So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Mein Office 2007 stürzt regelmäßig ab und zwar in allen Programmteilen.

Kundenfrage

Mein Office 2007 stürzt regelmäßig ab und zwar in allen Programmteilen. Wenn ich z.B. auf das Word Icon auf meinem Desktop drücke und eine Datei öffnen möchte, öffnet sich links oben ein leeres Feld und das Programm hängt sich auf, Das passiert so ungefähr zwei bis drei Mal hintereinander, dann geht es wieder einmal.
Dieser Fehler taucht bei Word, Excel, Publisher und Outlook auf, ich kann mir also nicht sicher sein, ob die Dinge die ich gerade bearbeitet habe nach dem Befehl "Speichern unter" noch zur Verfügung stehen. Das nervt kolossal.
Wer kann mir hierbei Hilfestellung leisten, ich bin mit meinem Latein am Ende. Teamviewer steht zuf Verfügung.

Freundliche Grüße

Jochen Heller
Dinslaken
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

ich denke das sollten Sie mal anders machen: Löschen Sie Office 2007 und zwar nach der folgenden Anleitung:

http://office-blog.net/post/Office-2007-vollstaendig-entfernen-und-erneut-installieren.aspx


Falls ein Step nicht klappt, ignorieren und fortfahren. Danach bitte auf jeden Fall das folgende machen: Lassen Sie auf jeden Fall diesen Scanner einmal laufen:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Dies dient nur zur reinen Vorsicht, einen Verdacht habe ich konkret nicht. Sie sollten danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.ccleaner.de

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. Windows muss neu gestartet werden.

Dann: Start > Alle Programme > Zubehör > Eingabeaufforderung > rechte Maustaste > als Administrator ausführen > folgende Befehle eingeben:

chkdsk

Falls Windows Fehler meldet den Befehl erneut mit Parameter eingeben:

chkdsk /f

Dann fragt Windows, ob das beim Reboot also Neustart gemacht werden dies mit Ja beantworten. Danach den Befehl:

sfc /scannow

eingeben. Windows wird versuchen, defekte Systemdateien zu reparieren. Falls Sie keine Windows 7 DVD haben gehts auch ohne (das funktioniert jedoch nur unter Windows 7):

http://tipps4you.de/tipp-73-win7.html

Danach PC neu starten und dann schauen wir weiter.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Günter,

ich habe alles so befolgt, wie Sie mir das gesagt haben, habe dann Office Professional wieder geladen und dennoch tritt der Fehler wieder auf. Ich habe jetzt drei Programmteile ausprobiert (Excel, Word und Publisher) und es ist alles so wie bisher. Bin etwas genervt. Haben Sie noch eine andere Idee?
Für den Fall, dass wir erst nach den Feirtagen wieder in Kontakt kommen, wünsche ich Ihnen und Ihrer Familie ein Frohes Fest.

Festliche Grüße
Jochen Heller
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Also, das das regelmäßig abstürtzt deutet aber ggf. auf einen Hardwaredefekt hin bitte prüfen Sie mal, ob evtl. Lüfter usw. verunreinigt sind diese mit Druckluft reinigen es kann also evtl. ein Hitzeproblem sein. Lassen Sie auch mal das folgende Programm laufen:

http://www.chip.de/downloads/CrystalDiskInfo_32778794.html

Es zeigt an, ob die Festplatte defekt ist oder nicht das käme nämlich auch noch in Betracht. Prüfen Sie auch, ob die RAM-Bausteine korrekt sitzen auch das kann eine Ursache sein vorallem wenn das sporadisch auftritt. Auch ich wünsche Ihnen schon mal ein frohes Fest :-)

Gruss Günter