So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an xxx.
xxx
xxx, ***
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1048
Erfahrung:  Erfahrung in der hardwarenahen Programmierung; Moderator eines Linux - Forums
33970495
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
xxx ist jetzt online.

Seit Jahren verwende ich den Avast Virenscanner, seit etwa

Kundenfrage

Seit Jahren verwende ich den Avast Virenscanner, seit etwa einem Jahr sogar den kostenpflichtigen pro. Seit längerer Zeit bereitet mir das Outlook Probleme die Anmeldung per meinem Mail ( Username und Password) bei allen Diensten funktionniert nicht mehr. Es heisst immer mein Mail existiere nicht. Da auch uniblue Powersuite beim angebotenen update Probleme machte ( musste die frühere Version löschen gemäss Anweisung um die neuere Version zu bekommen...) nun geht weder der Avast Scanner noch Powersuite. Wenn ich Support anfordern will heisst es eben....mein Mail existiere nicht. Systemwiederherstellung war alles andere als hilfreich. Weil nun nach dem deinstallierten Powersuite programm gesucht wird beim aufstarten und ich eine Fehlermeldung bekomme. Bitte antworten Sie mir auf folgende Mail [email protected] Bin am Arbeiten und meine eigene Mailadresse [email protected] spukt.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  xxx hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag !

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Ich hoffe sehr, Ihnen bei der Lösung Ihres Problems behilflich sein zu können.


Diese Meldungen kommen immer von den Servern der aufgerufenen Dienste. Es ist deshalb sehr wahrscheinlich, daß tatsächlich Ihre alte E-Mail ADresse nicht mehr existiert. D.h. der Username, den Sie verwenden ist den Servern nicht (mehr) bekannt.
Sie sollten deshalb versuchen, über die Webseiten Ihres E-Mail Anbieters mittels Browser auf das Konto zuzugreifen und falls das nicht geht, direkten Kontakt mit den Servicemitarbeitern Ihres E-Mail-Anbieters aufzunehmen.

Das Problem mit den Mails liegt wohl nicht bei Ihrem Rechner. Die Probleme mit den Anwenderprogrammen können Sie mit einer gültigen E-Mail durch die Neuinstalltion der Programme lösen. Dabei kann Ihnen der CCleaner nützliche sein, da Sie damit auch etwaige Reste der deinstallierten Software sauber entfernen können.