So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo und Grüß Gott! Ich habe vor ca. 9 Monaten von einer

Kundenfrage

Hallo und Grüß Gott!
Ich habe vor ca. 9 Monaten von einer meiner Kolleginnen des gleichen Büros das Videoschnitt-Programm Pinnacle Studio ultimate, version 12, für 100,00 € abgekauft, da sie es nicht mehr brauchte, und mit allen Registrierungsdaten auf meinem Rechner installiert.
Ich habe damit inzwischen schon ca. 1 Dutzend oder mehr Filme gemacht, auch große von 1 - 2 Std. Länge, Arbeitsaufwand mehrere hundert Stunden.
Nun aber muss ich seit einiger Zeit feststellen, dass ich meine eigenen Filme nicht mehr öffnen kann - sie sind schwarz und mit einem blauen Fragezeichen versehen. Dazu heißt es, ich hätte keine Administratorrechte daran. Selbstverständlich bin ich Administrator auf meinem eigenen Rechner - liegt das nun daran, dass das Programm immer nur auf einem Rechner läuft?
Fragen:
1. Kann man ein solches Programm nicht gebraucht verkaufen (wie dies ja auch im Internet geschieht!)?
2. Was kann und muss ich tun, um meine Filme zu retten?
3. Wenn ich z.Bsp. dieses Programm noch einmal neu erwerbe, lassen sich dann meine Filme wieder öffnen?
4. Bei SATURN sind Version 10 und 11 für 39,xx € zu bekommen, doch nicht die Version 12, und deren Preis liegt bei Chip online immer noch bei € 149,xx, während die neueste Version 15 schon ab ca. 69 € zu bekommen ist - wie ist das zu erklären?

Bitte helfen Sie mir - vielen Dank!!!
MfG
Irmelin-Rose Fenske SHL
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

eine ganz kurze Antwort: Für diese Software erhalten Sie kein Geld mehr es ist uralt und funktioniert ab Vista nicht mehr einwwandfrei. Sie müssen definitiv in den sauren Apfel beissen und auf Pinnacle Ultimate Studio 15 HD umsteigen:

http://www.amazon.de/Pinnacle-Systems-Studio-Ultimate-15/dp/B004NSNA20

Für die 12er Version gibt es auch nur noch wenig und die Anwender aktualisieren gerade auch deshalb, weil sehr sehr viele von Vista/XP auf Windows 7 aktualisiert haben etwas, was man ebenfalls machen sollte, sofern noch nicht geschehen.

Bei den Angaben der Chip-Redaktion handelt es sich wohl um einen Irrtum, dem keine Bedeutung beizumessen ist.

Gruss Günter