So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6974
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Guten Tag Ich habe folgendes Problem:Im Juni 2011 habe ich

Kundenfrage

Guten Tag
Ich habe folgendes Problem:Im Juni 2011 habe ich Office Home 2010 erworben. Mit meinem neuen HP-Notebook hatte ich Pech und musste ihn 3 x zur Reparatur einsenden. Jedesmal musste ich Office Home wieder neu installieren. Jetzt habe ich einen Toshiba gekauft und Office wieder neu installiert. Seither kommt immer die Meldung ich hätte meine Vollumenlicenz ausgeschöpft und Office werde nur noch 20 Tage funktionieren. Es kann doch nicht sein, dass ich wieder über 400 Franken ausgeben muss für ein neues Office Home. Bitte geben Sie mir einen Rat, was ich machen soll. Herzlichen Dank für eine Antwort.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

das liegt daran das Sie mindestestens drei mal das Office installiert und aktiviert haben damit haben Sie keine weitere Berechtigung, diesen Vorgang ein viertes mal durchzuführen da Ihnen laut Lizenzvertrag nur drei Lizenzen und damit nur drei Aktivierungen zu stehen. Dieses Problem kann leider nur von Microsoft selbst behoben werden.

Beachten Sie, das wir keine Möglichkeit dazu haben dieses Problem zu lösen. Duch einen dirkten Anruf kann das Problem sofort behoben werden, da man dort Ihren Key wieder freischalten kann:

Microsoft Deutschland:
Tel.: +49-89-3176-0

Eine Alternative existiert leider nicht.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Besten Dank für die präzise Antwort.

Wie kann ich jetzt bestätigen, dass ich mit Ihrer Antwort zufrieden bin?

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Keine Ursache, wie gesagt hier muss Microsoft den Key freigeben dann klappt das auch :-) für Ihre Akzeptierung bin ich sehr dankbar und bin natürlich weiter für Sie da!
LG Günter