So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COMIN IT-Service.
COMIN  IT-Service
COMIN IT-Service, Dipl.-Ing.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
COMIN IT-Service ist jetzt online.

Ich habe auf dem PC Norton 360 das mir einige Probleme verursacht.

Kundenfrage

Ich habe auf dem PC Norton 360 das mir einige Probleme verursacht. Im Hauptfenster wird PC-Sicherheit = Risiko angezeigt. Ursache ist "Auto-Protect" steht auf aus. Wenn ich dies auf ein stelle über "Aufgaben und Einstellungen" "Erweiterte Einstellungen" "Viren- und Spyware-Schutzeinstellungen" und den Haken in "Auto-Protect aktivieren"setze. Egibt sich danach keine positive Veränderung des Zustandes. Bei erneuten Eintritt zu der Ebene "Auto-Protect aktiviren" ist der Haken wieder nicht mehr trinn. Was soll ich unternehmen um diesen Mangel zu beheben. Eine Aktualisierung dieser Softwäre scheitert an einem weiterem Problem. Bei einer Aktualisierung über www.service.symontec.de Bekomme ich nach dem auslösen des Downlout die Meldung: "Die Filtererkennzeichnung dieser Seite ist ungültig. http://www.icra.org/ratingsv02.html I gen true for http://symantec.com r wurde nicht erkannt oder liegt im falschen Format vor. Benachrichtigen Sie ggf. den Besitzer dieser Seite." Bitte um eine Nachricht zu meinem Problem! Sie können mich anrufen unter Tel. XX oder per [email protected] Mit freundlichen Grüßen
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  acscomputer hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo Sehr geehrte Damen und Herren, willkommen bei Justanswer. Hier werden Sie von herstellerunabhängigen Experten beraten.

JA, dann laden Sie bitte Norton Removal Tool herunter

https://www-secure.symantec.com/norton-support/jsp/help-solutions.jsp?lg=german&ct=germany&docid=20080930035646DE&product=home&version=1&pvid=f-home

Und führen das Program aus damit entfernen Sie Norton komplett, danach können Sie es neu installieren.

Eine andere Lösung gibt es nicht.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Das genannte Problem ist noch nicht vollständig gelöst. Ich habe laut Ihrer Empfehlung NORTON 360 vom PC gelöscht und versucht das Programm über Internet neu zu installieren. Da das nicht funktionierte, habe ich das Prgramm von einer gekauften CD neu installiert. Jetzt funktioniert es teilweise.

 

Ich bekomme wiederholt die Meldung "Norton hat ein Problem erkannt. Wenn ich den angebotenen Links folge dreht sich die bearbeitung in einer Schleife wie folgt:

1. Möchten Sie weitere Informationen Antwort: "ja"

2. Produkt-Uptate verfügbar. Antwort: "start"

3. Im Norton Update-Center. Antwort: "Downloud starten"

4. Es erscheint folgende Meldung: Aufgrund der Einstellungen für den Inhaltsratgeber sind Sie nicht zum Zugriff auf dieser Site berechtigt.

Die Seite enthält möglicherweise Inhalte folgender Kategorien:

Die Filterkennzeichnung dieser Seite ist ungültig. (pics-1.1 http://www.icra.org/ratingsv02.html I gen true for http://lcdls.symantec.com r (nz 1 vz 1 lz 1 oz 1 cz 1)) wurde nicht erkannt oder liegt im falschen Format vor. Benachrichtigen Sie ggf. den Besitzer dieser Site.

Experte:  acscomputer hat geantwortet vor 5 Jahren.
Leider weiss ich hier nicht weiter...daher werde ich die Frage freigeben
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter User, vorab vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Der Fehler-Hinweis enthält "icra.org", was auf das Vorhandensein einer Jugenschutz-SW hindeutet, die den Download behindern könnte.

Überprüfen Sie bitte in den systemeinstellungen, ob Sie einen Jugendschutz aktiviert haben.

Da es aber auch gerne Viren gibt, die sich so tarnen, sollten Sie unbedingt mit einem weiteren Viren-Scanner prüfen, ob Ihr System befallen ist.

Sofern Sie Zugang zu einem weiteren Rechner haben, empfiehlt sich der Download über diesen und dessen speicherung auf einen externen Datenrträger wie z.B. einem USB-Speicherstick. (Ansonsten natürlich auch direkt auf Ihrem "Problem"-Rechner)

Sehr empfehlenswert: MAILWAREBYTES

Unabhängig davon möchte ich Ihnen nahelegen, sich nicht unbedingt Symantecs NORTON zu installieren, sondern es entweder mit einer guten kostenlosen Antiviren-Lösung wie Avira Antivir zu versuchen, oder bei den zu bezahlenden Lösungen mit dem Testsieger G-Data.
Begründung: NORTON ist nach wie vor ein sehr stark ins System eindringendes Programm mit spürbaren Auswirkungen auf die Leistung des Rechners und einigen Tücken bei der Konfiguration.

_________________________________________________________________________________

Ich hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter.

_________________________________________________________________________________
Bitte nutzen Sie das Textfeld unter dieser Antwort – evtl. scrollen – um weiter an Ihrer Frage zu arbeiten. SIE BRAUCHEN KEINE NEU FRAGE ERZEUGEN!
Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält „Ihr Experte“ keine Vergütung für seine Beratung.
Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer