So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.
H-Meyer
H-Meyer, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung:  Microsoft Certified System Engineer
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

wo ist bei einem acer 8920g der bios chip?

Kundenfrage

wo ist bei einem acer 8920g der bios chip?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 5 Jahren.
Der Chip ist ein SOIC 8-Pin Chip der direkt auf dem Mainboard aufgelötet ist. Dieser befindet sich direkt neben der Northbridge. Da es sich dabei um einen SMD Chip handelt ist ein Austausch nicht ganz einfach. Der neue Chip muss beim einlöten gekühlt werden, da er sonst durch die Hitze kaputt geht.
Einen Ersatzchip können sie am günstigsten über eBay bekommen, z.B. folgender:

http://www.ebay.de/itm/BIOS-CHIP-ACER-ASPIRE-8735G-8735ZG-8920G-8930G-8935G-/380252359696?pt=UK_Motherboards_CPUs&hash=item5888ce8c10#ht_952wt_906
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Der chip neben der Northbrige ist ein spanungsregler
typ Rt9018a.
Die position vom bios kann nicht richtig sein.
Bitte um Antwort
Mfg
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehen sie bitte mal in folgendem Video nach:

http://www.youtube.com/watch?v=RZecyEGjoH4

Dort wird der Austausch des BIOS Chips eines 9300 beschrieben. das sollte bei ihrem Gerät ähnlich sein.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ein cmos speicher chip ist under der wlan karte kann es dieser sein
ist ein 8M-bit cmos flash speicher
mfg
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 5 Jahren.
besteht aus mehreren Bauteilen, der CMOS ist nur einer davon. Es kommt drauf an, welchen Teil des BIOS sie austauschen möchten.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ich habe ein bios programiert bestellt
ist ein F80-100HCP den ich aber im gerät nicht finde.
wo kann ich einen lageplan downloaden von meinem gerät.
neben der northbrige ist ein chip der selben bauart wie mein neuer
auf dem chip sind 2nummern einmal Rt9018a und 25p..... der rest ist nicht zu lesen
kann es dieser sein???? weil ein RT9018a ein spanungsregler ist

Mfg
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das Layout ist normalerweise im Service Manual enthalten welches allerdings etwas schwierig zu bekommen ist. Es gibt einige Links zu den Unterlagen in folgendem Forum.

http://www.acer-userforum.de/acer-aspire-forum/13130-8920g-gibt-es-ein-hw-manual-fuer-acer-laptops-bezugsquelle.html

Da ich selber aber nich im Acer Forum angemeldet bin kann ich leider nicht überprüfen, ob dahinter wirklich das entsprechende Service Manual steht.