So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo, Guten Abend! Ich verwende OUTLOOK 2007 und bekomme seit

Kundenfrage

Hallo, Guten Abend! Ich verwende OUTLOOK 2007 und bekomme seit einiger Zeit immer wieder die Meldung beim Anklicken von Links in den Mails die Fehlermeldung
"..Dieser Vorgang wird wegen Beschränkungen auf dem Computer abgerbochen - bitte wenden Sie sich an den Systemadministrator"
WIe bekomme ich diese Sperre wieder los?

Grüße,

Manne
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

das ist ein Standardfehler Sie müssen den Internet Explorer als Standardbrowser festlegen. Gehen Sie in die Systemsteuerung dann oben rechts nach "Internet Optionen" suchen dort bitte auf "Erweitert" und dann unten auf "zurücksetzen" danach gehen Sie auf das Register "Programme" > "Standardbrowser" > "als Standard" dann Outlook neu starten.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

die o.g. Einstellungen habe ich nachvollzogen - Outlook neu gestarten - leider unverändert dasselbe Problem.

 

Gruß,

Manfred

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Komisch, naja das ist leider ein bekannter nicht behoberner Bug versuchen sie mal folgendes: Lassen Sie auf jeden Fall diesen Scanner einmal laufen:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Dies dient nur zur reinen Vorsicht, einen Verdacht habe ich konkret nicht. Sie sollten danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.ccleaner.de

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. Pc neu starten.

Dann lassen Sie bitte folgendes Programm laufen:

http://www.olfolders.de/Lang/German/PSTCopy/pstcopy1.htm

Damit werden die meisten Fehler behoben. Der folgende Artikel geht noch einmal genau darauf ein:

http://www.computerwissen.de/office/outlook/artikel/vorgang-wurde-wegen-beschraenkungen-auf-diesem-computer-abgebrochen.html

Danach sollte es aber wieder laufen.

Gruss Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, haben Sie schon etwas erreicht? Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo, ich kämpfe noch ....

ccleaner bleibt beim Löschen einer datei vom Laufwerk hängen (a.d. Papierkorb)

registry-Cleaning hat geklappt. SM copypst studiere ich gerade - wie rufe ich diese Funktion auf ?

 

Gruss, Manfred

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

das Programm ist einfach gestaltet alöso das Outlook Repair Tool da muss ichts aufgerufen werden Sie müssen nur die Buttons nacheinander drücken vorher wird Ihnen das Profil angeziegt, in dem sich Ihre Daten befinden und das sopllte dann auch automatisch gewählt werden.

Das mit CCleaner ist so, der hängt nicht, sondern da ist enorm viel an "Datenmüll" daher dauert das solange. Nur Geduld, das kann noch andauern.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Halo noch einmal,

 

das Programm Coppst ist nicht im Startmenue - wie starte ich dieses ?

 

Gruss,

 

Manfred

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das Outlook Reparaturtool verläuft automatisch da müssen Sie icht eingriefen. meinen Sie vielleicht scanpst? Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

 

Wenn dem so ist - mag sein. Ich habe von diesem Verlauf nichts mitbekommen.

DIe installation hat jedenfalls geklappt - ebenso die zusätzliche Toolbar (bereits wieder gelöscht)

Also ich habe nun auch noch OLFIX laufen lassen - ohne jede Veränderung des Problems

Auch die Funktionen aus dem Ratgeber Computerwissen waren erfüllt.

Frage: mir ist aufgefallen, daß unter SYSTEMSTEUERUNG/NETZWERK UND INTERNET/INTERNETOPTIONEN/Programme/Programme festlegen/Standardprgramme/Programmzugriff und Computerstandards festlegen

sich die Auswahl nicht dauerhaft ändern läßt. Warum? Steht immer auf "benutzerdefiniert"

Gruß, Manfred

 

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hm, da kann das Problem liegen starten Sie doch mal den Internet Explorer gehen Sie dann auf Internet Optionen (Menü Extras) Register Programme > Standardbrowser > Button "als Standard" fest legen das sollte eigentlich klappen. Haben Sie Windows 7 oder eine ältere Windows Version? Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

HAllo,

 

ich habe Windows 7 Home Premium 64bit-Version.

Intenret explorer ist als Standard-Browser festgelegt - allerdings auch unveränderbar - das Feld ist nur lesbar.

 

MfG,

Manfred

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, wenn der auch schon als Standard ist und kein anderer Browser da ist dann ist da auch nichts änderbar. Ich würde mal foglendes machen:

Als erstes: Start > Alle Programme > Zubehör > Eingabeaufforderung > rechte Maustaste > als Administrator ausführen > folgende Befehle eingeben:

chkdsk

Falls Windows Fehler meldet den Befehl erneut mit Parameter eingeben:

chkdsk /f

Dann fragt Windows, ob das beim Reboot also Neustart gemacht werden dies mit Ja beantworten. Danach den Befehl:

sfc /scannow

eingeben. Windows wird versuchen, defekte Systemdateien zu reparieren. Falls Sie keine Windows 7 DVD haben gehts auch ohne (das funktioniert jedoch nur unter Windows 7):

http://tipps4you.de/tipp-73-win7.html

Im Zweifel müssen Sie Office 2007 komplett neu installieren aber nur nach folgender Anleitung:

http://office-blog.net/post/Office-2007-vollstaendig-entfernen-und-erneut-installieren.aspx

Falls dort ein Step nicht klappt, ignoriren und fortfahren am Ende erneut CCleaner ausführen (Registry Backup: Ja) BEVOR Sie das machen, müssen Sie die Daten in Outlook sichern:

http://www.mobackup.de/

In den Internet Optionen Register Sicherheit mal alles auf Standardstufe setzen / zurücksetzen das mal als erstes und dann die o.a. Schritte durchführen ich denke, das wir da kaum eine anderrw Wahl haben.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo nocheinmal,
Danke für die Infos - werde mich morgen weiter damit befassen.Bin ziemlich müde.
Melde mich wieder.
Gruß,
Manfred
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ok, bin auch sehr müde dann würde ich sagen bis morgen, spätestens Morgen Nachmittag. Gruss Günter