So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.
H-Meyer
H-Meyer, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung:  Microsoft Certified System Engineer
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

Ich habe im letzten Jahr einen Medion PC von Aldi mit vorinstalliertem

Kundenfrage

Ich habe im letzten Jahr einen Medion PC von Aldi mit vorinstalliertem Win 7 erworben. Nun möchte ich das Betriebssystem neu aufspielen. Wie komme ich an die Software, da beim Kauf keine CD-Rom dabei war.
Danke XXXXX XXXXX Hilfe

Hans Peter Bung
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 5 Jahren.
Normalerweise haben die Medion PCs eine Recovery Partition auf der Festplatte. Wenn sie beim Start mehrfach die Taste F10, bei manchen Modellen auch F12 drücken, können sie die Recovery durchführen. Das komplette System wird dabei in den Werkszustand zurückversetzt. Sollte keine solche Recovery partition vorhanden sein, dann hätten sie Anfangs selber einen Satz Recovery DVDs erstellen müssen. Dafür ist im Startmenu ein entsprechendes Tool vorhanden das auch im Handbuch beschrieben ist.

Liegt beides nicht vor haben sie nur noch die Möglichkeit sich eine Windows7 Original DVD zu besorgen. Um das Windows komplett neu zu installieren müssen sie zwingend die Festplatte formattieren da sonst das Setup nicht startet. Anschliessend starten sie den Rechner neu von der DVD und führen das Setup durch. Alternativ können sie auch ein InPlaceUpgrade durchführen. Dabei starten sie das Setup aus ihrer jetzigen Windows Vrsion heraus. Beim InPlace Upgrade werden alle Systemdateien überprüft und durch die Originalversionen von der DVD ersetzt.

Bei allen Methoden ausser dem InPlaceUpgrade wird die Systemfestplatte komplett gelöscht. Alle Daten und Programme sind danach weg. Sie sollten also in jedem Fall vorher eine Datensicherung machen.

In den meisten Fällen ist es nicht unbedingt notwendig, Windows 7 neu zu installieren. Die meisten Fehler lassen sich ohne eine Neuinstallation beheben. Beschreiben sie mir doch bitte mal so genau wie möglich, welches Problem vorliegt.