So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

kein Ton unter Windows 7

Kundenfrage

kein Ton unter Windows 7
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

haben Sie mal einen Kopfhörer usw. getestet? Haben Sie acuh die Lautstärke Einstellungen im Mixer geprüft? Handelt es sich um ein PC oder Laptop? Auf jeden Fall sollten Sie mal das folgende machen:

Lassen Sie auf jeden Fall diesen Scanner einmal laufen:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Dies dient nur zur reinen Vorsicht, einen Verdacht habe ich konkret nicht. Sie sollten danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.ccleaner.de

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. Windows muss neu gestartet werden.

Dann: Start > Alle Programme > Zubehör > Eingabeaufforderung > rechte Maustaste > als Administrator ausführen > folgende Befehle eingeben:

chkdsk

Falls Windows Fehler meldet den Befehl erneut mit Parameter eingeben:

chkdsk /f

Dann fragt Windows, ob das beim Reboot also Neustart gemacht werden dies mit Ja beantworten. Danach den Befehl:

sfc /scannow

eingeben. Windows wird versuchen, defekte Systemdateien zu reparieren. Falls Sie keine Windows 7 DVD haben gehts auch ohne (das funktioniert jedoch nur unter Windows 7):

http://tipps4you.de/tipp-73-win7.html

Dann schauen wir weiter.

Gruss Günter

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo!

Ich habe alles der Reihe nach abgearbeitet, allerdings ohne Erfolg. Die Meldung Audiogerät ist deaktiviert bleibt bestehen. Kopfhörer und Mikrofon sind in Ordnung und die Audiodienste aktiviert. Es handelt sich um einen PC von Medion MD 8346 Windows 7 Home Preimium 32 bit, ATI Radeon HD 5570 mit Realtek Treiber. Bis zu dem Zeitpunkt, an dem ich die Software für die Webcam und das Headset intalliert habe, hatte ich einen Ton. Windows bietet keine Hilfe an. Es meldet nur Audiogerät ist deaktiviert, aber wie man es aktiviert, weiß anscheinend nur Microsoft allein.

Haben Sie noch eine Idee? Meine Tochter benötigt den Ton dringed für ein Studienprogramm der Mathematik. Ich sage erst ein Mal danke und wünsche frohe Weihnachten! Gruß Claudia

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

versuchen Sike mal folgende Treiber:

http://www.chip.de/downloads/Treiber-Realtek_24218349.html

und:

http://www.chip.de/downloads/Realtek-High-Definition-Audio-Codecs-fuer-Vista-_-Win-7-32-Bit_34305584.html

einer von beiden sollte funktionieren.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sorry, aber all diese Lösungen habe ich schon probiert und sie helfen mir nicht weiter.

 

Gruß Claudia

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

dann versuchen Sie es bitte einmal direket bei Medion:

http://www.medion.com/de/service/download/treiber.php

Sie brauchen die sog. MSN-Nummer diese finden Sie auf der Unter- oder Rückseite Ihres PCs dort finden Sie dann auch die Audio/Sound Treiber.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

... auch das habe ich bereits hinter mir. Ich habe auch schon 40 Minuten mit Medion telefoniert. Ich muss wohl alles zurücksetzen und wenn das nicht klappt, kommt ein Service Mitarbeiter raus ......

 

Vielen Dank, aber geholfen hat mir all das nicht.

 

Das sind alles Antworten, die ich auch selbst im Internet finde und ehrlich gesagt möchte ich dafür nicht zahlen.

 

Gruß Claudia

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich denke, das Ihr PC defekt ist das wird sich aber erst nach einer Neuinstallation zeigen. Das jemand sich das Gerät vor Ort anschaut ist sicherlich eine gute Möglichkeit aus der Ferne ist es immer etwas schwieriger. Ich aber natürlich weiter für Sie da, falls Sie noch Hilfe benötigen sollten. Gruss Günter