So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an xxx.
xxx
xxx, ***
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1048
Erfahrung:  Erfahrung in der hardwarenahen Programmierung; Moderator eines Linux - Forums
33970495
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
xxx ist jetzt online.

Alle ca. 15 Minuten wird meine Verbindung unterbrochen und

Kundenfrage

Alle ca. 15 Minuten wird meine Verbindung unterbrochen und ich komme nicht mehr in das Internet.Ich habe einen Splitter von Telecom und bis dahin haben die es überprüft und sagen es ist alles OK. Es läge an der Verbindung zu meinem Fritz WLAN USB Stick.Immer muß ich den Computer herunterfahren nach ca.15 Minuten und wieder hoch um dasselbe nach 15 Minuten zu wiederholen.Können sie mir da weiterhelfen? Speedport W 701 V 
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  xxx hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag !

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Ich hoffe sehr, Ihnen bei der Lösung Ihres Problems behilflich sein zu können.


Schalten Sie versuchsweise bitte einmal die Netzwerkauthenifizierung aus und probieren Sie es erneut.

Je nach Erfolg kann man dann weitersehen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Öffnen Sie Drahtlosnetzwerke verwalten, indem Sie zunächst auf die Schaltfläche Start und anschließend auf Systemsteuerung klicken. Geben Sie im Suchfeld den Text drahtlos ein, und klicken Sie anschließend auf Drahtlosnetzwerke verwalten.-----


bis dahin komme ich,dann komme ich in das Feld Drahtlosnetzwerk verwalten.Danach kommt kein mit der rechten Maustaste auf Eigenschaften klicken .Ich komme da nicht weiter
Experte:  xxx hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das bedeutet, der Firtz-Stick sieht momentan gar kein WLAN in Ihrer Umgebung. Es ist zwar theoretisch möglich, daß Sie das Netz von der Speedbox versteckt haben. Das ist aber unwahrscheinlich.

Mein Vorschlag ist jetzt :
1.) sehen Sie bitte einmal im Gerätemanager nach, ob dort der Stick ohne Warnungen oder Fehlermeldungen aufgeführt ist
2.) versuchen Sie den Stick an einen anderen USB-Port anzuschließen
3. ) versuchen Sie den Stick an einen anderen Rechner zu hängen uns versuchen Sie erneut eine Verbindung zu bekommen.

Wenn Sie in der Netzwerkverwaltung gar kein WLAN-Netz aufgelistet bekommen, können Sie natürlich weder die Funktion überprüfen noch Einstellungen vornehmen-- womit wir (und letztlich auch Sie) am Ende der Fahnenstange angekommen wären.
Dann ist die Wahrscheinlichkeit leider recht groß, daß ganz einfach der Stick einen Defekt hat. Das wäre dann nicht mehr reparabel und Sie müßten nachsehen, ob da noch Garatie drauf ist.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Der Gerätemanager zeigt mir an Verbindung optimal da ich ja im Moment eine Verbindung habe ,wenn ich keine Verbindung habe so alle 15-20 min
zeigt er mir auch keinen Fehler und zeigt weiter 54 mbit an
Experte:  xxx hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn die Verbindung hergestellt wird und bestehen bleibt, ist es aber gar kein Netzwerkproblem.
Der Speedport hat ja in der Anleitung ja auch eine IP- Adresse, die unveränderbar ist. Versuchen Sie einmal, in Ihrem Browser diese IP Adresse aufzurufen wenn Sie aus dem Internet "rausgeworfen" wurden.

Sollten Sie in diesem Fall auf das Konfigurationemenü des Speedports kommen, versuchen Sie bitte einmal testweise, die Sicherheitssoftware (Firewall und Virenscanner) in den Systemeinstellungen zu deaktivieren (nicht deinstallieren). Dann versuchen Sie es erneut -- aber nur auf Seiten, die Sie kennen und denen Sie vertrauen.
Wenn das funktioniert, schalten Sie zuerst die Firewall wieder zu und probieren das Verhalten wieder aus. Dann Firewall wieder aus und Virenscanner ein.

Mit diesen drei Varianten kann man die Fehlerursache schon einmal eingrenzen.

Zusätzlich sollten Sie in der Ereignisanzeige der Systemsteuerung nachsehen, ob Sie dort eine Meldung zum entsprechenden Zeitpunkt bzw. zum Abbruch der Internetverbindung finden.