So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an xxx.
xxx
xxx, ***
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1048
Erfahrung:  Erfahrung in der hardwarenahen Programmierung; Moderator eines Linux - Forums
33970495
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
xxx ist jetzt online.

Ich habe Windows XP, Laufwerk "F" für Windows und Programme,

Kundenfrage

Ich habe Windows XP, Laufwerk "F" für Windows und Programme, ansonsten die Lazufwerke A - D - = SD-Card, E - = CD, K - = weiteres Kartenlaufwerk (usprünglich einmal C gewesen, wegen Fehlermeldungen auf K umgestellt). K wird nicht gebraucht, solche Karten habe ich nicht.

Problem: Ich will von der Original-CD Palm Tungsten T 3 aufspielen und erhalte die Fehlermeldung "Ungeültiges Laufwerk C: (Was es in der PC-Arbeitsplatzansicht gar nicht gibt.

Das muß mit dem Installationsprogramm zu tun haben. Was kann ich machen, um den Fehler abzustellen. Bin 68 Jahre und ratlos.

In der Arbeitsplatzansicht gibt es noch gemeinsame Dateien, Dateien von Guntermann, und Norton Backup.

??? Können Sie helfen. ?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  xxx hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag !

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Ich hoffe sehr, Ihnen bei der Lösung Ihres Problems behilflich sein zu können.


So ganz verstehe ich den derzeitigen Zustand Ihres Systems jetzt nicht.
Ich denke aber, Sie können das Problem durch ein Umbenennen der Laufwerke lösen.

In Windows XP wählen Sie Systemsteuerung - Leistung und Wartung - Verwaltung - Computerverwaltung und klicken Datenträgerverwaltung.

Im unteren Teil des rechten Bildschirms sehen Sie nun alle Geräte mit den jeweils zugewiesenen Laufwerksbuchstaben. Klicken Sie das Gewünschte mit der rechten Maustaste an, wählen aus dem erscheinenden Menü die Option Laufwerksbuchstaben und -pfade ändern aus und ändern den Buchstaben.

Einen direkten Tausch der Buchstaben - also wie im Beispiel D: und E: - können Sie allerdings nur mit einem kleinen Umweg durchführen. Dazu müssen Sie zuerst dem einen Gerät eine ganz neue Kennung zuweisen, damit dessen Buchstabe für die Zuweisung an das andere Gerät frei ist.

Im Beispiel:

Tauschen Sie zuerst am DVD-Laufwerk den Buchstaben von D: auf X:, machen dann die neue Festplatte zu D: und ändern schließlich das DVD-Laufwerk von X: auf E: