So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Was tun? Ich erhalte Fehlermeldungen wie: Adobe Reader konnte

Kundenfrage

Was tun?
Ich erhalte Fehlermeldungen wie:
Adobe Reader konnte "browser.exe" nicht öffnen, da der Dateityp nicht unterstützt wird oder die Datei beschädigt ist.

Danke
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

das klingt komisch also: PC neu starten > F8 drücken > "abgesichterter Modus mit Netzwerk" > Login bei XP als Administrator, kein Kennwort!

Lassen Sie auf jeden Fall diesen Scanner einmal laufen:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Dies dient nur zur reinen Vorsicht, einen Verdacht habe ich konkret nicht. Sie sollten danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.ccleaner.de

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten.

Dann: Start > Alle Programme > Zubehör > Eingabeaufforderung > rechte Maustaste > als Administrator ausführen > folgende Befehle eingeben:

Bei XP: Windowstaste+R > cmd > OK

chkdsk

Falls Windows Fehler meldet den Befehl erneut mit Parameter eingeben:

chkdsk /f

Dann fragt Windows, ob das beim Reboot also Neustart gemacht werden dies mit Ja beantworten. Danach den Befehl:

sfc /scannow

eingeben. Windows wird versuchen, defekte Systemdateien zu reparieren Lassen Sie bitte das folgende Programm laufen damit wir erfahren, wie der Zustand der Festplatte ist:

http://www.chip.de/downloads/CrystalDiskInfo_32778794.html

Sollte da Vorsicht kommen siehts nicht gut aus! Dann PC neu starten, das Adobe deinstallieren, erneut CCleaner laufen lassen und Adobe Reader neu installieren:

http://get.adobe.com/de/reader/

Müsste klappen.Bitte versuchen Sie es einmal und teilen Sie mir mit, wie es gelaufen ist. Bitte lesen Sie dann auch meine Antwort.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Lieber Experte,

danke für die schnelle Antwort - habe die Schritte alle brav befolgt

Attachments are only available to registered users.

Register Here
!

Jetzt geht leider gar nichts mehr, sogar das G-Data-Virenprogramm läßt sich nicht mehr öffnen und der ungeschützte Zugang zum Internet ist mir zu gefährlich.

Werde mich vor Ort weiter kundig machen.

 

Trotzdem Danke, der Versuch wars wert

 

Liebe Grüße Simone

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

hm das wird entweder ein Trojaner sein oder aber Ihre Festplatte ist kurz vor dem Defekt genau dann treten solche Probleme auf. Vor Ort wäre das natürlich schneller heraus zu bekommen.

Gruss Günter