goolge
- Java
- Acrobat
- Quicktime
- T-Online
- AOL
- TuneUp
- RegistrBooster

Namen können leicht abweichend sein ansonsten dort Haken raus. Am Ende Pc neu starten und das Log/den DMP-File an Corel übermitteln. Bitte teilen Sie mir doch das Ergebnis mit und lesen Sie auch meine erneute Antwort.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke für Ihre Antwort. Mein System ist mit tune up utilities generell bereinigt. den cc cleaner habe ich auch bereitsldurchlaufen lassen Videosoftware funktioniert ja sonst generell sehr gut. Ich werde micu jetzz an den corel kundendienst wenden. registriert bin ich mit der gekauften software. Danke trotzden für Ihre Informationen. Mit freundlichem Gruß W. Martens
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, kein Problem gern geschehen. Gruss Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer