So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Touchpad und externe Maus sind bei meinem ASUS A53S nicht mehr

Kundenfrage

Touchpad und externe Maus sind bei meinem ASUS A53S nicht mehr ansprechbar. Was muss ich tun?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

haben Sie es mal mit einer USB-Maus versucht? Auf jeden Fall würde ich empfehlen, ob Sie die Treiber aktualisieren können:

http://support.asus.de/download/download.aspx?SLanguage=de-de

Als Produkt "Notebook" wählen, danach die Serie sowie Ihr Modell und das Betriebssystem. Auf jeden Fall würde ich folgende Programme einmal laufen lassen:

Lassen Sie auf jeden Fall diesen Scanner einmal laufen:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Dies dient nur zur reinen Vorsicht, einen Verdacht habe ich konkret nicht.

Sie sollten danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.ccleaner.de

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. PC neu starten.

Ich würde auch empfehlen, den USB-Port zu wechseln. Um festzustellen, ob ein Defekt vorliegt können Sie die Windows Ultimate Boot CD benutzen:

http://www.chip.de/downloads/Ultimate-Boot-CD-fuer-Windows_29706480.html

Die EXE-Datei ausführen > die ISO-Datei auf CD brennen (z.B. mit CDBurnerXP) und den PC davon starten. Wenn auch dort die Maus nicht funktioniert ggf. die Maus austauschen dann sehen wir weiter.

CDBurnXP erhalten Sie hier:

http://www.chip.de/downloads/CDBurnerXP_13008371.html

Teilen Sie mir doch mit, wie weit Sie gekommen sind.

Gruss Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer