So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6971
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

starke Erhitzung von Laptop HP Pavilion dv5-1220ez. Was ist

Kundenfrage

starke Erhitzung von Laptop HP Pavilion dv5-1220ez. Was ist wohl los?
Laptop: S/N CNF9022BWB; P/N NG245EA#UUZ - Kauf MElectronics, Zugeland, 28.2.2009 - Akku HP KS524AA 6-Cell, Fr. 179.00, Kauf 2.4.2011, als Ersatz für unbrauchbares, mit dem Laptop beim Kauf mitgeliefertes Akku; Lithium-Ion Extended Life Battery / Nummern auf Etikette der Schachtel: 8 83585 85328 1 / 4 948382 567925.
Vielen Dank XXXXX XXXXX Aufmerksamkeit.
Fritz Frei
2.1.2012
F. Frei, Eichmattstr. 119a, 6333 Hünenberg See [email protected]
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

haben Sie mal die Lüfterschlitze komplett mit Druckluft ausgepustet? Das ist eine sehr häufige Ursache, das die Geräte überdurchschnittlich heiß werden.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
vielen Dank für die Antwort. Ich habe diese Auskunft an einem Silvester-Gespräch schon mal gehört. Ich werde es jetzt versuchen.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, das ist wie gesagt die Ursache wenn nicht gerade ein Defekt am Board/Netzteil vorliegt ist es das. Bitte auch die Kontakte direkt im Gerät und am Akku reinigen. Am besten das Gerät mal ausschalten, 20 Sekunden lang ohne Akku/ohne Netzteil den Powerknopf gedrückt halten, dadurch werden Restladungen entladen. Dann Akku wieder rein und das Netzteil wieder anschließen. Es kann auch sein, das ein Lüfter defekt ist aber das will ich mal ned hoffen. Ich bin natürlich weiter für Sie da! LG Günter