So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COMIN IT-Service.
COMIN  IT-Service
COMIN IT-Service, Dipl.-Ing.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
COMIN IT-Service ist jetzt online.

Ich benutze MS Outlook 2007 unter Windows 7. Intgrierte Anhänge

Kundenfrage

Ich benutze MS Outlook 2007 unter Windows 7. Intgrierte Anhänge wie .pdf Dateien kommen bei den Adressaten als winmail.dat an. Das Versenden der Dateien mit einem anderen E-Mailprogramm funktioniert einwandfrei.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter User, vorab vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Das Problem wird eigentlich nicht von Outlook verursacht, sondern liegt daran, dass der Dateityp .pdf nicht richtig erkannt wird.

Deinstallieren Sie mal bitte den Adobe-Reader oder ein entsprechendes Pendant von Ihrem System und entfernen Sie mit Hilfe des Windows-Datei-Explorers (Arbeitsplatz) auch alle Adobe-Ordner aus dem Bereich Programme sowie unter Ihrem Benutzernamen.

Dort finden Sie weitere Adobe-Ordner in AppData oder auch Application Date und zugehörigen Unterordnern.

Falls Ihnen diese nicht angezeigt werden, müssen Sie die Anzeige von versteckten Ordnern in den Ansichtseigenschaften des Datei-Explorers noch aktivieren.

Wenn Sie alle Adobe-Ordner gelöscht haben, laden Sie den Adobe-Reader erneut aus dem Internet und installieren ihn neu.

_________________________________________________________________________________

Ich hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter.

_________________________________________________________________________________
Bitte nutzen Sie das Textfeld unter dieser Antwort – evtl. scrollen – um weiter an Ihrer Frage zu arbeiten. SIE BRAUCHEN KEINE NEU FRAGE ERZEUGEN!
Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält „Ihr Experte“ keine Vergütung für seine Beratung.
Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.


Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Neuinstallation habe ich durchgeführt. Ergebnis ist aber leider das Gleiche.

Es kann eigentlich auch nicht am Acrobat liegen. Versende ich die pdf-Dateien nicht mit Outlook sonden z.b. mit dem T-Online E-Mailprogramm, kommen diese auch beim Empfänger als pdf Dokument an. Benutze ich Outlook, werden mir die Dateien auch als pdf in die E-Mail eingefügt und auch im Postausgang als solche versendet. Beim Empfänger kommen diese aber dann als .dat Dateien an.

Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter User

können Sie denn umgekehrt selbst mit Outlook empfangene .pdf`s problemlos öffnen?


Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, das kann ich. Ich denke mal es könnte an den Programmversione liegen, die andere Kollegen verwenden. Mit eingehenden Mails die Anhänge enthalten, gibt es kein Problem! Wenn ich die Anhänge mit einem anderen Mailprogramm auf meine Outlook Adresse versende und diese dann weiterleite, kommen komischerweise die Anhänge korrekt an.
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter User,

also typisch ist eigentlich, dass der Empfänger nicht das korrekte Programm installiert hat - oder eben eine veraltete Version - wenn ein Anhang als ~.dat angezeigt wird.
Das Problem ist normalerweise nicht beim Absender und auch nicht an PDFs gebunden. Kann auch bei Office-Dateienoder Bildern in einem ungewöhnliche Format auftauchen.

Sie können es nochmal mit einem Empfänger, der das Problem hat, testen.

Eine Möglichkeit wäre z.B. ein Empfänger, der ein Office 2003 ohne Kompatibility-Pack nutzt, und Sie senden ihm eine Word-Detei aus Office 2007 oder 2010 im Format docx.
Dann sollte das gleiche Problem auftreten.

Oder aber nochmal mit einer .pdf, die der Empfänger aber erst nach Installation des aktuellen Adobe Reader oder alternativ Foxit-Reader öffnet. Dann darf es nicht mehr zur ~.dat Anzeige kommen.

MFG