So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COMIN IT-Service.
COMIN  IT-Service
COMIN IT-Service, Dipl.-Ing.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
COMIN IT-Service ist jetzt online.

Hilfe! Meine Window Firewall funktioniert nicht mehr. Fehlercote-0x8007042c

Kundenfrage

Hilfe! Meine Window Firewall funktioniert nicht mehr.
Fehlercote-0x8007042c erscheint.
Können Sie helfen?
Mit freundlichem Gruß
R. Winzer
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter User, vorab vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Der angegebene Fehler bedeutet, dass durch ein Update nicht mehr alle für die Firewall benötigten Dienste verfügbar sind bzw. nicht mehr richtig funktionieren.

Allerdings ist es ein unangenehmer Fehler, dessen Behebung einiges an aufwand erfordert.

Das wären die notwendigen Schritte (Windows 7):

  1. Klicken Sie auf Start und geben Sie in das Suchfeld "Editor" ein.
  2. Führen Sie auf den gleichnamigen Fund einen Rechtsklick aus und wählen aus dem Kontextmenü " Als Admin ...". Der Editor startet mit einer leeren Datei

  3. Kopieren Sie nun den folgenden Text, und fügen Sie den Text in den Editor ein:

    sc config MpsSvc start= auto sc config KeyIso start= auto sc config BFE start= auto sc config FwcAgent start= auto net stop MpsSvc net start MpsSvc net stop KeyIso net start KeyIso net stop BFE net start BFE net stop FwcAgent net start FwcAgent

  4. Klicken Sie dann in der Menüzeile auf Datei, dann auf Speichern als, und geben Sie dann als Dateinamen Repair.bat ein.

  5. Im Feld Dateityp wählen Sie bitte Alle Dateien (*. *).

  6. Im Feld Speichern in wählen Sie als Speicherort Desktop und klicken Sie dann auf Speichern.

  7. Nun können Sie den Editor beenden.

  8. Auf dem Desktop führen Sie auf das Symbol der Datei Repair.bat einen Rechtsklick aus und wählen wieder Als Administrator ausführen.
    Dadurch werden die erforderlichen Dienste gestartet.
    Hinweis: Wenn Sie zur Bestätigung aufgefordert werden, klicken Sie auf Ja.

  9. Versuchen Sie nun erneut die Windows-Firewall zu starten. Wenn Sie die Windows-Firewall starten können, löschen Sie die Datei Repair.bat.
    Um die Repair.bat-Datei zu löschen,wieder mit der rechten Maustaste Repair.bat, anklicken und Löschen wählen, die Abfrage mit Ja.bestätigen

 

_________________________________________________________________________________

Ich hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter.

_________________________________________________________________________________
Bitte nutzen Sie das Textfeld unter dieser Antwort – evtl. scrollen – um weiter an Ihrer Frage zu arbeiten. SIE BRAUCHEN KEINE NEU FRAGE ERZEUGEN!
Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält „Ihr Experte“ keine Vergütung für seine Beratung.
Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.

 

COMIN IT-Service und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Ich bin nocht nicht so weit. Danke
Hat leider nicht funktioniert.
Es kommt die gleiche Fehlermeldung.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo
Hat leider nicht funktioniert.

Es kommt die gleiche Fehlermeldung.
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter User,

verändern Sie die angelegte Repair.bat mal so, dass die Befehle wie folgt je in einer Zeile mit Leerzeile dazwischen stehen:

sc config MpsSvc start= auto

sc config KeyIso start= auto

sc config BFE start= auto

sc config FwcAgent start= auto

net stop MpsSvc

net start MpsSvc

net stop KeyIso

net start KeyIso

net stop BFE

net start BFE

net stop FwcAgent

net start FwcAgent

Hinter dem letzten Befehl bitte noch einmal Enter.

MFG
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo
Nun kam die Meldung-
Das Snap-In"Window Firewall mit erweiterter Sicherheit konnte nicht geladen werden.
Starten Sie den Window Firewalldienst auf den von Ihnen verwalteten Computer neu. Fehlercote: 0x6D9
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter User,

Ihre Windows-Firewall zeigt leider ein Verhalten, als wären Dienste, die normalerweise in Abhängigkeit von Nutzung innerhalb einer Dmaine stehen, beschädigt.

Bitte geben Sie mir noch an, ob es sich um Vista handelt.

Velen Dank
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nein, Window 7 multiplate
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter User,

das ist dann genauso zu handhaben, wäre nur bei Win XP etwas anders.

MFG