So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...

IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6838
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Ich habe meinen Asus eeepc restauriert, alles verlief wunschgemäß,

Kundenfrage

Ich habe meinen Asus eeepc restauriert, alles verlief wunschgemäß, aber: sobald ich ihn benütze, beginnen die Probleme: die Festpaltte meldet "voll" und auch wenn ich Sachen entferne, wird der Platz nicht angezeigt, im Gegenteil.

Was raten sie mir? Woher kommt das?

Danke.

Roswitha Schoeben
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

hm welches Windows ist denn da drauf? Das klingt nach einer defekten Platte oder einem Schädling.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
windows xp
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ok, also einmal neu starten sofort F8 drücken > "abgesicherter Modus mit Netzwerk" auswählen (LAN-Kabel und Router müssen angeschlossen bzw. online sein!) und als Administrator anmelden (per Default gibt es kein Kennwort). Danch folgendes:

Lassen Sie auf jeden Fall diesen Scanner einmal laufen:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Dies dient nur zur reinen Vorsicht, einen Verdacht habe ich konkret nicht. Sie sollten danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.ccleaner.de

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten.

Dann: Windowstaste+R > cmd > OK und jetzt folgende Befehle eingeben:

chkdsk

Falls Windows Fehler meldet den Befehl erneut mit Parameter eingeben:

chkdsk /f

Dann fragt Windows, ob das beim Reboot also Neustart gemacht werden dies mit Ja beantworten. Danach den Befehl:

sfc /scannow

eingeben. Windows wird versuchen, defekte Systemdateien zu reparieren Dieser vorgang verläuft automatisch. Danach bitte einmal das folgende Programm laufen lassen, um zu sehen ob die Festplatte noch ok ist:

http://www.chip.de/downloads/CrystalDiskInfo_32778794.html

Falls dieses Programm "Vorsicht" anzeigt, dann ist Ihre Festplatte sehr wahrscheinlich defekt bzw. kurz davor d.h. auf jeden Fall wichtige Daten in Sicherheit bringen. Danach schauen Sie sich die Belegung unter Arbeitsplatz > Laufwerk C: an (rechte Maustaste darauf und auf Eigenschaften gehen).

Dann schauen wir weiter. Bitte teilen Sie mir das Ergebnis mit und lesen Sie bitte auch meine erneute Antwort.

Gruss Günter


Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich habe den ersten Link eingegeben, bei Chip. Antwort: ein Monster hat diese Seite gefressen.

Konnte also nichts machen.
Wie jetzt weiter? CCLeaner?
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

versuchen Sie es mal hier mit einfach nur drauf klicken:

AntimalwareBytes

CCleaner

CrystalDisk Info

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich habe alles durchgeführt, nirgens ein Problem, erst bei Crystal. Ich habe Crystal zuerst auf meinem PC ausprobiert, damit ich sehe, wie es funktionniert. Gut.
Dann auf dem Asus macht es gar nichts. Plötzlich taucht dann Mechanic registry auf, findet 95 Fehler (im System usw.) und schlägt mir vor, das Programm zu kaufen. Was ich nicht tue.

Was meine Sie nun?
Und hat die Person, die vor mir die Frage stellte, eine Lösung gefunden?
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Das Programm nicht kaufen, da es Schwachsinn ist bitte löschen Sie dieses unseriöse Programm es ist einfach nur ein Fakte nichts weiter. Bitte deinstallieren Sie dieses Programm, am besten im abgesicherten Modus so wie Sie es vorher auch gemacht haben dort Systemsteuerung > Software da kann man es deinstallieren. Solce unnützen "Tools" führen zu genau diesem Chaos das ist leider ein weit verbreitetes Problem. LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
ok aber was ist mit meinem Hauptproblem?
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Das ist mir offen gestanden noch nicht bekannt:

1. Wie viel ist auf C: überhaupt frei
2. Welches Programm behauptet, das die Festplatte voll sei

Punkt 2 kann ich mir nicht vorstellen das wäre sehr ungewöhnlich, da Ihr Windows dann nicht mehr korrekt laufen würde. Schauen Sie doch bitte mal unter Arbeitsplatz > Laufwerk C: > rechte Maustaste was da angezeigt wird.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
benutzt 3.62 GO

frei 95.8 MO
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Also 95 MB??? Das ist ja heftig! Sind Sie sich da sicher? Gehen Sie abermals auf Laufwerk C: > rechte Maustaste > Eigenschafte > Bereinigen > Alle Haken rein > Alles löschen lassen. Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich bin GANZ sicher. Jetzt habe ich das Reinigungsprogramm - mit allen Häkchen - durchgeführt und .... es blieben: 87.2 Mo. Nach nochmaliger Durchführung des Reinigungsprogramms bleiben: 22.3 Mo. !!
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
MB oder was meinen Sie? Mo ist eine ungültige Bezeichnung. XP zeigte immer MB oder GB an das muss ich schon genau wissen :-) LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Es ist die französische Oberfläche (Sprache) und die zeit Go = Gigaoctet und Mo = Megaoctet an. Ich denke, die octets sind die "deutschen" bytes.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
achso Französisches Sprache okay, aber die Anleitungen kann ich nicht übersetzen. Demnach sind 22 MB frei das ist viel zu wenig. Also: Verschieben oder löschen Sie bitte alles aus "Eigene Dateien", was Sie nicht mehr brauchen Videos und Musik vorallem dann:

Windowstaste+Pause > Register Erweitert > Systemleistung > Erweitert > ganz unten auf den Button "ändern" bei "virtueller Arbeitsspeicher" > "keine Auslagerungsdatei" und auf "festlegen klicken. Den PC jetzt neu starten es muss jetzt langsam mal was frei werden.

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Es nutzt nichts. Ich HABE keine eigenen Dateien installiert, nur den EEEPC mit der Installationsdisk neu angelegt. Auf das Löschen bin ich immerhin schon lange gekommen. Ich hatte meine ersten Computer, als das Betriebssystem noch MS-Dos war.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Also ich habe langsam aber sicher folgenden Eindruck:

1. Ihre Festplatte ist defekt
2. Die Systempartition ist viel zu klein

Gehen Sie bitte mal auf die Seite:

http://www.its-franke.de/index.php/Downloads.html

Dort unten finden Sie "MySysteminfo" das zeigt Ihnen die richtigen Werte an und zwar in MB und GB damit bekomme ich sofort einen Überblick.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich bin in 5 Minuten wieder da, Entschuldigung!
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ja, in Ordnung sagen Sie mir dann auch bitte folgendes:

1. Welche ursprüngliche Festplattengrösse das Gerät eigentlich hat
2. Was Sie eigentlich überhaupt da gemacht haben

Bis gleich!

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich habe mit der Restore disk den eeepc restauriert, sont nichts.

Hier die Systeminfo:graphic
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Tja, also ich sehe schon: Sie haben genau 4 GB das ist klar dat wird so nix! Also offen gestanden haben Sie nur 2 Möglichkeiten:

1. Alles neu installieren
2. Die Partition für Laufwerk C: deutlich vergrössern um das 10 fache

Es exisitert bei Ihnen aber ein Laufwerk D: das müsste dem nach ja leer also frei sein. Mir ist unbekannt, wie das zustande gekommen ist. Der Hersteller hat offenbar eine gerade mal 4 GB Partition zur Verfügung gestellt das reicht nicht.

Sie müssten also schauen, das Sie ettliches an Programmen löschen und neu installieren allerdings auf dem Laufwerk D: das sollte im Arbeitsplatz erscheinen. Ich sehe da keine andere Möglichkeit nur diese beiden bleiben hier übrig.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich weiß auch nicht, wieso bei der Restaurierung ein Laufwerk d: aufgetaucht ist.

Ok, ich danke XXXXX XXXXX werd's versuchen, vielleicht klappt's ja jetzt beim dritten Anlauf.

Die 30 € habe ich im voraus über Paypal entrichtet.

MfG

Roswiatha Schoeben
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Also, was ich tun würde wäre folgendes: Deinstallieren Sie ganz einfach diverse unnötige Software vorallem Office und lassen Sie den CCleaner noch mal laufen dann neu starten und verschieben Sie alles unnötgie auf D: und installieren Sie Programme nur auf D: (Sie müssen immer den Modus Benutzer definiert wählen, damit Sie das Laufwerk auswählen können). Danach wird bissel was frei werden auch wenns nicht mega viel sein wird denn 4 GB ist verdammt wenig. Ich bin natürlich weiterhin für Sie da und mit der o.a. Methode bekommen Sie auf jeden Fall ein wenig mehr Platz. Bitte akzeptieren Sie daher nur, wenn es Ihr ausdrücklicher Wunsch und Sie damit einverstanden sind ist gern können wir auch heute Abend eine Fernwartung durchführen. LG Günter
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6838
Erfahrung: Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Ich werde alles nochmals installieren und wenn's nicht geht, würde ich natürlich sehr gerne auf Ihr Angebot zurückkommen.

Wenn's klappen sollte, melde ich mich dann nicht mehr.
Ich habe oben für Sie auf akkzeptieren gedrückt, aber ich verstehe die Bonus % Frage nicht.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo, ganz herzlichen Dank für Ihre Akzeptierung :-) selbstverständlich können Sie auch weiterhin auf mich zu kommen und mich fragen, wenn Sie nicht weiter wissen. Das mit der Fernwartung könnte man dann ggf. heute Abend machen (klappt aber nur, wenn ihr XP läuft und im Internet ist) dazu gehen Sie auf die Seite:

Fernwartung

Dort auf der rechten Seite "direkter Download der Fernwartungssoftware" dann TeamViewer speichern und starten. Es wird eine ID angezeigt, diese mir heute abend bitte per Telefon 02581-7872901 mitteilen dann schaue ich mir das notfalls direkt an.

Das mit dem Bonus ist so, wenn Sie möchten können Sie einen Bonus zur Akzeptierung einzahlen, der mir dann zugute kommen würde. Das ist natürlich freiwillig :-) ich wäre heute abend ab 19 h erreichbar, wenn dies für Sie in Ordnung wäre.

LG Günter

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer