So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 5961
Erfahrung:  Selbststaendiger DL, Hard/Software, Windows, Mac, MSO
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Wenn ich in Powerpoint 2010 ein Diagramm anlege, werden ja

Kundenfrage

Wenn ich in Powerpoint 2010 ein Diagramm anlege, werden ja eigentlich die Farben des Farbschemas übernommen. Aber offensichtlich handelt es sich nicht um ALLE Farben aus dem Schema. Welche sind es?

Außerdem sind die fabren nicht EXAKT die gleichen wie im Farbschema, sondern irgendwie etwas matter.

Ich habe hier ein Säulendiagramm mit 8 Datenreihen.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

Sie sind hier bei einen herstellerunabhängigen Dienst.

- Doppelklick auf das Diagramm
- Extras/Optionen/Farbe
- Farben ändern.

Sonst gibt es ein Handbuch wie es auch anders geht zu finden hier. Ist für alle MS office PowerPoint Farbschemas geeignet.

Wichtig ist auch das am Monitor die Helligkeit eingestellt wird damit das Farbschema besser zum Vorschein kommt.

Mfg

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Moin,

ich formuliere den 1. Teil meiner Frage nochmal anders. Kann ja sein, dass sie unverständlich formuliert war.

1. Ich möchte in Powerpoint 2010 Diagramme durch Klick auf den Platzhalter anlegen. Diese übernehmen automatisch Farben aus dem Farbschema. Sollen sie auch ... (jetzt weiter wie beim ersten Mal:) Aber offensichtlich handelt es sich nicht um ALLE Farben aus dem Schema. Welche sind es?

2. (wie beim ersten Mal) Außerdem sind die fabren nicht EXAKT die gleichen wie im Farbschema, sondern irgendwie etwas matter.

Ich wollte NICHT wissen, wie ich die Farben manuell ändern kann. Und es nützt mir schon garnicht der Verweis auf eine Anleitung zu einem Add-in, mit dem man die Farben ändern kann.

Danke!
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Dann müssen Sie Designfarben erstellen die genau für ihr Vorhaben geeignet sind.

  1. Öffnen Sie im Register Entwurf über das Listenfeld Farben die Dialogbox Neue Designfarben erstellen.
  2. Designfarben weisen 12 Farbfelder auf.
  3. Vier Farben sind für Text und Hintergrund bestimmt. Sechs weitere Farben sind Akzentfarben, die über den vier potentiellen Hintergrundfarben immer gut erkennbar sind. Sie sind zuständig für Diagrammelemente, Formarten u.ä. Darüber hinaus gibt es noch zwei Farben für Hyperlinks und besuchte Hyperlinks.
  4. Es sollen nicht unbedingt schöne, in sich abgestimmte und harmonische Designfarben gewählt werden, sondern eher markante, damit gesehen wird, welche Listenfelder für welche Elemente in den Folien zuständig sind.

Bitte!

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich formuleiere meine Nachfrage heute abend nochmal.
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Wo wurde das Datendiagramm erstellt?

In Excel vermute ich mal und dort werden die Farben so dargestellt wie Sie diese möchten. Im Anschluss verwenden Sie die Farben von Excel und nehmen Sie mit ins Power Point um danach ein Diagramm zu erstellen.

Zwischen Powerpoint 2010 und Excel 2010 gibt es Farbunterschiede. Eine andere vorgehensweise ist nicht machbar, ausser "Entwurf" "Farben" ihre Farben wieder auszuwählen, bzw unter "Entwurf", Pfeil nach unten "Nach Designs suchen" ihre Vorlage erneut anzuwenden?

Generell ist QuickSlide übrigens ein super Tool für PowerPoint, welches solche Probleme aus der Welt schafft.

 

Derzeit gibt es eine Aktion von Microsoft Press wo man verschiedene Bücker zu Office 2010 herunterladen kann. Am heutigen Tag ist es PowerPoint 2010 mit vielen Informationen und auch sehr vielen Tricks. Der Downloadlink ist hier--->

 

http://msebook.edv-buchversand.de/?id=5c24d595bdb783781e41bd406eb9138d

 

Im PDF Format zu haben (Freeware)

 

 

mfg

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die Diagramme wurden in Powerpoint 2010 erstellt. Ich wäre damit zufrieden, wenn sie die Farben aus dem Farbschema 100% übernehmen würden.

Designfarben = Farbschema

In Ihrer Beschreibung liest man, wie man die Designfarben (= Farbeschema)neu festlegen kann. Das wusste ich bereits. Nicht ganz klar war mir, welche der Farben übernommen werden. Ich hätte einfach mal genauer hinsehen können. Dank Ihrer Hinweise weiß ich nun, dass es die 5.-10. Farbe sind. Soweit vielen Dank.

Bei meinem Diagramm mit 8 Datenreihen werden als die ersten 6 Farben aus den Designfarben übernommen.

Woher kommen die nächsten 2 Farben? Und warum sind die ersten 6 farben nicht exakt so, wie sie in den Designfarben festgelegt sind? Sondern irgendwie etwas dunkler, matter?

Wenn ich diese Farben igendwelchen Textboxen zuweise, stimmen sie.

Danke!

Mein Problem ist aber, dass bei einem Diagramm mit 8 Datenreihen diese
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Was Sie eher noch versuchen können ist die Füllung zu ändern,

So steht es auch im PowerPoint Buch das ich ihnen oben zum Download anbot, von Seite 180 bis 195 nachzulesen

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer