So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ProblemLoesung.
ProblemLoesung
ProblemLoesung, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 131
Erfahrung:  12 Jahre Erfahrung mit GSM-Kommunikation und Endgeräten
43728187
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
ProblemLoesung ist jetzt online.

Mein Siemens Backofen funktioniert nach der Selbstreinigung

Kundenfrage

Mein Siemens Backofen funktioniert nach der Selbstreinigung nicht mehr.
Wenn man den Wahlschalter einschaltet leuchtet die Gradeinstellungslampe 2x kurz und 7x lang hat das was zu sagen?
Können Sie mit diesen Informationen was anfangen?
Mit freundlichem Gruß
Torsten Möller
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  ProblemLoesung hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag, bitte einmal genaue Modell Nr. senden.
ProblemLoesung und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
E-Nr. HE54054. / 02 FD 8010. ZN 684443
Typ HET564

Das sind die Nummern die auf dem Typschild stehen ich hoffe die richtige ist dabei
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Haben Sie schon eine Information für mich?
Experte:  ProblemLoesung hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag, ich bin noch auf der Suche. Sie können aber auf jeden Fall einmal die Herdsicherung (in Ihrem Haupt-Sicherungskasten) aus- und nach einigen Sekunden wieder einschalten. Ggf. löst das das Problem bereits.
Experte:  ProblemLoesung hat geantwortet vor 5 Jahren.
So, ich habe jetzt eine mögliche Fehlerursache ermittelt. An der Backofendecke Ihres Ofen-Typs befindet sich ein Wrasenfilter zu Reinigung der Abluft. Dieser wird bei der Selbstreinigung mitgereinigt, kann aber dabei auch leicht einmal verstopfen. Sie sollten diesen ausbauen (einfach Schraube rausdrehen, Herd vorher wie oben beschrieben stromlos machen), alle Teile rausnehmen. Filter und dünnen einlagigen Einsatz mit Spülmittel und warmem Wasser reinigen. Der dickere zweilagige Einsatz darf nicht gereinigt werden. Danach alles wieder anbringen (dünner Einsatz zuerst, dann dicker Einsatz darauf). Mit der Schraube wieder festdrehen, Sicherung wieder rein. Damit sollte das Problem gelöst sein.

Bild vom Filter:
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, habe den Deckel ähnlich wie beschrieben abgenommen außer ein paar Löchern und 2 herausstehenden Blechschrauben ist da nichts! Was soll ich jetzt tun?
Experte:  ProblemLoesung hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hm, das wundert mich. Bitte alles wieder anschrauben und Siemens Hotline anrufen:

0 18 05 / 22 23

Es tut mir leid, hier weiss ich nicht weiter. Den bezahlten Betrag lasse ich über justanswer.de zurückerstatten.