So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.
H-Meyer
H-Meyer, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung:  Microsoft Certified System Engineer
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

Im Mai 2011 habe ich ein Notebook gefunden und zwar einen Packard

Kundenfrage

Im Mai 2011 habe ich ein Notebook gefunden und zwar einen Packard Bell Easy note LJ 75.Jo-080GE und selbigen im Fundbüro Karlsruhe abgegeben. Nun am 02. 12. 2011 hat man mir als Finder nun das Notebook ausgehändigt da sich keiner gemeldet hat, der das Notebook verloren hat. Ich habe die Aufbewahrungsgebühr über 15 Euro bezahlt und bin nun stolzer Besitzer dieses Laptops.
Leider habe ich keine Freude daran, weil wenn ich das Gerät einschalte startet Windows 7 und fordert von mir ein Passwort an. Dieses Passwort habe ich aber nicht und bei dem Laptop war auch nichts dabei, etwa ein Kennwortrücksetzungsdatenträger oder dergleichen.
Was ist zu tun, dass ich dieses Notebook nutzen kann?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sie haben 2 Möglichkeiten:
Entweder sie setzen das Gerät komplett neu auf was in Bezug auf die Daten auf der Festplatte sicher sinnvoll ist,
oder sie versuchen das Passwort mit Hilfe einer Windows 7 PE DVD zurückzusetzen. Diese Prozedur ist nicht ganz einfach da sie zunächst mal die PE DVD erstellen müssen.
Es wird also das einfachste sein, sie besorgen sich eine Windows 7 Original DVD und formatieren vor dem Setup die Festplatte. Dann können sie das Windows 7 neu installieren und sie haben ein sauberes System zur Verfügung.
Wenn sie viel Glück haben dann besitzt das Gerät eine Recovery PartitionSie können dann eine Recovery durchfüren bei der Das System in den Auslieferungszustand versetzt wird. Dort sollte normalerweise kein Passwort auf dem Admin Konto sein. Sie erreichen die Systemrücksetzung indem sie beim Start (mehrfach) die Taste F10, bei manchen Modellen auch F12 drücken. Bei vielen Geräten sind in der Recovery auch bereits alle Treiber und die wichtigsten Programme enthalten.