So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6965
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Mein Heimnetzwerk in Vista lässt sich nicht aktivieren. Alle

Kundenfrage

Mein Heimnetzwerk in Vista lässt sich nicht aktivieren. Alle Einstellungen stehen auf "aus"
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

haben Sie das Service Pack 2 für Vista installiert? Schauen Sie einmal:

Windowstaste+R > winver > OK

Was Sie als erstes machen sollten (Internet Verbindung muss vorhanden sein) ist folgendes:

Lassen Sie auf jeden Fall diesen Scanner einmal laufen:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Dies dient nur zur reinen Vorsicht, einen Verdacht habe ich konkret nicht. Sie sollten danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.ccleaner.de

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. Windows muss neu gestartet werden.

Dann: Start > Alle Programme > Zubehör > Eingabeaufforderung > rechte Maustaste > als Administrator ausführen > folgende Befehle eingeben:

Tipp: Startmenü unten links nach cmd suchen (> rechte Maustaste ...)

chkdsk

Falls Windows Fehler meldet den Befehl erneut mit Parameter eingeben:

chkdsk /f

Dann fragt Windows, ob das beim Reboot also Neustart gemacht werden dies mit Ja beantworten. Danach den Befehl:

sfc /scannow

eingeben. Windows wird versuchen, defekte Systemdateien zu reparieren. System erneut neu starten. Dann gehts zur Einrichtung des Heimnetzwerks:

http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Setting-up-a-home-network

Dort ist es sehr gut beschrieben. Prüfen Sie, ob Sie eine korrekte IP erhalten (die o.a. Programme müssten Sie ansonsten per USB-Stick kopieren):

Windowstaste+R > cmd > OK

Windows IP-Konfiguration abfragen:

ipconfig

Sollte etwas heraus kommen. Dann ein Ping auf eine erreichbare Domain:

ping www.google.de

Dort sollte TTL=n zurück kommen wobei n ein ert ist. Dann müssten Sie unter Vista mal folgende Dinge prüfen:

http://www.netzwerktotal.de/vistaordnerfreigabe.htm

Wenn nicht was außergewöhnliches los ist, dann sollte es funktionieren.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Alle Ihre Vorschläge positiv abgehandelt.Habe dem Computer einen neuen Namen gegeben. Beim Einrichten des Netzwerkes erscheint: Es wurde Netzwerkhardware erkannt die nicht automatisch konfiguriert werden kann.

Daraufhin klicke ich zur Fritzbox. Dort kann ich aber nichts einstellen obwohl der neue Computername schon angezeigt wird.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

drücken Sie mal Windowstaste+Pause > Gerätemanager

Ist da ein gelbes "!" zu sehen bei Netzwerkkarten? Eventuell müssen Sie den Treiber einmal aktualisieren.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Die Netzwerkadapter haben die neuesten Treiber.Keine gelben !!

Bis vor wenigen Tagen hat dieses Netzwerk noch funktioniert.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo dann müssten Sie einmal mit der Vista DVD booten und die sog. Computerreparaturoptionen auswählen. Schalten Sie mal Testweise die Windows Firewall ab falls Sie Norton haben, das gleiche. Haben Sie vielleicht feste IP-Adressen vergeben? Wintaste und R > cmd > OK > ipconfig /all Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Nachdem ich die firewall deaktiviert und neue Einstellungen gemacht habe war das Netzwerk wieder in Ordnung. Vielen Dank für Ihre Hilfe. Natürlich akzeptiere ich. Nur weiß ich nicht wo es dafür einen Button gibt. Bis zum nächsten Mal.

Gruß Siegfried

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, der wäre hier (grüner Button) ich bedanke XXXXX XXXXXür und bin natürlich weiter für Sie da es ist super, das es wieder läuft! LG Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer